Prinzessin Kate schockiert: „Sie waren unglücklich“ in ein paar Minuten

FANS SIND WÜTEND
Eines der letzten Beispiele dafür passiert heute. Kate Middleton ist wieder in den Schlagzeilen der Weltpresse. Außerdem sind die Fans dieses Mal buchstäblich “wütend”. Was den Grund angeht…

ES IST MIT WENIGEN SCHLÄGEN GEALTERT, SOGAR STURZ
Die 40-jährige Mutter von drei Kindern, Middleton, der ihre Fans „fest folgen“ und der nicht die geringste Veränderung in ihrem Gesicht oder Körper entgeht, sei „mit ein paar Schlägen“ gealtert. Und unerwartet. Diese Situation löste ein großes Ereignis in den sozialen Medien aus. Werfen wir einen genaueren Blick auf dieses Ereignis, das in den letzten Tagen sowohl die Medien als auch die Social-Media-Plattformen erschüttert hat.

Prinzessin Kate schockiert: Sie waren in wenigen Minuten am Boden zerstört

BESUCHTE AKTIVITÄTEN ZUM MEMORIAL DAY
Catherine, Prinzessin von Wales, oder besser bekannt als Kate Middleton, nahm am vergangenen Wochenende an den traditionellen Veranstaltungen teil, um der Soldaten zu gedenken, die im Ersten und Zweiten Weltkrieg gekämpft haben, von denen einige ihr Leben verloren und andere verletzt wurden. Zuerst ging er zu der Versammlung, die am Abend stattfand, und am nächsten Tag nahm er seinen Platz in der Zeremonie ein, die im Mausoleum abgehalten wurde. Kate war dieses Jahr mit der neuen Gemahlin Königin Camilla auf dem Balkon bei der Veranstaltung, bei der sie letztes Jahr Königin Elizabeth II. Repräsentierte.

Prinzessin Kate schockiert: Sie waren in wenigen Minuten am Boden zerstört

ALLES WAR GEWÖHNLICH
Wie alle anderen an diesem Tag war Kate von Kopf bis Fuß in Schwarz gekleidet. An ihrem Kragen prangte eine Mohnblumenbrosche, das Symbol des Gedenktages. Wie immer standen ihr Outfit, Hut, Ohrringe, Brosche und Frisur im Rampenlicht. Sie bemerkte sogar, dass viele Leute den Hut, den sie bevorzugte, nicht mochten. Bisher war alles normal, also wie seit Jahren. Doch dann trat eine unerwartete Entwicklung ein.

DAS FOTO DER ZEITUNG SCHAFFT DAS EREIGNIS: Die britische Presse nutzte die Nachrichten mit Kate Middletons Bildern, um Unterstützung von ihrer Popularität zu erhalten, wie sie es normalerweise tun. Eine dieser Zeitungen, der Daily Mirror, setzte ein solches Foto der Prinzessin von Wales in ihre Schlagzeile, dass dieses Bild ein Ereignis auslöste.

Prinzessin Kate schockiert: Sie waren in wenigen Minuten am Boden zerstört

DIE VERANSTALTUNG IST IN DEN SOZIALEN MEDIEN PASSIERT
Das von der Zeitung verwendete Foto wurde während der Zeremonie im Mausoleum aufgenommen. Tatsächlich schien Middleton, der seinen ernsten Gesichtsausdruck bewahrte, die Spuren seines Alters auf diesem Foto nicht zu verbergen. Aber die Zeitung hat dieses Foto übermäßig mit Photoshop bearbeitet. Abgesehen von der Verrücktheit des Bildes sah Middleton aus, als wäre er in wenigen Minuten um Jahrzehnte gealtert. Diese Situation blieb den Fans von Middleton nicht verborgen. Alle umarmten ihre Tastaturen und begannen, die Zeitung in den sozialen Medien zu kritisieren. Er warf der Zeitung vor, Kate älter aussehen zu lassen, als sie war. Das Thema wurde auf Twitter zu einem heißen Thema.

Prinzessin Kate schockiert: Sie waren in wenigen Minuten am Boden zerstört

Er hielt es für einen Scherz
Ein Benutzer kommentierte: „Was haben sie mit dem Foto von Prinzessin Catherine gemacht? Es ist ekelhaft, dass ein Foto so mit Photoshop bearbeitet wird.“ Ein anderer sagte, als er das fragliche Foto in den sozialen Medien sah, dachte er, einer der Benutzer habe Photoshop gemacht. Aber dann fügte er hinzu, dass er dieses bearbeitete Foto auf der ersten Seite des Daily Mirror gesehen habe. „Sicherlich sieht Kate nicht so aus“, schrieb sie später.

Prinzessin Kate schockiert: Sie waren in wenigen Minuten am Boden zerstört

DIES IST DAS ORIGINALFOTO
Ein anderer User äußerte sich zu dem Thema und schrieb: „Mirror muss denken, wir sind dumm.“ Ein anderer Benutzer behauptete, er habe viele mit Photoshop bearbeitete Fotos gesehen, aber keines davon sei so wie die, die er auf dem Cover des Daily Mirror gesehen habe.

Prinzessin Kate schockiert: Sie waren in wenigen Minuten am Boden zerstört

„MEGHAN BEZAHLTE GELD“ WITZE GEMACHT
Einige Benutzer gingen noch einen Schritt weiter und schlugen vor, dass „Daily Mirror sich bei Kate entschuldigen sollte“. Ein anderer antwortete scherzhaft: „Kate sollte eine Klage wegen Verleumdung einreichen.“ Es gab auch diejenigen, die dieses Bild von Kate kommentierten, darunter ihre Schwester Meghan Markle. Einer von ihnen schrieb: „Vielleicht hat Meghan Markle für die Zeitung bezahlt“, und drückte damit ihre Meinung zu diesem Thema aus.

HAUT UND ALTERUNGSSPUREN SIND SCHON LANGE UM DAS THEMA: Tatsächlich steht Kate Middleton schon lange wegen ihres Aussehens im Rampenlicht, sowohl von ihren Fans als auch von denen ihrer Verlobten Meghan Markle . Kleidung und Verhalten der beiden Frauen werden verglichen, ebenso ihre Haut und Alterserscheinungen. Trotz der Geburt von drei Kindern ist Middleton, die dünner ist als ihre Jugend, oft Gegenstand von Diskussionen.

Prinzessin Kate schockiert: Sie waren in wenigen Minuten am Boden zerstört

ES WIRD VON SCHNELLEM ALTER GESPRÄCH
Das meistdiskutierte Thema über ihn sind seine Gesichtszüge, die manchmal sogar auf seinen aus der Ferne aufgenommenen Fotos zu erkennen sind. Diese Falten, die mal in den Augenwinkeln und mal auf der Stirn auftauchen, ziehen viel Aufmerksamkeit auf sich. Aber manchmal verschwinden diese Falten. Obwohl Faktoren wie die Richtung des Lichts oder Kates Stimmung und Müdigkeit bei diesem Look im Vordergrund stehen, altert die Prinzessin laut einigen sehr schnell. Das liegt daran, dass sie zu schwach sind.

Prinzessin Kate schockiert: Sie waren in wenigen Minuten am Boden zerstört

FANS GLAUBEN, ER HAT BOTOX UND FILLER
Dazu gibt es eine andere Theorie. Dementsprechend spiegelt Kate Middleton, die weiße Haut und dünne Haut hat, die Auswirkungen des Alterns stärker wider. Tatsächlich glauben viele Leute, dass Kate sich einer plastischen Operation unterzogen hat, insbesondere Botox oder Füllstoffen. Wenn deren Wirkung nachlässt, werden die Zeichen der Hautalterung im Gesicht sichtbar, bis sie sich wiederholen.

Prinzessin Kate schockiert: Sie waren in wenigen Minuten am Boden zerstört

MUTTER SPIEGELT SICH AUF DEINEM GESICHT
Von außen scheint Catherine, Herzogin von Cambridge, ein makelloses und sorgenfreies Leben zu führen. Aber die Wahrheit der Sache ist nicht so sehr. Die in der Familie erlebten Spannungen, die sich nun oft außerhalb der Palastmauern widerspiegeln, betreffen laut einer Stellungnahme auch Kate. Die wechselnde Stimmung spiegelt sich manchmal in seinem Gesicht wider, auch wenn er versucht, sie durch Lächeln oder mithilfe von Make-up zu verbergen.

Prinzessin Kate schockiert: Sie waren in wenigen Minuten am Boden zerstört

DREI GEBURTSTAGE BETROFFEN.
Obwohl bekannt ist, dass ihre drei Kinder von einem Kindermädchen betreut werden und sie viele Helfer in ihrer Wohnung hat, war Kate Middleton nach Angaben vieler Menschen von ihren drei Geburten in Folge betroffen. Mit anderen Worten, die Geburt wirkte sich wie bei jeder Frau geistig positiv auf sie aus, beschädigte aber auch ihr körperliches Erscheinungsbild.

Prinzessin Kate schockiert: Sie waren in wenigen Minuten am Boden zerstört

AUCH IHRE HAUT IST VERGLEICHBAR
Kate hat ein weiteres „Unglück“: Sie wird mit ihrer Freundin Meghan Markle verglichen! Obwohl Meghan inzwischen mit ihrer Familie weit entfernt in den USA lebt, beendete dies den Vergleich zwischen den beiden Eliten nicht. Auch die körperlichen Merkmale von Kate und Meghan werden miteinander verglichen. Hier hat Meghan Markle einen Vorteil: ihre dunkle Haut!

MEGHAN IST EIN WENIG GRÖSSER: Machen wir hier eine kleine Erinnerung: Kate Middleton wurde am 9. Januar 1982 geboren. Meghan Markle wurde am 4. August 1981 geboren. Kate ist also 40 und Meghan 41. Markle ist etwas größer als ihre Schwester Kate .

Prinzessin Kate schockiert: Sie waren in wenigen Minuten am Boden zerstört

MEGHAN HAT GLÜCK
Obwohl die Spuren von 41 Jahren auf Meghan Markles Haut zu sehen sind, hat sie in dieser Hinsicht mehr Glück als Kate. Laut Hautpflegeexperten, die dieses Thema schon seit einiger Zeit diskutieren, muss Kate mehr Sorgfalt walten lassen, um die Jahre zu überstehen, da sie sowohl helle als auch trockene Haut hat. Experten zufolge wird Meghan Markle, die eine dunklere und fettigere Haut hat, langsamer altern als ihre Elfe.

Prinzessin Kate schockiert: Sie waren in wenigen Minuten am Boden zerstört

JETZT MIT 40 IST DAS ALLES NORMAL
Es gibt auch diejenigen, die realistischer an das Thema herangehen. Es ist sinnlos, Kate ständig mit ihrem 20er-Jahre-Look zu vergleichen. Middleton, jetzt 40, wird natürlich den Einfluss der vergangenen Jahre widerspiegeln. Außerdem hat er drei Kinder und Verantwortung für eine ganze Königsfamilie. Wenn dies der Fall ist, ist es für ihn ganz natürlich, „gute Tage“ und „schlechte Tage“ zu haben, wie jeder andere auch.

Prinzessin Kate schockiert: Sie waren in wenigen Minuten am Boden zerstört

VORSCHLÄGE FÜR DIE PRINZESSIN
In der Zwischenzeit schwirren in den sozialen Medien Vorschläge herum, Catherine, Prinzessin von Wales, jünger aussehen zu lassen, als sie ist. Einer von ihnen zufolge soll Kate etwas mehr an Gewicht zulegen. Dadurch wird ihr Gesicht besonders füllig und ihre Linien weniger ausgeprägt. Diese Fans argumentieren auch, dass sie nicht älter als ihr Alter aussehen wird, wenn sie sich selbstbewusster und farbenfroher kleidet und sich nicht strikt an die Regeln hält.

Prinzessin Kate schockiert: Sie waren in wenigen Minuten am Boden zerstört

DIESES BILD WAR EIN EREIGNIS: BOTOXER IST AUS DER Quarantäne
Veränderungen im Gesicht von Kate Middleton standen auch 2020 auf der Tagesordnung, als sich die Coronavirus-Quarantänen zu lockern begannen. Kate Middleton, die nach einem langen Isolationsprozess im September 2020 mit ihrem Mann zu Besuch war, stand trotz Maske im Gesicht erneut im Mittelpunkt. Ihre Fans konzentrierten sich bei diesem Besuch besonders auf das Verschwinden der Falten auf ihrer Stirn.

Prinzessin Kate schockiert: Sie waren in wenigen Minuten am Boden zerstört

VOR EINIGEN MONATEN WAR ER VOLL MIT LINIEN
Wenige Monate vor diesem Besuch war er jedoch bei einem weiteren Besuch mit tiefen Falten auf der Stirn aufgefallen. Also waren Kates Stirnfalten in einem Monat weg. Diese Situation führte bei seinen Followern zu humorvollen Kommentaren wie „Botoxer kam aus Quarantäne“.

Prinzessin Kate schockiert: Sie waren in wenigen Minuten am Boden zerstört

SOGAR OFFIZIELLE ANKÜNDIGUNG WURDE GEMACHT
Es ist seit langem umstritten, ob Middleton eine Operation an seinem Gesicht durchführen ließ. Tatsächlich hatte die Situation im vergangenen Jahr ein solches Ausmaß erreicht, dass es im vergangenen Jahr eine offizielle Erklärung des Kensington Palace gab, dass die Herzogin kein Botox habe. Trotz dieser offiziellen Aussage behaupten seine Anhänger jedoch, dass er von Zeit zu Zeit eine Botox-Anwendung hatte, indem sie die Veränderungen auf Middletons Gesicht beobachteten.

Prinzessin Kate schockiert: Sie waren in wenigen Minuten am Boden zerstört

WILLIAM VERLIERT AUCH HAARE
Tatsächlich ist Kate Middleton nicht die einzige Person, die wie alle anderen von den vergangenen Jahren betroffen ist. Darunter litt auch seine Frau Prinz William. Es sieht also nicht so aus wie 2011, als sie geheiratet haben. Vielleicht hat sich ihre Haut nicht verändert, aber der Haarausfall, den sie im Laufe der Jahre erlebt hat, ist unbestreitbar. So opferte Prinz William seine Haare den Jahren, die vergingen.

FOTOS: AVALON, MEGA NEWS AGENCY, SPLASH NEWS

Leave a Comment