Wird die Türkei 2023 in den USA vertreten – Bizim Yaka Kocaeli Newspaper

Liebe Leser,

Der rasante Wandel im Wissenschafts- und Technologiezeitalter, in dem wir leben, hat die Struktur der Gesellschaften verändert und die Neugier und das Interesse an der Wissenschaft gesteigert.

Es ermöglichte den Studenten, an Wettbewerben teilzunehmen, die zur Förderung der wissenschaftlichen und technologischen Forschung organisiert wurden.

Ich teile mit Ihnen, meine geschätzten Leser, die preisgekrönten Studenten, die bei nationalen und internationalen Wettbewerben, darunter TÜBİTAK und TEKNOFEST, als preiswürdig erachtet wurden, indem ich sage: “Erfolg zu belohnen ist so wertvoll wie Erfolg”.

Neben den Schülern gratuliere ich ihren Eltern, Projektbetreuern, Lehrern, Unterstützern und Sponsoren, die den größten Anteil am Erfolg haben.

Mein Gast heute; Ahmet Kağan Altay, der Zweiter im Nations and International BUCA IMSEF-Wettbewerb wurde, der von der Gemeinde İzmir-Buca ausgerichtet wurde und an dem 108 Finalisten aus 19 Ländern teilnahmen.

Ahmet ist ein Schüler der 12. Klasse an der Kocaeli Science High School, Ahmets Eltern sind Lehrer, sein älterer Bruder Servet Kaan studiert im 2. Jahr an der Hacettepe-Fakultät für Medizin und sein jüngerer Bruder Sinan Can ist ein Schüler der 10. Klasse an der Muammer Dereli Science High School.

Ahmet, der während seines Studiums an der Hizir Reis Secondary School in der 8. Klasse an die Edebali Secondary School wechselte, ist ein neugieriger, ehrgeiziger, disziplinierter Gymnasiast, der den Erfolg nicht dem Zufall überlässt und Ideale und Ziele hat.

Er spricht nicht gerne über seine Auszeichnungen, ist bescheiden, aber ehrgeizig, erfolgsorientiert.

Genauso wie der zweite Preis, den er beim BUCA IMSEF-Wettbewerb erhielt, der von der Gemeinde Izmir Buca veranstaltet wurde, um Oberschüler zu ermutigen, wissenschaftliche und technologische Forschung zu betreiben und sich mit der Jugend der Welt zu messen.

ALLES BEGANN MIT NEUGIER

Ich habe Ahmet, der der ganze Stolz von Kocaeli bei den Wettbewerben ist, nach seinem Interesse an Wissenschaft und Technologie und seiner Idee gefragt, an den Wettbewerben teilzunehmen.

Seine Antwort war: „Es begann mit Neugier. Ich war gierig in der Pandemie. Mein Interesse an Design und Software stieg. Ich hatte kein Telefon. An seinem Geburtstag wollte meine Familie ein Handy bekommen. Ich bat sie, eine Softwaremaschine für meine Entwürfe und meine Arbeit zu kaufen. Ich habe Prototypen vorbereitet, Simulationsprogramme erstellt und Software gestartet. Ich habe mein Studium mit der Unterstützung und dem Beitrag meines Computerlehrers İrfan Kaya verbessert. Ich habe mich auf Wettbewerbe unter der Schirmherrschaft der Kocaeli Metropolitan Municipality vorbereitet. Vielen Dank an alle, die unterstützt und beigetragen haben.“

Als ich ihn bat, etwas über die Wettbewerbe zu erzählen, an denen er teilgenommen hatte, und die Ergebnisse, die er erzielt hatte, sagte er: „Ich habe an den Wettbewerben teilgenommen, die von Robot Development und TÜBİTAK organisiert wurden. Ich habe mit dem Projekt „Vierbeiniges unbemanntes Landfahrzeugdesign“, das ich mit Unterstützung meines Beraters İrfan Kaya entwickelt habe, am TÜBİTAK 53rd High School Students Research Projects Competition teilgenommen. Ich war der 1. in der Region Istanbul Asien im Bereich technologisches Design und der 2. in der Türkei im Finale“.

Er sagte, dass er beim TEKNOFEST 2022 Technology Contest for the Benefit of Humanity-Social Innovation, der vom 30. August bis 5. September in Samsun stattfand, in der Türkei den zweiten Platz belegte.

Ahmet erhielt die zweiten Preise aus den Händen von Präsident Recep Tayyip Erdoğan, Minister für Industrie und Technologie Mutafa Varank, Minister für nationale Bildung Mahmut Özer, Präsident von Tübitak Hasan Mandal.

Um Gymnasiasten zu wissenschaftlicher und technologischer Forschung zu ermutigen, war Buca der 2. Platz weltweit in der Kategorie Energie und Technik des Buca IMSEF-Wettbewerbs, an dem 108 Finalisten aus 19 Ländern teilnahmen.

Als Oberstufenschüler habe ich Ahmet, der dieses Jahr in die YKS eintreten wird, nach seiner Präferenz für die Universität gefragt.

Schauen Sie, was er antwortete: „Ich möchte DIA machen, während ich Elektronik-Elektrizität an der Universität studiere. Ich bevorzuge die Universitäten İTÜ, Sabancı, Koç. In der Zwischenzeit werde ich mich um Stipendien bewerben, um an Universitäten im Ausland zu studieren.“

AHMETS PREISGEKRÖNTES PROJEKT

Lassen Sie uns von Ahmet Kağan Altay, einem Schüler der Kocaeli Science High School, und seinem beratenden Lehrer İrfan Kaya hören, die das preisgekrönte Projekt „Four-Legged Unmanned Ground Vehicle Design“ vorbereitet haben;

„Jedes Jahr verlieren viele Menschen und Tiere ihr Leben auf Baustellen, Minen, Militäreinsätzen, Such- und Rettungsaktionen, Fabriken und anderen Missionen mit hoher Gefährdung. Wir haben eine neue Bezier-Kurve entworfen, die auf einem Artikel basiert, der von den biomimetischen Laboratorien des MIT (Massachusetts Institute of Technology) veröffentlicht wurde. Wir haben eine Schrittbahn erstellt, indem wir diese Kurve in der Computerumgebung simuliert haben. Wir haben einen Schrittplaner-Algorithmus geschrieben, um sicherzustellen, dass die Trajektorie dieses Namens von den 4 Beinen koordiniert verwendet wird. Wir haben eine neue proportionale Steuerungsmethode entwickelt, während wir an der von uns durchgeführten Simulation herumgespielt haben. Dank dieser Methode haben wir ein neues und integriertes Design geschaffen, um die Stabilität von Robotern mit dieser Art von Beinsystem zu erhöhen.“

Im Gespräch mit dem Schüler Ahmet Kağan Altay und dem beratenden Lehrer İrfan Kaya

Ich habe erfahren, dass solche Roboter auf der Welt selten sind und ihr Preis 75.000 Dollar beträgt, und der Wert des Roboters, der in den Weltraum geschickt wird, etwa 4 Billionen TL beträgt.

Ein sehr bescheidener Betrag von 5.000 TL wurde für den Roboter ausgegeben, den Ahmet vorbereitete, erhielt eine Auszeichnung und schrieb dasselbe.

Die Kocaeli Metropolitan Municipality hat gesponsert, um alle Kosten einschließlich der Software des Roboters zu decken.

Ich gratuliere den Verwaltern der Kocaeli Metropolitan Municipality, die das Kocaeli Science Center in SEKA, Chemie-Physik-Biologie-Labors und Robotic Coding Workshops in Schulen eingerichtet haben, um Schüler zu ermutigen, von hier aus wissenschaftliche und technologische Forschung zu betreiben.

Ich gratuliere dem Präsidenten Tahir Hodja, der die Schüler finanziell und moralisch unterstützt, Moral gibt, sie motiviert, Erfolge belohnt und den Weg für neue Erfolge ebnet, indem er sagt: „Wir sind immer bereit, für unsere Kinder als Vater alles zu tun, was wir können , Bruder und Präsident, wir sind immer bei ihnen”. .

IN DEN USA AM 19. MAI 2023

Ahmet Kağan Altay, Schüler der Kocaeli Science High School, und sein Berater, Informationstechnologielehrer İrfan Kaya, die in der Türkei beim TÜBİTAK- und TEKNOFEST-2022-Technologiewettbewerb zum Wohle der Menschheit – soziale Innovation den zweiten Platz belegten, bestanden die Qualifikationsphase der ISEF International Science und Ingenieurwettbewerb am 6. Oktober 2022.

Er wurde in den Wissenschaftswettbewerb aufgenommen, der als der Oscar der internationalen Studentenwettbewerbe und als weltweit größte Voruniversität gilt.

Er wird die Türkei beim Regeneron ISEF Science and Engineering Competition vertreten, der vom 13. bis 19. Mai 2023 in Dallas, USA, stattfinden wird.

Ich wünsche Ahmet viel Erfolg und glaube, dass er mit einer Auszeichnung in die Türkei zurückkehren wird.

FAZIT: Mir ist aufgefallen, dass der in den USA stattfindende Wettbewerb, der von Ahmet, einem Schüler der Kocaeli Science High School, als Oscar der internationalen Studentenwettbewerbe akzeptiert wird, im Hintergrund gelassen und die erhaltenen Auszeichnungen gebracht wurden zur Tagesordnung.

Meiner Meinung nach ist die Tatsache, dass Ahmet die Türkei an einem so bedeutenden Tag wie dem 19. Mai 2023 in der Stadt Dallas, USA, vertreten wird, die größte der Auszeichnungen und Auszeichnungen, die er bisher erhalten hat.

Die Forschung, die mit Neugier begann und mit Ehrgeiz, Entschlossenheit und Arbeit fortgesetzt wurde, veranlasste Ahmet, die Türkei beim Regeneron ISEF Science and Engineering Competition zu vertreten, der in Dallas, USA, stattfinden wird.

Mein Wunsch; Die Zunahme der Zahl von Menschen und Institutionen, die Studenten wie Ahmet ermutigen, die neugierig, willens, ehrgeizig und entschlossen sind, wissenschaftliche und technologische Forschung zu betreiben.

Ich möchte Ahmet, seinen Eltern, Lehrern und allen, die mich erneut unterstützt haben, gratulieren.

Möge der Weg frei sein!

Leave a Comment