In welcher Reihenfolge sollte man sich die Harry-Potter-Filmreihe ansehen?

Die 7-bändige Harry-Potter-Serie aus der Feder der britischen Autorin JK Rowling wurde zu einem der Wendepunkte der Fantasy-Literatur. Mit der 8-teiligen Adaption der Serie ist es Harry Potter und seinen Freunden gelungen, unzählige Fans auf der ganzen Welt zu gewinnen. Wenn Sie es noch nicht gesehen haben, schauen wir uns die Harry-Potter-Filmreihe in welcher Reihenfolge genauer an.

Das erste Buch der Harry-Potter-Reihe, eines der ersten Werke, die uns in den Sinn kommen, wenn wir Fantasy-Literatur oder fantastisches Kino sagen, wurde 1997 veröffentlicht. Geschrieben von der britischen Schriftstellerin JK Rowling, stieg die Popularität der Reihe wie neu Bücher wurden veröffentlicht, und es war das erste Buch in der Reihe. Harry Potter und der Stein der Weisen wurde 2001 in einen gleichnamigen Film adaptiert. Nach einer 7-Bücher-Reihe und einem 8-Film-Abenteuer ist Harry Potter nun zu einer der am meisten bewunderten Geschichten der Welt geworden.

Wenn Sie sich für solche fantastischen Welten interessieren, sollten Sie sich als ersten Film die Harry-Potter-Reihe ansehen. Zugegeben, 8 Filme können ein wenig entmutigend sein, aber sobald Sie anfangen, werden Sie nicht wissen, wie die Stunden vergehen. Die Anzeigereihenfolge von Harry Potter kann für einige Zuschauer etwas verwirrend sein. Braut In welcher Reihenfolge sehen Sie sich die Harry-Potter-Filmreihe an Schauen wir genauer hin und sehen kurz die Geschichten, die die Filme bieten.

In welcher Reihenfolge ist die Harry-Potter-Filmreihe?

  • Harry Potter und der Stein der Weisen
  • Harry Potter und die Kammer des Schreckens
  • Harry Potter und der Gefangene von Askaban
  • Harry Potter und der Feuerkelch
  • Harry Potter und der Orden des Phönix
  • Harry Potter und der Halbblutprinz
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2

Eine Legende beginnt: Harry Potter und der Stein der Weisen

  • Jahr: 2001
  • Genre: Abenteuer, Familie, Fantasy
  • Besetzung: Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
  • Regie: Chris Kolumbus
  • IMDb: 7.6

Harry Potter und der Stein der Weisen, der erste Film der Reihe, stammt ursprünglich aus Harry Potter und der Stein der Weisen. Wir lernen die Geschichte und die Charaktere kennen. Ein Waisenjunge namens Harry Potter erhält einen Brief, während er bei seinem Onkel lebt, und geht auf die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei. Aber Harry ist nicht wie gewöhnliche Kinder in der Schule; er ist der Junge, der lebte.

Tom Riddles Tagebuch: Harry Potter und die Kammer des Schreckens

  • Jahr: 2002
  • Genre: Abenteuer, Familie, Fantasy
  • Besetzung: Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
  • Regie: Chris Kolumbus
  • IMDb: 7.4

Harry Potter und die Kammer des Schreckens, der zweite Film der Reihe, hieß ursprünglich Harry Potter und die Kammer des Schreckens. Sie trifft einen Flaschengeist namens Dobby. Beim Versuch, den Hogwarts-Zug in einem fliegenden Auto zu erreichen, findet Harry ein Tagebuch, das dem Schüler der Schule, Tom Riddle, vor 50 Jahren gehörte. Mit diesem Tagebuch stürzen sich Harry und seine Freunde in ein neues Abenteuer.

Sirius Black kommt: Harry Potter und der Gefangene von Askaban

  • Jahr: 2004
  • Genre: Abenteuer, Familie, Fantasy
  • Besetzung: Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
  • Regie: Alfonso Cuaron
  • IMDb: 7.9

In Harry Potter und der Gefangene von Askaban, dem dritten Film der Reihe, der ursprünglich Harry Potter und der Gefangene von Askaban hieß, denkt Harry darüber nach, was er in diesem Schuljahr erleben wird. Sirius Black ist aus dem Gefängnis geflohen und erfährt, dass es für ihn kommt. Er und seine Freunde versuchen, den Patronus-Zauber zu lernen, während Dementoren durch die Schule schwärmen und Harry verfolgen.

Harry wird Voldemort im letzten Moment los: Harry Potter und der Feuerkelch

  • Jahr: 2005
  • Genre: Abenteuer, Familie, Fantasy
  • Besetzung: Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
  • Regie: Mike Newell
  • IMDb: 7.7

In Harry Potter und der Feuerkelch, dem vierten Film der Reihe, der ursprünglich Harry Potter und der Feuerkelch hieß, spielt Harry trotz seines jungen Alters Er wurde ausgewählt, um am Trimagischen Turnier teilzunehmen. Während der Quidditch-Weltmeisterschaft wurden dunkle Markierungen in den Himmel gezeichnet und es wurde bekannt gegeben, dass Lord Voldemort seine Macht wiedererlangt hatte. Angesichts von Lord Voldemort entkommt Harry im letzten Moment, aber er hat ihn immer noch nicht losgelassen.

Harrys mysteriöse Vergangenheit: Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Jahr: 2007
  • Genre: Abenteuer, Familie, Fantasy
  • Besetzung: Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
  • Regie: David Yates
  • IMDb: 7.5

Harry Potter und der Orden des Phönix, der fünfte Film der Reihe, hieß ursprünglich Harry Potter und der Orden des Phönix, Harry, am Ende eines langen und einsamen Sommers Außerdem droht ihm der Schulverweis. Als sie im geheimen Hauptquartier des Ordens des Phönix ankommen, decken Harry und seine Freunde einige der Geheimnisse auf, die seit Jahren neugierig auf Harrys mysteriöse Vergangenheit und seine Eltern sind.

Er ist jetzt der Auserwählte: Harry Potter und der Halbblutprinz

  • Jahr: 2009
  • Genre: Abenteuer, Familie, Fantasy
  • Besetzung: Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
  • Regie: David Yates
  • IMDb: 7.6

In Harry Potter und der Halbblutprinz, dem sechsten Film der Reihe, wurde offiziell akzeptiert, dass Voldemort zurück ist, und zwar unter seinem ursprünglichen Namen Harry Potter und der Halbblutprinz. Harry ist jetzt als der Auserwählte bekannt. Während dieser Zeit nimmt Harry an einem Kurs in Verteidigung gegen die dunklen Künste teil und träumt davon, in Zukunft Auror zu werden. Mit der Ankunft eines vom Halbblutprinzen geschriebenen Zauberbuchs in Harrys Händen wird ein neues zu seinen magischen Fähigkeiten hinzugefügt.

Lord Voldemort übernimmt das Zaubereiministerium: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1

  • Jahr: 2010
  • Genre: Abenteuer, Familie, Fantasy
  • Besetzung: Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
  • Regie: David Yates
  • IMDb: 7.7

Als die Todesser in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1, der ersten Folge des letzten Films der Serie, die Hochzeit von Bill und Fleur überfallen, wird klar, dass Lord Voldemort das Zaubereiministerium übernommen hat. Harry und seine Freunde auf der Jagd nach Horkruxen Sie schaffen es, einen von ihnen zu stehlen. Da jedoch ein Todesser Hermines Hand hält, muss ihr Plan an einem ganz anderen Punkt fortgesetzt werden.

Eine Legende geht zu Ende: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2

  • Jahr: 2011
  • Genre: Abenteuer, Familie, Mystery
  • Besetzung: Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
  • Regie: David Yates
  • IMDb: 8.1

Wir verabschieden uns von der Geschichte von Harry und seinen Freunden in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2, dem Originaltitel von Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2, dem zweiten Teil des letzten Films der Reihe. Albus Dumbledores älterer Zauberstab, gestohlen von Lord Voldemort, Der Direktor der Schule war Severus Snape. Harry und Voldemort liefern sich schließlich ein Duell. Die Kollision des Avada Kedavra-Fluches und des Expelliarmus-Zaubers wird zeigen, wer mächtig ist.

Eine der beliebtesten Serien in der Fantasy-Welt. In welcher Reihenfolge sehen Sie sich die Harry-Potter-Filmreihe an Als Antwort auf die Frage sprachen wir kurz über die Geschichten der Filme. Wenn Sie die Harry-Potter-Filmreihe gesehen haben oder planen, sie anzusehen, können Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren teilen.

Leave a Comment