Bekanntgabe der Umsetzung des Haushalts der Zentralregierung im Oktober

Im Oktober 2022 beliefen sich die Haushaltsausgaben der Zentralregierung auf 307,4 Milliarden TL, die Haushaltseinnahmen auf 224,2 Milliarden TL und das Haushaltsdefizit auf 83,3 Milliarden TL.

Das Ministerium für Finanzen und Finanzen teilte die Entwicklung des Haushalts der Zentralregierung im Oktober mit. Dementsprechend beliefen sich die Haushaltsausgaben der Zentralregierung im Oktober 2022 auf 307,4 Milliarden TL, die Haushaltseinnahmen auf 224,2 Milliarden TL und das Haushaltsdefizit auf 83,3 Milliarden TL. Darüber hinaus beliefen sich die primären Haushaltsausgaben auf 246,3 Milliarden TL und das Primärdefizit auf 22,1 Milliarden TL.

Während der Haushalt der Zentralregierung im Oktober 2021 ein Defizit von 17 Milliarden 406 Millionen TL aufwies, wies er im Oktober 2022 ein Defizit von 83 Milliarden 254 Millionen TL auf. Während im Oktober 2021 ein Primärdefizit von 3 Milliarden 106 Millionen TL verzeichnet wurde, ein Primärdefizit Im Oktober 2022 wurde ein Defizit von 22 Milliarden 110 Millionen TL verzeichnet. Die Haushaltsausgaben der Zentralregierung beliefen sich im Oktober auf 307 Milliarden 416 Millionen TL. Die Zinsausgaben beliefen sich auf 61 Milliarden 144 Millionen TL und die Ausgaben ohne Zinsen beliefen sich auf 246 Milliarden 272 Millionen TL.

Im Oktober wurden 307 Milliarden 416 Millionen TL von den 2 Billionen 831 Milliarden 472 Millionen TL ausgegeben, die für die Haushaltsausgaben der Zentralregierung im Jahr 2022 vorgesehen waren. Im selben Monat des Vorjahres wurden 131 Milliarden 422 Millionen TL ausgegeben. Die Haushaltsausgaben stiegen im Oktober im Vergleich zum Vorjahresmonat um 133,9 Prozent. Während die Realisierungsrate der Ausgaben gemäß den Haushaltsmitteln im Jahr 2021 9,8 Prozent betrug, betrug sie im Jahr 2022 10,9 Prozent. Die zinslosen Haushaltsausgaben stiegen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 110,3 Prozent und beliefen sich auf 246 Milliarden 272 Millionen TL. Während die Realisierungsrate der zinsunabhängigen Ausgaben gemäß den Haushaltsmitteln im Jahr 2021 10 Prozent betrug, betrug sie im Jahr 2022 9,8 Prozent.

Die Eurozone wuchs im Rahmen der Erwartungen

Die Eurozone wuchs im Rahmen der Erwartungen

Die Grafik zeigt den Vergleich der Haushaltsausgaben im Oktober auf der Grundlage der wirtschaftlichen Einstufung im Vergleich zum Vorjahr. Die Haushaltseinnahmen der Zentralregierung beliefen sich im Oktober auf 224 Milliarden 162 Millionen TL. Die Steuereinnahmen beliefen sich auf 181 Milliarden 806 Millionen TL, und die nichtsteuerlichen Einnahmen aus dem allgemeinen Haushalt beliefen sich auf 37 Milliarden 905 Millionen TL. Während die Haushaltseinnahmen im Oktober 2021 114 Milliarden 16 Millionen TL betrugen, stiegen sie im selben Monat des Jahres 2022 um 96,6 Prozent und erreichten 224 Milliarden 162 Millionen TL. Gemäß der Haushaltsprognose betrug die Realisierungsquote der Haushaltseinnahmen im Oktober 2021 10,4 Prozent, während sie 2022 8,8 Prozent betrug.

Im Oktober 2022 stiegen die Steuereinnahmen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 89,2 Prozent und erreichten 181 Milliarden 806 Millionen TL. Während die Realisierungsrate der Steuereinnahmen gemäß der Haushaltsschätzung im Jahr 2021 10,4 Prozent betrug, betrug sie im Jahr 2022 8,3 Prozent. Im Zeitraum Januar bis Oktober 2022 beliefen sich die Haushaltsausgaben der Zentralregierung auf 2 Billionen 328,2 Milliarden TL, die Haushaltseinnahmen auf 2 Billionen 199,4 Milliarden TL und das Haushaltsdefizit betrug 128,8 Milliarden TL. Darüber hinaus beliefen sich die primären Haushaltsausgaben auf 2 Billionen 59,9 Milliarden TL und der Primärüberschuss auf 139,5 Milliarden TL.

Während der Haushalt der Zentralregierung im Zeitraum Januar-Oktober 2021 ein Defizit von 78 Milliarden 499 Millionen TL aufwies, wies er im Zeitraum Januar-Oktober 2022 ein Defizit von 128 Milliarden 754 Millionen TL auf. Während ein Primärüberschuss von 78 Milliarden 74 Millionen TL wurden im Zeitraum Januar-Oktober 2021 verzeichnet, ein Primärüberschuss von 139 Milliarden 501 Millionen TL wurde im Zeitraum Januar-Oktober 2022 verzeichnet. Im Zeitraum Januar-Oktober beliefen sich die Haushaltsausgaben der Zentralregierung auf 2 Billionen 328 Milliarden 176 Millionen TTL. Die Zinsausgaben betrugen 268 Milliarden 255 Millionen TL, die Ausgaben ohne Zinsen 2 Billionen 59 Milliarden 921 Millionen TL.

Im Zeitraum Januar-Oktober 2022 sind die Haushaltsausgaben der Zentralregierung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 96,8 Prozent gestiegen und beliefen sich auf 2 Billionen 328 Milliarden 176 Millionen TL. Die zinslosen Haushaltsausgaben stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 100,7 Prozent und beliefen sich auf 2 Billionen 59 Milliarden 921 Millionen TL. Von Januar bis Oktober beliefen sich die Haushaltseinnahmen der Zentralregierung auf 2 Billionen 199 Milliarden 422 Millionen TL. Die Steuereinnahmen beliefen sich auf 1 Billion 829 Milliarden 771 Millionen TL, und die nichtsteuerlichen Einnahmen aus dem allgemeinen Haushalt beliefen sich auf 322 Milliarden 266 Millionen TL.

Während die Haushaltseinnahmen im Zeitraum Januar bis Oktober 2021 1 Billion 104 Milliarden 572 Millionen TL betrugen, stiegen sie im gleichen Zeitraum des Jahres 2022 um 99,1 Prozent und erreichten 2 Billionen 199 Milliarden 422 Millionen TL. Die Steuereinnahmen von Januar bis Oktober 2022 stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 102,3 Prozent und erreichten 1 Billion 829 Milliarden 771 Millionen TL.

Leave a Comment