Sivas Science and Technology University rekrutiert 19 Vertragsmitarbeiter

Vom Rektor der Sivas Science and Technology University:

Änderung der Grundsätze der Vertragspersonalpraxis, veröffentlicht im Amtsblatt vom 28.06.2007 und Nummer 26566, beigefügt zum Dekret vom 06.06.1978 und Nummer 7/15754, gemäß Absatz (B) von Artikel 4 der Beamtenordnung Gesetz Nr. 657, zur Anstellung in Einheiten, die unserer Universität angegliedert sind. Gemäß Absatz (b) von Anhang 2 der Verhaltensgrundsätze werden 19 Vertragsmitarbeiter auf der Grundlage der KPSS (B)-Gruppenbewertungsreihenfolge ohne schriftliche und/oder mündliche Prüfung eingestellt.




– Um einen Abschluss in Metalltechnologie (Stahlbau, -verarbeitung, Schweißen, Metalltischlerei, Blechbearbeitung) oder in den Bereichen Metallurgietechnologie an weiterführenden Bildungseinrichtungen zu absolvieren.

– Eine Punktzahl von 55 und höher aus dem KPSS P94-Punktetyp 2020 zu haben.

– Mindestens 1 Jahr Erfahrung im relevanten Bereich. (Unter der Bedingung, dass dies dokumentiert ist, wird eine Aktionsbescheinigung von den SSI-Bagger- und Unterinstituten eingeholt.)

– Zur Einhaltung der Schichtarbeitsordnung.

– Wehrdienst gedient haben oder freigestellt sein.

– Zum Bewerbungsschluss 35 (fünfunddreißig) halbe Füllungen zu haben.

– Er wird bei den vom Rektorat zu bestimmenden Serviceeinheiten streiken.

– Um einen beliebigen Bereich der Sekundarbildungseinrichtungen zu absolvieren.

– Ein psychotechnisches Zertifikat zu haben.

– SRC-2-, SRC-4-Zertifikate zu haben.

– Mindestens 10 Jahre De-facto-Zeugnis “Amtsstelle” (SGK-Dienstabzug mit Strichcode, der den Berufscode angibt, der aus dem E-Government zu beziehen ist) – Mindestens Führerschein der Klasse B.

– Keine Krankheit oder einen ähnlichen Zustand zu haben, der ihn daran hindern könnte, seinen Militärdienst zu leisten.

– Mindestens 60 Punkte bei der öffentlichen Personalauswahlprüfung 2020 (KPSS P94).

– Um einen beliebigen Bereich der Sekundarbildungseinrichtungen zu absolvieren.

– Ein psychotechnisches Zertifikat zu haben.

– SRC-2-, SRC-4-Zertifikate zu haben.

– Ein Machinery Use Certificate (Operatrlik Certificate) zu haben.

– Ein Safe Sr-Zertifikat (Defensive Of Road Antisikid) zu haben.

– Gold für mindestens 2 Jahre als „ofr“ zu zertifizieren, (SGK-Dienstabzug mit Strichcode mit Angabe des Berufskennzeichens aus dem E-Government zu beziehen)

– Mindestens C-Klasse-src-Dokument haben

– Keine Krankheit oder einen ähnlichen Zustand zu haben, der ihn daran hindern könnte, seinen Militärdienst zu leisten.

– Mindestens 60 Punkte bei der öffentlichen Personalauswahlprüfung 2020 (KPSS P94).

– Zum Abschluss eines Bachelor-Programms für Hochschultheorien.

– 40 Pflichtfelder zum Bewerbungsschluss.

– Kein Hindernis für die Arbeit im Schichtsystem in den Innen- und Außenbereichen unseres Hochschulcampus zu haben.

– Besitz eines zum Zeitpunkt der Bewerbungsfrist noch nicht abgelaufenen bewaffneten/unbewaffneten Privatsicherheitsbeamtenausweises.

– Männer sollten nicht kleiner als 170 cm sein, Frauen sollten nicht kleiner als 160 cm sein,

– Eine gesunde Erklärung, dass keine psychiatrischen Erkrankungen, körperlichen Behinderungen, Lahmheit, Hörverlust, Gliederschäden, Stottern und ähnliche Hindernisse vorliegen, die das Kontinuitäts- und Sicherheitspersonal an der Erfüllung seiner Aufgaben hindern könnten (wird bei Berechtigung verlangt). ernannt.)_________

– Zum Abschluss eines Bachelor-Programms für Hochschultheorien.

– 40 Pflichtfelder zum Bewerbungsschluss.

– Kein Hindernis für die Arbeit im Schichtsystem in den Innen- und Außenbereichen unseres Hochschulcampus zu haben.

– Besitz eines zum Zeitpunkt der Bewerbungsfrist noch nicht abgelaufenen bewaffneten/unbewaffneten Privatsicherheitsbeamtenausweises.

– nicht kleiner als 170 cm sein,

– Eine gesunde Erklärung, dass keine psychiatrischen Erkrankungen, körperlichen Behinderungen, Lahmheit, Hörverlust, Gliederschäden, Stottern und ähnliche Hindernisse vorliegen, die das Kontinuitäts- und Sicherheitspersonal an der Erfüllung seiner Aufgaben hindern könnten (wird bei Berechtigung verlangt). ernannt.)_________

– Absolventin des Bereichs Elektro-Elektronik-Technik der Sekundarstufe.

– eine Erlaubnis zum Arbeiten unter Hochspannung in Starkstromanlagen (EKAT) zu haben,

– Nachweis über mindestens 3 Jahre Erfahrung in Starkströmungen (SGK-Dienstabzug mit Strichcode unter Angabe der Berufskennziffer, zu entnehmen aus dem E-Government) – Berechtigung zur Beschäftigung unter Landbedingungen,

– Mit einem von einer vollwertigen Gesundheitseinrichtung erhaltenen Gesundheitsbericht zu bescheinigen, dass kein Gesundheitsproblem vorliegt. (Dies ist erforderlich, falls Sie sich für die Ernennung qualifizieren.)

– 35 Pflichtfelder zum Bewerbungsschluss.

ALLGEMEINE / BESONDERE BEDINGUNGEN UND ERLÄUTERUNGEN:

1- Bewerber, die sich bewerben, unterliegen den folgenden allgemeinen Bedingungen gemäß Artikel 48 des Beamtengesetzes Nr. 657 und den besonderen Bedingungen für die in der obigen Tabelle angestrebten Qualifikationen.

a) Staatsbürger der Republik Türkei sein.

b) Öffentliche Rechte dürfen nicht entzogen werden.

c) Auch wenn der in Artikel 53 des türkischen Strafgesetzbuches genannte Zeitraum ein Schiff ist; eine Freiheitsstrafe von einem Jahr oder mehr wegen einer vorsätzlichen Straftat, oder auch wenn ich begnadigt bin, des Wasserverbrauchs, der Unterschlagung, der Erpressung, der Bestechung, des Diebstahls, des Betrugs, der Fälschung, der Vertrauensmissbrauchs, gegen die Sicherheit des Staates, gegen die verfassungsmäßige Ordnung und das Funktionieren dieser Ordnung. Nicht wegen Insolvenz, Angebotsfälschung, Verfälschung der Leistungserbringung, Wäsche der durch Wasser entstandenen Grundstückswerte oder wegen betrügerischer Anklage verurteilt zu werden.

) In Bezug auf den Militärdienst für männliche Kandidaten; nicht mit dem Wehrdienst in Verbindung zu stehen, nicht im Wehrdienst zu stehen oder zum Wehrdienst gekommen zu sein, aktiven Wehrdienst geleistet zu haben oder aufgeschoben zu sein oder sich nicht in einer Situation zu befinden, die den Beginn des Dienstes verhindert .

d) Unbeschadet der Bestimmungen von Artikel 53 des Gesetzes Nr. 657 keine Entschuldigungen im Zusammenhang mit psychischen/geistigen und körperlichen Krankheiten zu haben, die ihn/sie daran hindern könnten, seine/ihre Pflicht ununterbrochen zu erfüllen.

2- Diejenigen, die auf Vertragsbasis (4/B) beschäftigt sind, wurde dem Absatz (B) des 4. Artikels des Beamtengesetzes mit der Nummer 657 hinzugefügt, mit dem 5. Absatz (a/2) des 47. Artikels des Gesetz Nr. 5917. Ernennungen von Personen, die nachweislich nicht gegen diesen Artikel verstoßen, dürfen nicht in den vertraglich vereinbarten Personalpositionen der Institutionen vor Ablauf eines Jahres ab dem Datum der Beendigung beschäftigt werden, wenn ihr Vertrag von den Institutionen fristgerecht gekündigt wird widersprüchlich zu handeln oder den Vertrag mit Ausnahme der durch den Präsidialbeschluss bestimmten Ausnahmen innerhalb der Vertragslaufzeit einseitig zu kündigen.

3- 2020 KPSS (B) Gruppe P3-Punktzahl für Absolventen des Grundstudiums, 2020 KPSS (B) Gruppe P93-Punktzahl für Absolventen des Grundstudiums, KPSS (B) Gruppe P94-Punktzahl für Absolventen der Sekundarstufe. Zusätzlich werden die Unterlagen/Bescheinigungen zu den besonderen Voraussetzungen im Abschnitt erforderliche Qualifikationen vollständig geliefert. Die KPSS-Punktzahl der Kandidaten muss den Bildungsanforderungen entsprechen, die in dem Ausschreibungscode, für den sie sich beworben haben, angestrebt werden.

4- Keine Rente oder Einjahresgehalt von irgendeiner Sozialversicherungseinrichtung erhalten.

5- Keine Situation zu haben, die Sie daran hindert, das Nbet-Verfahren durchzuführen.

6- Personen, die durch verschiedene Gesetzesdekrete aus dem öffentlichen Dienst entlassen wurden, können die Bekanntmachung nicht beantragen.

7- Die besonderen Bedingungen im Teil der allgemeinen und erforderlichen Qualifikationen, die in der Ausschreibung angegeben sind, müssen ab dem ersten Tag der Ausschreibung erfüllt sein.

8- Nach Prüfung der Bewerbungen werden die Namen der Haupt- und Ersatzkandidaten, die zur Ernennung berechtigt sind, und die Daten ihres Amtsantritts auf der Website unserer Universität www.sivas.edu.tr und der Website von bekannt gegeben die Personalabteilung des Ministeriums “http://personel.sivas.edu.tr”.

9- Diejenigen, bei denen festgestellt wird, dass sie Dokumente eingereicht oder Aussagen gemacht haben, die den Tatsachen widersprechen, werden nicht ernannt, ihre Ernennungen werden storniert, wenn sie vorgenommen werden, und wenn ihnen von der Verwaltung eine Gebühr berechnet wird, wird diese Gebühr zusammen mit den gesetzlichen Zinsen erstattet . Das Bewerbungsformular wird zusammen mit dem Bewerbungsformular und anderen erforderlichen Dokumenten innerhalb von 15 (fünfzehn) Tagen ab dem Datum der Veröffentlichung der Bewerbungsankündigung im Amtsblatt an die Personalabteilung der Sivas Science and Technology University gesendet. Bewerbungen von Bewerbern, die fehlende Bewerbungs- oder Berufungsunterlagen einreichen, sich verspätet bewerben oder deren Qualifikation nicht geeignet ist, werden nicht bearbeitet. Bewerbungen per Post, Fax oder E-Mail (E-Mail) werden nicht akzeptiert.

. In der Rangliste der KPSS (B)-Gruppennote 2020 wird bei gleichem Abschlussdatum bei gleicher Punktzahl der betreffenden Personen der Kandidat mit höherem Geburtsdatum bevorzugt.

. Es werden 3 () mal so viele Ersatzkandidaten des gemeldeten Personals ermittelt und die Ergebnisse als Original und Ersatz bekannt gegeben. Da es sich bei dieser Bekanntmachung um eine Benachrichtigung handelt, erfolgt keine gesonderte Benachrichtigung der Kandidaten.

10- Unter den Kandidaten, die berechtigt sind, als Originale ernannt zu werden, werden diejenigen, die ihre Bewerbungen nicht innerhalb der festgelegten Frist einreichen, der Reihe nach als Stellvertreter berufen. In Übereinstimmung mit den einschlägigen Rechtsvorschriften wird eine Archivrecherche nach den für eine Vermittlung in Frage kommenden Kandidaten durchgeführt, und wenn das Ergebnis positiv ist, werden sie ihre Tätigkeit aufnehmen. Mit den Kandidaten wird ein Dienstvertrag abgeschlossen, und der Vertrag des Kandidaten, der die im Vertrag festgelegten Bedingungen nicht erfüllt, wird innerhalb von 1 (einem) Monat gekündigt. Für die Bestimmungen, die nicht im Land stehen, gelten die allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen.

11- Zusätzlich zu den allgemeinen Bedingungen für Positionen von Schutz- und Sicherheitsbeauftragten;*

a) Um die in Artikel 10 des Gesetzes Nr. 5188 über private Sicherheitsdienste festgelegten Bedingungen zu erfüllen,

b) Ableistung des Wehrdienstes oder Befreiung.

c) Nicht kürzer als 170 cm bei Männern und 160 cm bei Frauen. Gewicht nach den letzten beiden Ziffern der Körpergröße in Zentimetern; Nicht mehr als 10 kg, nicht weniger als 15 kg. (Zum Beispiel sollte das Gewicht eines 180 cm großen Kandidaten nicht mehr als 80+10=90 und nicht weniger als 80-15=65 betragen.)

HINWEIS: Die Gehälter der Kandidaten werden gemäß dem Rundschreiben Nr. 4 vom 22.01.2022 des Ministeriums für Finanzen und Finanzen, Generaldirektion für öffentliche Finanzverwaltung und Transformation, gemäß den Zahlen für diejenigen mit weniger als 5 Jahren festgelegt nach Einbezug der Familienbeihilfe und der Kinderbeihilfe und der gesetzlichen Abzüge. Die Nettogebühren werden nach ihrer Zahlung ermittelt.

ERFORDERLICHE DOKUMENTE

. Abschlussprüfungsdokument der KPSS (P3)-Punktegruppe 2020 für Bachelor-Absolventen. (Internet cts mit Barcode oder Fotokopie) 2020 KPSS (P93) Partiturprüfung Abschlussdokument für Bachelor-Absolventen. (Internetbox mit Barcode oder Fotokopie) 2020 KPSS (P94) Notengruppe Abschlussprüfungsdokument für Abiturienten. (Internet kts mit Barcode oder Fotokopie).

. Backship (Lebenslauf)

. Diplommuster (Dokument mit Datenmatrix aus dem E-Government-System)

. Nfus Czdan / TC Fotokopie des Personalausweises

. Bewerbungsformular (https://personel.sivas.edu.tr/idari-personel-sube-mudurlugu-dokumanlar)

. Militärische Statusbescheinigung (für männliche Kandidaten)

. Dokument zum Nachweis der für die erforderlichen Qualifikationen erforderlichen besonderen Qualifikation (bezeichnet die entsprechende Berufsordnung, SGK-Dienstleistungsverteilung oder genehmigtes Dokument, das bei der Stelle zu erhalten ist, an der die Leistung bezogen wird)

. Aktuelles Strafregister (über das E-Government-System erhaltenes Dokument)

. 2 aktuelle Passbilder (bei Berufungsberechtigten)

. Das Original oder eine beglaubigte Kopie des privaten Sicherheitsausweises für die Kandidaten, die sich um die Stelle des Schutz- und Sicherheitsbeauftragten bewerben. (Einen privaten Sicherheitsausweis haben.) (Eine Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten ab dem Datum der Dokumentenaushändigung haben.)

. Ein Bericht des Hausarztes oder öffentlichen Krankenhauses, aus dem die Körpergröße und das Gewicht der Kandidaten hervorgehen, die sich um die Stelle des Schutz- und Sicherheitsbeauftragten bewerben.

8912/1-1

Leave a Comment