In dem Flugzeug, das ich während meiner Amtszeit als Premierminister benutzte, wurden Drogen transportiert.

Während er den Anti-Drogen-Aktionsplan seiner Partei erläuterte, sagte Davutoğlu über das im August 2021 in Brasilien beschlagnahmte türkische Flugzeug, als es mit 1,3 Tonnen Kokain gefüllt war: „Die Drogen wurden in dem Flugzeug transportiert, das für die Verwendung durch die Präsidenten gekauft wurde und die ich auch während meines Hauptdienstes benutzt habe.”

In dem Flugzeug, das ich während meiner Amtszeit als Premierminister benutzte, wurden Drogen transportiert.

Abonnieren

Google Nachrichten

Der zukünftige Parteivorsitzende Ahmet Davutoğlu erinnerte daran, dass das Flugzeug, das er benutzte, als er Premierminister war und später an ein privates Unternehmen verkauft wurde, Kokain enthielt. Davutoğlu sagte: „Dieses Flugzeug wurde für 1,5 Milliarden Dollar an eine Firma verkauft, und dieses Flugzeug wird durch den Fang von Kokain beschlagnahmt. Das Flugzeug mit dem Halbmond und dem Stern darauf wurde mit Kokain gefangen. Wenn der Innenminister darin sitzt Sitzen, nachdem dieses Flugzeug erwischt wurde und die Stimme des Präsidenten nicht gehört wird, niemand. Er kann nicht über nationale Würde sprechen”, sagte er.

Davutoğlu kündigte das Programm „Totaler Kampf gegen Drogen“ seiner Partei auf der Pressekonferenz an, die er im Hauptquartier der Zukünftigen Partei abhielt.

In seiner Rede hier erinnerte Davutoğlu daran, dass der türkische Privatjet mit dem Heckcode TC-GVA, der dem in Istanbul ansässigen Unternehmen ACM Air Charter angehört, am 4 Wir wissen, wo dieses Flugzeug ist, was ist passiert? Überprüfen Sie die Presse. Wenn Sie das tun, wenn Sie ein Sendeverbot verhängen, können Sie dieses Ereignis eine Weile ignorieren, aber diese Leute werden es nicht vergessen”, sagte er.

Davutoğlu fasste Folgendes zusammen:

„Das Drogenproblem ist nicht nur eine Frage der öffentlichen Ordnung und Sicherheit. Es ist nicht nur ein Gesundheitsproblem. Es ist nicht nur eine Frage des Familienfriedens. Es ist ein allumfassendes, tiefes und weit verbreitetes Problem, das Generationen, Orte, und Zeit, daher ist es bei der Diskussion über die Drogenbekämpfung sehr zeitaufwändig, einen langfristigen, integrativen, umfassenden Weg zu beschreiben.

Die Drogenfrage, die Frage der Drogenbekämpfung; Wenn es um die nationale Sicherheit geht, um das wirkliche nationale Überleben unseres Landes, dann ist es das. Es ist eine Frage der Existenz für unsere Jugend. Es darf nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Wenn selbst in der Zentrale der Regierungspartei Drogen mit dem Spruch „Puderzucker“ konsumiert werden, stinkt das Salz von Anfang an. Wenn viele Minister Bilder mit Leuten haben, die als Drogenbarone bekannt sind, ist das Salz über Gestank hinausgegangen.

Während die Gesamtzahl der Tatverdächtigen im Zusammenhang mit Drogen im Jahr 2016 bei 114.276 lag, liegt die Gesamtzahl der Tatverdächtigen aktuell bei 284.604. Die Zahl der Vorfälle stieg von 81.000 auf 215.000. Die beschlagnahmte Heroinmenge stieg im vergangenen Jahr von 5.500 Kilogramm auf rund 22.204 Kilogramm. Die sichergestellte Menge Kokain stieg von 845 auf 2.841 und die sichergestellte Menge Methamphetamin von 251 Kilogramm auf 8.660 Kilogramm. Das nimmt täglich zu. Man kann nicht sagen: „So ist es gut gekämpft“. Nein. Wenn ein Drittel aller Inhaftierten in einem Land drogenbedingt ist, dann ist dieses Problem außer Kontrolle.

“DIESES IST EIN EREIGNIS, DAS ICH IM NAMEN DES LANDES SCHÄME BIN …”

Ich möchte im Namen dieses Landes ein Ereignis erzählen, für das ich mich schäme: Der verstorbene Özal kaufte zum ersten Mal ein Flugzeug, das von den Präsidenten benutzt werden sollte. Ein Flugzeug, das die Türkei mit einem Halbmond und einem Stern darauf darstellt, ich habe auch dieses Flugzeug benutzt.

Obwohl es durch langjährigen Gebrauch abgenutzt war, hatte das Flugzeug eine Ehre. In diesen Sitzen saßen die Präsidenten der Republik Türkei und Staatsmänner der letzten 30 Jahre. Dieses Flugzeug wurde für rund 1,5 Millionen Dollar an ein Unternehmen verkauft. Letztes Jahr wurde dieses Flugzeug in Brasilien beschlagnahmt, in dem sich Kokain befand.

Ein Flugzeug mit der Würde eines Staates, der Würde der Nation, das als Museum präsentiert werden sollte, als „das Flugzeug unserer Präsidenten und Premierminister“, ein Flugzeug mit einem Stern und einem Halbmond darauf, wurde erwischt Kokain. Niemand kann von nationaler Würde und Ehre sprechen, wenn der Innenminister an seiner Stelle sitzt, nachdem dies im Land zur Tagesordnung geworden ist, und der Präsident geschwiegen hat.

“WAS IST DIESES FLUGZEUG JETZT, WAS IST IN DIESEM FALL PASSIERT?”

Diejenigen, die im Land Mut zeigen, diejenigen, die über Nationalität sprechen, ein Einheimischer und ein Weltführer zu sein, wenn jedes Thema angesprochen wird, werden dafür Rechenschaft ablegen. Der gesunde Menschenverstand akzeptiert dies nicht. Wo ist dieses Flugzeug jetzt, dieses Flugzeug? Was ist mit diesem Fall passiert? Welcher Geschäftsmann hat wen eingestellt und die Würde der Republik Türkei wurde mit Füßen getreten? Wer die Presse kontrolliert und Sendeverbote verhängt, kann solche Ereignisse eine Weile ignorieren. Aber diese Ereignisse brechen nicht mit dem Gewissen der Nation.

Wenn der Drogenkonsum in einem Land so niedrig ist wie die Grundschule, bestimmte Stadtteile mit Drogen in Verbindung gebracht werden, wenn wir Mütter und Väter in jeder Ecke unserer Städte sehen, die von den Torturen erzählen, die die Tochter ihres Sohnes durch Drogen erlitten hat, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt handeln. Ausgehend von der Bildung werden wir eine Sensibilisierungskampagne in jeder Schicht, Nachbarschaft und Straße der Gesellschaft starten. Arzneimittel können ohne Vollfeldkennzeichnung nicht gesperrt werden.

„WENN UNSERE KINDER DAS ZIEL VON DROGENHÄNDLERN WAREN, KANN NIEMAND DAMIT REDEN“

Wenn unsere unschuldigen Kinder zur Zielscheibe von Drogendealern geworden sind, kann niemand in Ankara eine Rede halten. Niemand kann irgendetwas tun, indem er mutig „Türkei-Jahrhundert“ sagt und mit Zahlen spielt. Jeder einzelne von uns ist wertvoll. Wir werden eine Filterstrategie im Bereich der Schutz- und Präventivpolitik implementieren. Eine fünfstufige Filterstrategie. Der erste Schritt besteht darin, das Medikament an seiner Quelle zu verhindern. Um es an der Quelle zu verhindern, indem man mit diesen Ländern spricht und wenn nötig Spezialteams dorthin entsendet. Wir werden versuchen, es an der Quelle zu verhindern. Vom Inneren Asiens bis ins Innere Lateinamerikas. Nein, sobald es diesen Filter passiert, werden wir seiner Route folgen. Schauen Sie sich die Routen an, die von einigen der Führer einer organisierten Kriminalitätsorganisation festgelegt wurden, wenn sie es wissen, wie können die Behörden diese Routen nicht kennen? Was auch immer die Türkei und unsere Jugend auf dieser Route bedroht, unterwegs werden wir bei Bedarf tatsächliche Operationen auf hoher See durchführen. Wir sind niemandem Rechenschaft schuldig.

Dritte; Häfen, Flughäfen, Straßeneinfahrten, Passanten werden in diesem Filter stecken bleiben. Wenn offen gesagt wird, dass einige Häfen heute zu Drogenbasen geworden sind, und selbst wenn erklärt wird, dass einige der Beamten deswegen verlegt wurden, sollten sie zur Rechenschaft gezogen werden. Diese Häfen werden aufhören, die Häfen der Republik Türkei, Flughäfen, Straßenzufahrten, Orte zu sein, an denen Drogendealer und ihre Handlanger den Drogenhandel regeln, indem sie mit den Armen winken.

Nehmen wir an, es passierte die Häfen. Viertens werden alle Drogenvertriebskanäle in der Türkei zerstört. Dafür werden wir eine eigene Unternehmenseinheit einrichten. Der Name der Einheit lautet „UYUM, Drug Enforcement Center“, sodass sie nicht mit Drogen in Verbindung gebracht wird.

Wenn es dort vorbeikommt, wird es in der fünften Phase diese unschuldigen jungen Menschen erreichen, die in der Position unschuldiger Verbraucher sind, diese Kanäle, dieses Netzwerk wird vollständig liquidiert. Wir werden solche Barrieren errichten, dass die sogenannten Drogendealer, die Drogen tragen, sie nicht an den Verbraucher liefern können.

“WIR WERDEN DEN SUMPF TROCKNEN”

Drogenbarone können wie andere Barone leicht einen Ort finden, an dem sie als Gruppe agieren können, die diesem Land das Blut aussaugt und seine Ressourcen verbraucht. Wir werden den Sumpf entwässern.

Wir werden unsere süchtigen Bürger und jungen Menschen mit vollem Mitgefühl umarmen. Wir werden die mächtige Hand des Staates gegen Drogenbarone ausstrecken, und wir werden die Hand des Staates des Mitgefühls und der Barmherzigkeit auf unsere unschuldigen jungen Menschen ausstrecken, die irgendwie von Drogen betroffen sind. Wir werden für sie das „Suchtüberwachungs- und Verbesserungszentrum“ einrichten, das wir „UNSER“ nennen. Wir haben es „OUR“ genannt. Unsere, diese jungen Leute sind unsere.

Hier rufe ich unserer Jugend, den Eltern drogenabhängiger Jugendlicher zu: Ihr seid nicht ohne Heimat. Jemand könnte die Drogenbarone besitzen. Wir werden Sie beschützen. Ich rufe auch unsere Bürgerinnen und Bürger an, die diesen Schrei aus dem ganzen Land erhoben haben: Wir brauchen Sie. Dieser Kampf ist nicht nur ein Kampf, den der Staat führen muss. Dieser Kampf ist ein Kampf, der durch eine totale Mobilisierung der Gesellschaft gelöst werden kann. Es ist ein Kampf innerhalb des Staates. Wir sind bereit, in diesem Kampf das Notwendige zu tun.”

(PHÖNIX)

Zu unserem YouTube-Kanal für Video-News Abonnieren

Leave a Comment