TTK hat die Beschaffung von Schaumlöschkohlebränden für den Bergbaubetrieb Amasra ausgeschrieben

Dieser Klarstellungstext wird von unserem Unternehmensbereich Medya Ticaret Pazarlama A.Ş. („Medyascope“) mit Sitz in Maslak Mahallesi, Dereboyu 2. Cadde, No: 15A/70, Ata Center İş Merkezi Kat:G2, Sarıyer/İstanbul, in der Eigenschaft als Datenverantwortlicher. Es bezieht sich auf die Verarbeitung personenbezogener Daten, die aus dem Abschnitt E-Bulletin-Abonnement auf unserer Website erhalten wurden, um die von unserem Unternehmen angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu bewerben, und wurde von unserem Unternehmen erstellt, um der darin enthaltenen Offenlegungspflicht nachzukommen den Geltungsbereich der einschlägigen Rechtsvorschriften, insbesondere des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698 („KVKK“). Die Richtlinien unseres Unternehmens zum Schutz personenbezogener Daten sind unter https://medyascope.tv verfügbar.

Wird bearbeitet; In Artikel 3 der KVKK werden personenbezogene Daten definiert als das Erfassen, Speichern, Bewahren, Ändern, Reorganisieren, Offenlegen, Übermitteln, Übernehmen, Bereitstellen und Klassifizieren.

  1. Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten

Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten sind Ihr Name, Nachname und Ihre E-Mail-Adresse, die Sie uns vorzugsweise per E-Newsletter-Abonnement mitteilen.

  1. Methode zur Erhebung personenbezogener Daten und Rechtsgrund

Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der von unserem Unternehmen angebotenen Produkte und Dienstleistungen, bei der Durchführung von Werbeaktionen, Kampagnen und Werbemaßnahmen, der Begründung und Durchführung des Vertrages über Werbung, Verkaufsförderung und Informationen in den Bereichen, in denen unser Unternehmen gewerblich tätig ist , an diejenigen, die ihre E-Mail-Adressen im Abschnitt E-Bulletin-Abonnement auf unserer Website angeben. wird im Rahmen des berechtigten Interesses des Datenverantwortlichen und Ihrer ausdrücklichen Einwilligung verarbeitet.

  1. Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von unserem Unternehmen im Rahmen der in Artikel 5 und 6 der KVKK festgelegten Bedingungen und Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten innerhalb der angemessenen Frist für die folgenden Verarbeitungszwecke verarbeitet:

  1. Durchführung von Kommunikationsaktivitäten
  2. Durchführung von Werbe- / Kampagnen- / Promotionprozessen
  3. Durchführung von Aufbewahrungs- und Archivierungstätigkeiten
  4. Durchführung von Marketinganalysestudien
  5. Durchführung von Marketingprozessen von Produkten / Dienstleistungen,
  6. Organisation und Veranstaltungsmanagement
  7. Zur Erbringung von Werbe-, Verkaufsförderungs- und Informationsdiensten in den Tätigkeitsbereichen unseres Unternehmens,
  8. Beantwortung von Anfragen und Beschwerden, die in diesen von unserem Unternehmen gesendeten E-Mails eingehen,
  9. Zur Einleitung rechtlicher Schritte im Falle eines Rechtsstreits,
  10. Alle anderen gesetzlichen Verpflichtungen.
  1. Zu welchen Zwecken können personenbezogene Daten an wen übermittelt werden?

Unser Unternehmen achtet darauf, personenbezogene Daten nach den Grundsätzen „need to know“ und „need to use“, unter Wahrung der erforderlichen Datensparsamkeit sowie unter Ergreifung der erforderlichen technischen und administrativen Sicherheitsmaßnahmen zu verarbeiten und nur an Dritte weiterzugeben wenn nötig. Ihre personenbezogenen Daten; Im Rahmen der in den Artikeln 8 und 9 der KVKK festgelegten Bedingungen und Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten werden diese von den zuständigen Einheiten unseres Unternehmens verarbeitet und für die unten aufgeführten Zwecke an Dritte weitergegeben.

  1. Gemäß den einschlägigen Rechtsvorschriften können sie auf Anfrage und/oder im Falle eines Rechtsstreits an Verwaltungsbehörden, Justizbehörden oder zuständige Strafverfolgungsbehörden, befugte Verwaltungs- und Aufsichtsräte und/oder andere befugte Aufsichtsinstitutionen und -organisationen übermittelt werden, mit diesen Behörden und den Anwälten unseres Unternehmens, um die rechtlichen Interessen unseres Unternehmens zu schützen. wird geteilt.
  2. Sie werden mit unserem Geschäftspartner geteilt, von dem wir die Datenverarbeitungsinfrastruktur für E-Newsletter-Abonnements bereitstellen, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu bewerben, sowie mit den Agenturen und Marketinganalyseunternehmen, von denen wir Dienstleistungen zum Zwecke der Benachrichtigung erhalten.
  3. Ihre personenbezogenen Daten können aufgrund der E-Mail-Infrastruktur und der Datenspeicherungssysteme unserer Dienstleister, deren Dienste wir im Ausland nutzen, ins Ausland übermittelt werden, wenn die Bedingung der ausdrücklichen Zustimmung, die eine der Bedingungen in Artikel 9 der KVKK ist, erfüllt ist.
  1. Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten

Es speichert Ihre personenbezogenen Daten für einen angemessenen Zeitraum, um die Verpflichtungen zu erfüllen, die sich aus der Art der von uns erbrachten Dienstleistungen ergeben, während der Dauer der Erbringung der Dienstleistungen und dann in Übereinstimmung mit den einschlägigen Rechtsvorschriften zum Zweck der Erfüllung ihrer gesetzlichen Verpflichtungen und Wahrung seiner berechtigten Interessen.

  1. Löschung, Vernichtung und Anonymisierung personenbezogener Daten

Für den Fall, dass die Gründe, die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 7 der KVKK erfordern, entfallen, werden die personenbezogenen Daten von uns von Amts wegen oder auf Anfrage des Inhabers der personenbezogenen Daten gelöscht, vernichtet oder anonymisiert.

  1. Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Wir kümmern uns um den Schutz der Privatsphäre und Sicherheit der personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Dementsprechend ergreifen wir die erforderlichen technischen und administrativen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Beschädigung, Verlust oder Offenlegung zu schützen.

  1. Rechte des Eigentümers personenbezogener Daten der relevanten Person

Der Inhaber personenbezogener Daten „Relevante Person“ kann seine Rechte und Anträge, die unten in Artikel 11 des Datenschutzgesetzes aufgeführt sind, geltend machen, indem er das Antragsformular unter der Adresse www.eliteworldhotels.com.tr ordnungsgemäß ausfüllt.

Im Rahmen von Artikel 11 der KVKK Nr. 6698 hat jeder das Recht, sich bei unserem Unternehmen als Datenverantwortlicher zu bewerben:

• zu erfahren, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden,

• Auskunft darüber verlangen, ob es verarbeitet wurde,

• zu erfahren, zu welchem ​​Zweck Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und ob sie zweckentsprechend verwendet werden,
• Kenntnis der Dritten, an die sie im In- oder Ausland übermittelt wurden,

• Fordern Sie die Berichtigung personenbezogener Daten an, wenn diese unvollständig oder falsch verarbeitet sind,

• Beantragung der Löschung oder Vernichtung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der in der KVKK festgelegten Bedingungen,
• Aufforderung zur Benachrichtigung über die gemäß Ihren oben genannten Rechten in Form von Berichtigung, Löschung und Vernichtung getätigten Transaktionen an Dritte, an die personenbezogene Daten übermittelt wurden,

• Widerspruch gegen die Entstehung eines Ergebnisses gegen Sie, indem Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten ausschließlich mit automatisierten Systemen analysiert werden,

• Sie haben das Recht, Ersatz Ihres Schadens zu verlangen, wenn Ihnen durch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein Schaden entsteht, der gegen geltendes Recht verstößt.

  1. Kontakt für Ihre Rechte und Anliegen

Sie können Ihre Fragen und Anfragen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten auf folgende Weise an den Datenverantwortlichen senden, mit einer Petition, die gemäß den im Kommuniqué zu Bewerbungsverfahren und -grundsätzen festgelegten Bedingungen erstellt wurde.

Anwendungsverfahren Anschrift zur Bewerbung
Persönliche schriftliche Bewerbung Maslak District, Dereboyu 2nd Street, No: 15A/70, Ata Center Business Center Floor:G2, Sarıyer/Istanbul
Notar Maslak District, Dereboyu 2nd Street, No: 15A/70, Ata Center Business Center Floor:G2, Sarıyer/Istanbul
Von Ihrer E-Mail-Adresse, die unserem Unternehmen zuvor mitgeteilt und im System registriert wurde. kontakt@mediascope.tv

Relevante Personen, die sich für die “persönlich schriftliche Bewerbung” bewerben, müssen Dokumente einreichen, die ihre Identität belegen. In diesem Zusammenhang Maslak District, Dereboyu 2nd Street, No: 15A/70, Ata Center Business Center Etage: G2, Sarıyer/Istanbul Wir bitten Sie, bei Ihren persönlich schriftlichen Bewerbungen nur die Vorderseite der Ausweiskopie (ohne Blutgruppen- und Religionsteil) zusammen mit dem Bewerbungsformular an die Adresse einzureichen.

Wir bitten Sie, im Benachrichtigungsumschlag des Antragsformulars oder im Betreff der E-Mail „Relevant Person Request for the Law on the Protection of Personal Data“ anzugeben.

Wenn Sie als Eigentümer personenbezogener Daten Ihre Anfragen bezüglich Ihrer Rechte an Medyascope weiterleiten, wird Medyascope Ihre Anfrage kostenlos innerhalb von spätestens 30 (dreißig) Tagen bearbeiten. Wenn die Antwort auf Ihren Antrag jedoch gemäß der Gesetzgebung Kosten verursacht, kann Medyascope die Gebühr gemäß dem vom Datenschutzausschuss festgelegten Tarif erheben.

Leave a Comment