Die Welt der Technik hat das Jahr 2021 mit Innovationen hinter sich gelassen

Nach Angaben des AA-Korrespondenten hat sich die Technik, die sich täglich rasant weiterentwickelt und in allen Lebensbereichen vorkommt, auch in diesem Jahr weiterentwickelt. Neben der in den vergangenen Jahren angekündigten Entwicklung von Technologien wurden auch neue technologische Produkte eingeführt.

Einige der herausragenden Entwicklungen in der Technologiewelt im Jahr 2021 waren:

Metaverse

Mit Facebook, einer der weltweit führenden Social-Media-Plattformen, die ihren Firmennamen in „Meta“ änderte und ein neues Plattformprojekt ankündigte, war das Metaverse eine der Technologien, über die im Jahr 2021 am meisten gesprochen wurde. Diese Technologie, die darauf abzielt, das Interneterlebnis zu verbessern auf die nächste Ebene, wurde von Mark Zuckerberg, dem Gründer von Meta, als das „physikalisierte Internet“ definiert. Ziel ist es, dieses virtuelle Universum, in dem Benutzer mithilfe von Virtual-Reality- und Augmented-Reality-Technologien in 3D agieren können, für verschiedene Zwecke von Geschäftstreffen bis hin zur Unterhaltung zu nutzen. Im Metaverse, das in den letzten Tagen des Jahres mit Landverkäufen in den Vordergrund trat, wurden auf vielen Metaverse-Plattformen wie Sandbox Landkäufe in Millionenhöhe getätigt. Die Technologie, die 2021 einen schnellen Einzug gehalten hat, wird voraussichtlich in den kommenden Jahren effektiver sein.

NFT

NFTs, die mithilfe der Blockchain-Technologie eine neue Lösung für die Eigentumsstruktur digitaler Produkte bieten, traten mit digitalen Kunstwerken in den Vordergrund. Digitale Künstler bieten ihre Werke auf verschiedenen NFT-Plattformen zum Verkauf an und präsentieren sie Sammlern digitaler Kunst. Einige der NFTs, die 2021 in den Vordergrund traten und auf großes Interesse stießen, stechen mit ihren Preisen hervor. Im Jahr 2021 erzielte der NFT „Everydays: the First 5000 Days“ des Digitalkünstlers Beeple bei einer Auktion 69,3 Millionen US-Dollar.

Virtual- und Augmented-Reality-Technologien

Virtual-Reality- und Augmented-Reality-Anwendungen, die in den vergangenen Jahren in unser Leben getreten sind, haben sich auch in diesem Jahr weiterentwickelt. Mit der Zunahme von Fernarbeit und Fernunterricht während der Epidemie gewannen die Entwicklungen für diese Technologien an Dynamik. Diese Technologien bilden eine wichtige Säule des Metaversums. In diesem Zusammenhang bietet das Unternehmen Oculus, das Teil des Unternehmens Meta ist, den Benutzern im Jahr 2021 Virtual-Reality-Geräte an, deren Funktionen weiter verbessert wurden.

Brille zum Schutz von Benutzerdaten mit virtuellem Monitor

Lenovo, eine der weltweit führenden Technologiemarken, stellte in den ersten Wochen des Jahres 2021 die ThinkReailty A3 vor, eine intelligente Brille, die 3D-Visualisierung bietet. Dank der Brille, die von einer internationalen Organisation mit einem Designpreis ausgezeichnet wurde, können Benutzer ihre Arbeit ausführen einen virtuellen Monitor und schützen ihre Daten vor denen um sie herum.

Laptop mit allen austauschbaren Teilen

Die meisten Teile von Laptops auf dem Markt können vom Benutzer nicht ersetzt werden. Framework Laptop, das Anfang 2021 auf den Markt kam und von einem US-Unternehmen entwickelt wurde, bietet Nutzern dank seines modularen Aufbaus die Möglichkeit, alle Teile, einschließlich des Motherboards, auszutauschen und aufzurüsten.

Lesegerät für künstliche Intelligenz für Sehbehinderte

OrCam Read, das für diejenigen entwickelt wurde, die aufgrund verschiedener Gründe wie Sehbehinderung Leseschwierigkeiten haben, wurde in den letzten Jahren eingeführt, aber dieses Jahr war es eines der technologischen Produkte, das sich durch seine Funktionen auszeichnete. Benutzer können die Texte hörbar anhören, indem sie die intelligente Kamera und den Laser von OrCam Read mithilfe künstlicher Intelligenz auf einen beliebigen Text richten.

Autonomes Fahrzeug, das Pizza liefert

Das autonome Fahrzeug namens R2, entwickelt vom US-Technologieunternehmen Nuro, wird von einem der weltweit bekanntesten Pizzaunternehmen für die Pizzalieferung eingesetzt. Die Tests der in den Pilotregionen der USA in Auftrag gegebenen Anwendung laufen weiter.

Faltbare Smartphones

Obwohl Smartphone-Hersteller ihre Modelle jedes Jahr verbessern, heben sich Klapptelefone von anderen Telefonen ab und ziehen die Aufmerksamkeit der Benutzer auf sich. In diesem Bereich, in dem Produkte verschiedener Marken zu finden sind, wurde Samsungs Modell Galaxy Z Flip3 den Benutzern im Jahr 2021 mit seinen verbesserten Funktionen vorgestellt. Der Markt für faltbare Smartphones, dessen Umsatz in diesem Jahr im Vergleich zu den Vorjahren gestiegen ist, wird voraussichtlich bis 2023 um das Zehnfache wachsen.

Wettbewerb Raumfahrt

Konkurrenz gab es 2021 auch in der Raumfahrt. Der britische Geschäftsmann Sir Richard Bronson reiste mit dem von seiner Firma Virgin Galactic entwickelten Raumschiff in 100 Kilometer Höhe von dem Ort, der als Ausgangspunkt des Weltraums gilt. Nach Bronson unternahm Jeff Bezos, der Gründer des US-E-Commerce-Riesen Amazon, mit dem von seiner Firma Blue Origin entwickelten Fahrzeug eine Weltraumreise. Es wird geschätzt, dass diese Schritte in Richtung “Weltraumtourismus” in den kommenden Jahren mit der Entwicklung der Technologie zunehmen werden.

James-Webb-Weltraumteleskop

In den letzten Tagen des Jahres 2021 hat die US-Luftfahrtbehörde (NASA) das weltweit größte und fortschrittlichste Weltraumteleskop, James Webb, ins All geschossen. James Webb wird voraussichtlich einen Monat später in einer Entfernung von etwa 1,6 Millionen Kilometern von der Erde in die Umlaufbahn einschwenken, um 2022 mit dem Sammeln der ersten Daten und Bilder zu beginnen. Das Teleskop wird dank seines Spiegels viel Licht sammeln können kann 6,5 Meter ausfahren, sodass mehr Details beobachtet werden können.

Chips mit hoher Kapazität

Obwohl es in vielen Branchen, insbesondere in der Automobilindustrie, mit der Covid-19-Epidemie eine Chipkrise gibt, produzieren Unternehmen weiterhin Chips mit höheren Kapazitäten. Neben künstlicher Intelligenz und 5G-orientierter Chipproduktion führten die weltweit führenden Technologieriesen auch 2021 ihre neuen Chipmodelle ein. In diesem Zusammenhang stellte Apple in diesem Jahr die Chips M1 Pro und M1 Max vor. Das Unternehmen, das in den vergangenen Jahren Intels Chips in seine Produkte aufgenommen hat, bevorzugt in den letzten Jahren eigene Chips, die für mehr Leistung sorgen.

Türksat 5A und 5B

2021 war auch ein Jahr der Entwicklungen in den Haushaltstechnologien. Der Entwicklungsprozess vieler inländischer Technologieprodukte in verschiedenen Bereichen von der Automobil- bis zur Verteidigungsindustrie wurde fortgesetzt. Der türkische Satellit Türksat 5A wurde in den ersten Tagen des Jahres 2021 von der Cape Canaveral Base in Florida, USA, ins All gestartet, als auch Entwicklungen in der Satellitentechnologie zu beobachten waren. In den letzten Tagen des Jahres 2021 wurde Türksat 5B, der mit seinen Nutzlast- und Leistungswerten leistungsstärkste der Türksat-Satellitenflotte, mit der Falcon 9-Rakete der Firma Space X von der Cape Canaveral Base ins All geschickt. Mit der hohen Datenkapazität des Satelliten Türksat 5B wird es möglich sein, Orte in der Türkei zu erreichen, die über terrestrische Infrastruktur nicht erreichbar sind, und es wird eine Internetinfrastruktur aufgebaut.

Die den Abonnenten über das AA News Flow System (HAS) präsentierten Nachrichten werden zusammengefasst auf der Website der Anadolu Agency veröffentlicht. Bitte kontaktieren Sie für ein Abonnement.

Leave a Comment