Die Spareinlagenversicherungskasse erhält 20 fachkundige Mitarbeiter

im Amtsblatt In der Erklärung des Präsidiums der Sparkassensicherungskasse; Es werden schriftliche und mündliche Aufnahmeprüfungen abgehalten, um in die Positionen von 7 (sieben) stellvertretenden Fondsprüfern, 20 (zwanzig) stellvertretenden Fondsexperten und 20 (zwanzig) Fondsanwälten berufen zu werden.

Kandidaten können sich nur auf eine der Positionen des Assistant Fund Auditor, des Fund Assistant Specialist und des Fund Advocate bewerben.

I – Bedingungen für die Teilnahme an der Prüfung

A) Für Assistant Fund Auditor:

Fakultäten für Politikwissenschaften, Recht, Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Bankwesen, Bank- und Finanzfakultäten und Hochschulen sowie Ingenieur- und naturwissenschaftliche und literaturwissenschaftliche Fakultäten von Universitäten, die mindestens 4 (vier) Jahre Bildung, Computer, Software, Computer anbieten und Software, Industrie, Elektrizität Zum Abschluss der Fachbereiche Elektronik, Elektrizität und Elektronik, Elektronik und Kommunikation, Mechatronik, Computersysteme und -technologien, Computersysteme und -netze, Statistik, Mathematik und Ökonometrie oder von Hochschuleinrichtungen in der Türkei oder im Ausland, deren Gleichwertigkeit vom Hochschulrat festgestellt wurde,

In der Öffentlichen Personalauswahlprüfung (KPSS), KPSSP8, KPSSP9, KPSSP11, KPSSP16, KPSSP17, KPSSP18, KPSSP21, KPSSP22, KPSSP23, KPSSP26, KPSSP27, KPSSP28, KPSSP31, KSPPSSP32, durchgeführt von ÖSYM für Kader der Gruppe (A) im Jahr 2021 und 2022, Mindestens 75 (fünfundsiebzig) Punkte von einem der Punktetypen KPSSP37, KPSSP38, KPSSP41, KPSSP42, KPSSP43, KPSSP46, KPSSP47 und KPSSP48,

durchgeführt von ÖSYM in 2021 und 2022; Mindestens 50 (fünfzig) Punkte von Fremdsprachenprüfungen oder elektronischen Fremdsprachenprüfungen (eine der Sprachen Englisch, Französisch und Deutsch) erhalten haben,

Wenn die Gesamtzahl der Bewerber aus den oben genannten KPSS-Punktzahlarten mehr als 70 (siebzig) beträgt, nehmen die ersten 70 (siebzig) Kandidaten an der schriftlichen Aufnahmeprüfung teil, beginnend mit dem Kandidaten mit der höchsten Punktzahl. Beträgt die Anzahl der letztplatzierten Kandidaten aufgrund der Punktegleichheit mehr als eins, werden alle diese Kandidaten zur Prüfung berufen.

B) Für Assistant Fund Expert:

Fakultäten für Politikwissenschaften, Recht, Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Bankwesen, Bank- und Finanzfakultäten und Hochschulen sowie Ingenieur- und naturwissenschaftliche und literaturwissenschaftliche Fakultäten von Universitäten, die mindestens 4 (vier) Jahre Bildung, Computer, Software, Computer anbieten und Software, Industrie, Elektrizität Zum Abschluss der Fachbereiche Elektronik, Elektrizität und Elektronik, Elektronik und Kommunikation, Mechatronik, Computersysteme und -technologien, Computersysteme und -netze, Statistik, Mathematik und Ökonometrie oder von Hochschuleinrichtungen in der Türkei oder im Ausland, deren Gleichwertigkeit vom Hochschulrat festgestellt wurde,

In der öffentlichen Personalauswahlprüfung (KPSS), KPSSP8, KPSSP9, KPSSP11, KPSSP16, KPSSP17, KPSSP18, durchgeführt von ÖSYM für (A)-Gruppenpositionen in den Jahren 2021 und 2022,

Erreichen von mindestens 75 Punkten von einem der Punktetypen KPSSP21, KPSSP22, KPSSP23, KPSSP26, KPSSP27, KPSSP28, KPSSP31, KPSSP32, KPSSP33, KPSSP37, KPSSP38, KPSSP41, KPSSP42, KPSSP43, KPSSP46, KPSSP47 und KPSSP48 (sieben, fünf)

durchgeführt von ÖSYM in 2021 und 2022; Mindestens 50 (fünfzig) Punkte von Fremdsprachenprüfungen oder elektronischen Fremdsprachenprüfungen (eine der Sprachen Englisch, Französisch und Deutsch) erhalten haben,

Wenn die Gesamtzahl der Bewerber aus den oben genannten KPSS-Punktzahlarten mehr als 200 (zweihundert) beträgt, nehmen die ersten 200 (zweihundert) Kandidaten an der schriftlichen Aufnahmeprüfung teil, beginnend mit dem Kandidaten mit der höchsten Punktzahl. Beträgt die Anzahl der letztplatzierten Kandidaten aufgrund der Punktegleichheit mehr als eins, werden alle diese Kandidaten zur Prüfung berufen.

Für die Förderung von Fonds:

Absolvierung von mindestens 4 (vier) Jahren an rechtswissenschaftlichen Fakultäten von Universitäten und von Hochschulen im Ausland, deren Gleichwertigkeit von den zuständigen Behörden anerkannt wird,

Um eine Anwaltszulassung zu haben,

Mindestens 65 (fünfundsechzig) Punkte aus dem KPSSP3-Punktetyp in der öffentlichen Personalauswahlprüfung (KPSS) erhalten, die 2022 für (B)-Gruppenpositionen von OSYM durchgeführt wurde,

Wenn die Gesamtzahl der Bewerber der oben genannten KPSS-Bewertungsart mehr als 150 (Einhundertfünfzig) beträgt, werden die ersten 150 (Einhundertfünfzig) Bewerber zur schriftlichen Aufnahmeprüfung zugelassen, beginnend mit dem Bewerber mit dem höchste Punktzahl. Beträgt die Anzahl der letztplatzierten Kandidaten aufgrund der Punktegleichheit mehr als eins, werden alle diese Kandidaten zur Prüfung berufen.

D) Für Assistant Fund Auditor, Fund Specialist und Fund Advocate:

am 1. Januar des Jahres, in dem die Prüfung stattfindet, unter 35 Jahre alt sein (am oder nach dem 01. Januar 1987 geborene Personen können an der Prüfung teilnehmen),

Um die in Artikel 48 des Beamtengesetzes Nr. 657 festgelegten allgemeinen Bedingungen zu erfüllen,

öffentlichen Rechten nicht beraubt werden,

keine Geisteskrankheit haben, die ihn daran hindern könnte, seine Pflicht kontinuierlich zu erfüllen,

Nicht bankrott zu sein, keinen Bankrott erklärt zu haben, nicht für eine Restrukturierung durch Versöhnung genehmigt worden zu sein oder den Bankrott gemäß den Bestimmungen des Zwangsvollstreckungs- und Bankrottgesetzes Nr. 2004 auszusetzen,

Keine qualifizierten Anteile zu haben oder keine Kontrolle über die Banken zu haben, bei denen Artikel 71 des Gesetzes Nr. 5411 angewendet wurde, oder über die Banken, die vor der Inkraftsetzung desselben Gesetzes auf den Fonds übertragen wurden,

Banker, die der Liquidation unterliegen, und Finanzinstitute, die der Liquidation unterliegen, mit Ausnahme der freiwilligen Liquidation, Entwicklungs- und Investmentbanken, deren Betriebslizenzen entzogen wurden, Kreditinstitute, deren Partnerschaftsrechte, ausgenommen Dividenden, sowie die Verwaltung und Kontrolle ihrer Partner auf den Fonds übertragen wurden oder deren Konzessionen und Genehmigungen für das Bankgeschäft, die Annahme von Einlagen und Beteiligungsgeldern wurden widerrufen. keine qualifizierten Anteile zu besitzen oder die Kontrolle auszuüben, bevor sie an den Fonds übertragen werden oder ihre Genehmigungen und Befugnisse zur Durchführung von Bankgeschäften und zur Annahme von Einlagen- und Beteiligungsgeldern widerrufen werden,

Straftaten gegen die Sicherheit des Staates, Straftaten gegen die verfassungsmäßige Ordnung und das Funktionieren dieser Ordnung, Unterschlagung, Erpressung, Straffreiheit wegen Bestechung, Diebstahl, Betrug, Urkundenfälschung, Untreue, betrügerischem Konkurs, Angebotsabsprachen, Leistungsabsprachen , das Waschen von Vermögenswerten, die aus Straftaten oder Schmuggel stammen,

Außer wegen fahrlässiger Straftaten wurden sie nicht zu einer schweren Freiheitsstrafe oder einer Freiheitsstrafe von mehr als fünf Jahren gemäß dem abgeschafften türkischen Strafgesetzbuch Nr. 765 und anderen Gesetzen oder einer Freiheitsstrafe von mehr als drei Jahren gemäß dem türkischen Strafgesetzbuch Nr § 5237 und andere Gesetze, Widerspruch gegen die Bestimmungen des Bankengesetzes Nr. 4389, das durch dieses Gesetz aufgehoben wurde, des Kapitalmarktgesetzes Nr. 2499 und des Kreditrechts, oder einfache oder qualifizierte Unterschlagung gemäß dem aufgehobenen türkischen Strafgesetzbuch Nr. 765, türkisches Strafgesetzbuch Nr. 5237 oder andere Gesetze. Schändliche Straftaten wie Unterschlagung, Erpressung, Bestechung, Diebstahl, Betrug, Fälschung, Glaubensmissbrauch, betrügerischer Konkurs und andere Schmuggeldelikte als Gebrauchs- und Konsumschmuggel, Manipulation von öffentlichen Ausschreibungen und Käufen, Geldwäsche oder Straftaten gegen die Persönlichkeit des Staates aufdeckend Staatsgeheimnisse, Verurteilte wegen Verbrechen gegen die Souveränität des Staates und die Würde seiner Organe, Verbrechen gegen die Sicherheit des Staates, Verbrechen gegen die verfassungsmäßige Ordnung und das Funktionieren dieser Ordnung, Verbrechen gegen die Landesverteidigung, Verbrechen gegen Staatsgeheimnisse und Spionage , Straftaten gegen die Beziehungen zu fremden Staaten, Steuerhinterziehungsdelikte oder Beteiligung an diesen Straftaten nicht vorliegen,

Nicht einer von denen zu sein, denen die Arbeit gemäß Artikel 26 des Gesetzes Nr. 5411 verboten ist,

Keine Beziehung zum Militär, nicht volljährig oder bei Erreichen des Wehrpflichtalters den regulären Wehrdienst abgeleistet oder aufgeschoben oder in die Reserveklasse versetzt worden,

Sich nicht in einer Situation befinden, die ihn daran hindert, in den öffentlichen Dienst für Sicherheitsermittlungen und/oder Archivrecherchen berufen zu werden.

II – Prüfungsanmeldung

Bewerbungen müssen vom 15. Dezember 2022 bis spätestens 30. Dezember 2022 um 17:00 Uhr eingereicht werden, Präsidentschaft des Spareinlagenversicherungsfonds zu E-Government – Career Gate Public Recruitment oder Career Gate https://isealimkariyerkapisi.cbiko.gov.tr elektronisch erledigt.

III – Erforderliche Dokumente während der Bewerbung

Bewerber, die Bildungseinrichtungen im Ausland oder in der Türkei absolviert haben und hinsichtlich des in dieser Bekanntmachung angestrebten Bildungsstatus gleichwertig sind, müssen das entsprechende Dokument während ihrer Bewerbung beim Career Gate in das Feld „Äquivalenzbescheinigung“ in der Phase „Ihre anderen Dokumente“ hochladen.

Beglaubigte Kopie der Anwaltslizenz für Fund Advocacy,

Adresse, E-Mail, Telefon usw. Lebenslauf mit Kontaktdaten.

IV- Bekanntgabe der Kandidaten, die die schriftliche Aufnahmeprüfung ablegen werden

Die Liste der Kandidaten, die zur Teilnahme an der schriftlichen Aufnahmeprüfung berechtigt sind, wird auf www.tmsf.org.tr in der zu erstellenden Reihenfolge bekannt gegeben, beginnend mit der höchsten KPSS-Punktzahl. Darüber hinaus können Kandidaten ihre Prüfungsinformationen auf der Career Gate-Plattform einsehen. Wohnadressen der Kandidaten werden nicht gesondert mitgeteilt.

V – Prüfungszugangsdokument

Bewerberinnen und Bewerber, die zur schriftlichen Aufnahmeprüfung berechtigt sind, drucken nach Anmeldung auf der Career Gate Plattform über die Schaltfläche „Informationen“ auf der Seite „Meine Bewerbungen“ das Formular „Bewerbungsinformationen“ aus und nehmen einen Ausdruck dieser Seite mit am Prüfungstag mitbringen. Außerdem müssen die Bewerber ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis, Führerschein oder Reisepass) mit sich führen.

VI- Fächer der schriftlichen Aufnahmeprüfung

A) Für Assistant Fund Auditor und Fund Assistant Expert:

1) Fachgebiete: a) Rechtsgruppe Verfassungsrecht Verwaltungsrecht Zivilrecht (außer Familienrecht) Handelsrecht (Allgemeine Bestimmungen – Gesellschaften – Handelspapiere) Schuldrecht Vollstreckungs- und Konkursrecht (Allgemeine Bestimmungen)

Strafrecht (Allgemeine Vorschriften und Straftaten gegen die Staatsverwaltung) b) VWL-Gruppe Mikroökonomie Makroökonomie Internationale Ökonomie

Türkische Wirtschaft, Geld und Bank c) Finanzgruppe, Öffentliche Finanzen, Finanzpolitik, Haushalt d) Buchhaltungsgruppe Allgemeine Buchhaltung

Analyse des Jahresabschlusses

2) Allgemeine Kultur und allgemeine Fähigkeiten

B) Für die Interessenvertretung des Fonds:

1) Fachgebiet: Verfassungsrecht Verwaltungsrecht Verwaltungsrecht

Strafrecht (Allgemeine Vorschriften und Straftaten gegen die Staatsverwaltung)

Zivilrecht

Gesetze der Verpflichtungen

Handelsrecht (Kaufmännisches Gewerbe-Gesellschaften-Übertragbare Urkunden)

Vollstreckungs- und Insolvenzrecht

Bankrecht/Recht

Zivilrecht

2) Allgemeine Kultur und allgemeine Fähigkeiten

VII – Form, Datum und Ort der schriftlichen Aufnahmeprüfung

A) Für Assistant Fund Auditor und Fund Assistant Expert:

Sie findet vom 28. bis 29. Januar 2023 in Istanbul, Istanbul University Beyazıt Campus Faculty of Economics Annex Building-1 (Adresse: Süleymaniye, Besim Ömerpaşa Cd. No: 17, 34116 Fatih/Istanbul) statt. Die Prüfung beginnt an beiden Tagen um 10:00 Uhr.

Der Bereich „Feldwissen“ der Prüfung wird in Form einer klassischen Prüfung abgehalten, und der Abschnitt „Allgemeine Kultur und allgemeine Fähigkeiten“ wird in Form eines Tests abgehalten.

Die Kandidaten müssen eine halbe Stunde vor Beginn der Prüfung am Prüfungsort anwesend sein.

B) Für die Interessenvertretung des Fonds:

Sie findet am 28. Januar 2023 in Istanbul im Beyazıt-Campus der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Istanbul-Universität, Annex Building-1 (Adresse: Süleymaniye, Besim Ömerpaşa Cd. No: 17, 34116 Fatih/Istanbul) statt. Die Prüfung beginnt um 10:00 Uhr.

Der Bereich „Feldwissen“ der Prüfung wird in Form einer klassischen Prüfung abgehalten, und der Abschnitt „Allgemeine Kultur und allgemeine Fähigkeiten“ wird in Form eines Tests abgehalten.

Die Kandidaten müssen eine halbe Stunde vor Beginn der Prüfung am Prüfungsort anwesend sein.

Leave a Comment