Was ist Bentonit, was bewirkt es? Bentonit-Einsatzgebiete

Na-Bentonit, das ein hohes Quellvermögen hat, quillt in Kontakt mit Wasser um das 8-10-fache seines eigenen Volumens, während die Quellrate bei Ca-Bentoniten das 2-3-fache beträgt. Während Na- und Na-Ca-Bentonite in Arbeiten wie Bohren, Eisenpulverpelletierung verwendet werden, werden Ca-Bentonite, die ein geringeres Quellvermögen haben, in Arbeiten wie Bleichen verwendet und werden allgemein auch als “Bleierde-Vollererden” bezeichnet. Na solcher Tone2CO3 Durch Na/Caion-Verdrängung kann das Quellvermögen erhöht werden.

Da in Ingenieur- und Bohrarbeiten Bentonite mit verbesserten rheologischen Eigenschaften benötigt werden, können Ca-Bentonite als Soda usw. verwendet werden. Eine Aktivierung mit Additiven war zwingend erforderlich. Außerdem müssen Ca-Bentonite, die als Bleicherde verwendet werden, möglicherweise mit Säure aktiviert werden, um die Bleichkraft auf das gewünschte Niveau zu bringen. Da Ca-Bentonit in unserem Land viel häufiger vorkommt, sind Aktivierungsprozesse unvermeidlich und es werden Aktivierungsprozesse mit Säure und Zusätzen wie CMC angewendet. Die allgemeine chemische Formel von Bentonit, einer Art Tonmineralien; (Na,Ca) (Al,Mg)6(Si)4ER10) 3(OH)6 nH2Er ist.

Bentonit, Vulkanasche, Tuff und Laven entstehen durch chemische Zersetzung und Zersetzung von Tonmineralien (hauptsächlich Montmorillonit) mit sehr kleinen Kristallen, nehmen viel Wasser auf und quellen auf, haben hohes Ionisationsvermögen, Bohrschlamm, Katalysator, Farbe, Kunststoff, Füller , usw. Es ist ein Handelsname, der einem erdigen Mineral gegeben wird, das in verwendet wird Auf der mineralogischen und chemischen Zusammensetzung von Bentonit; Es gibt unterschiedliche Klassifizierungen nach industriellen und technischen Anwendungen und ähnlichen Einsatzbereichen. Hier wird die Klassifizierung für industrielle und technische Anwendungen angegeben. Diese sind: – Produkt aus Wyoming 85 % 200 mesh Bentonit Bentonit, geeignet zum Gießen, – mit Soda behandelte Fuller-Erden, geeignet zum Gießen, – mit Soda behandelte Fuller-Erden, geeignet für Ingenieurarbeiten, – OCMA-Spezialprodukt, – API-Spezialprodukt , Darüber hinaus sind auch ein Bentonitprodukt, das als „Katzenstreu“ verwendet wird, und „weißer Bentonit“ in dieser Klassifizierung enthalten.

WAS IST DIE VERWENDUNG VON BENTONIT?

  • Aufgrund der kolloidalen Eigenschaft und hohen Plastizität von Bentonit hat es die Eigenschaft, die beim Gießen als Formstoff verwendeten Sande zu binden.
  • Es sorgt dafür, dass der Bohrschlamm zähflüssig wird, die Krümel hochgetragen und Wasseraustritte verhindert werden.
  • Bei der Säureaktivierung von Ca-Bentoniten, die zur Farbaufhellung von Ölen verwendet werden, werden die Oberflächen und Zwischenräume im Kristall erweitert, Fe, Ti, Ca, Na und K werden aus der Kristallgitterstruktur von Tonmineralen herausgelöst, In ihren Räumen werden H+ – Bindungen gebildet, sie werden in Bleicherde und Pflanzenöle (Olivenöl) umgewandelt. Es wird als Filtermaterial bei der Raffination von Sonnenblumen-, Mais-, Sesam-, Soja-, Palm-, Raps-, Baumwollsamenölen verwendet.
  • Es wird zum Pelletieren von Bentonit-Eisenpulvern mit Bindemittel- und plastischen Eigenschaften verwendet.
  • Im Hoch- und Tiefbau zur Erzielung von Wasser- und Flüssigkeitsdichtigkeit bei Gründungs- und Dammbauwerken,
  • Bei der Klärung von Wein und Fruchtsäften, – Bei der Herstellung von Tierfutter,
  • Als Füllmaterial in der Pharma-, Papier-, Gummiindustrie,
  • Als Zusatzstoff in der Zementindustrie, in der Keramikindustrie,
  • Bei der Ölraffination
  • Bei der Abwasserreinigung
  • In der Lackindustrie und Feuerlöschern,
  • Es wird in der Düngemittelherstellung und Bodenverbesserung verwendet.

Die meisten Bentonitvorkommen werden im Tagebauverfahren betrieben; Aufgrund der Mächtigkeit der Überdeckung kann bei einigen sehr hochwertigen Bentonitvorkommen auch im geschlossenen Betrieb, wie in einem der bayerischen Bentonitsteinbrüche, gefahren werden. In der Produktionstechnik bilden Rad-, Schürf- und Raupenschaufeln sowie Lkw und Waggons mit großem Transportvolumen die erste Stufe. Die zweite Stufe ist die Brech-, Mahl-, Aktivierungs- und Verpackungsanlage, die in der Nähe des Trocknungsbereichs errichtet wird. Bentonitmühlen haben im Allgemeinen eine Mahleigenschaft von 200–325 Mesh-Korngrößen. Außer in der Regenzeit wird der aus dem Steinbruch entnommene Bentonit in den Trocknungsbereichen ausgestreut und abgelegt, wenn er nicht mit Soda aktiviert wird. Der getrocknete Bentonit wird mit Schaufeln in das Grobbrecherlager gegeben, der grob gebrochene Bentonit wird mit Bändern zur 200 Mesh-Mühle gebracht, wo er auf der einen Seite gemahlen und auf der anderen Seite mit 2 Heißluftströmen getrocknet und von den Körnern getrennt wird unter 200 Mesh. Dann wird es in feuchtigkeitsdichte 50-kg-Säcke verpackt. Bentonite werden entsprechend der Art des verwendeten Aktivierungs- oder Zusatzmaterials als „Na-aktiver Bentonit, aktive Bleicherde oder mit Polymer versetzter Bentonit“ bezeichnet. Das am häufigsten angewandte Verfahren zur Qualitätssteigerung von Bentonit ist das Aktivierungsverfahren mit Soda. Dieses Verfahren besteht darin, Bentonit mit einem bestimmten Feuchtigkeitsgehalt mit Soda im geeigneten Verhältnis zu mischen. Ca-Bentonite werden mit Säure aktiviert, um die Bleichkraft natürlicher Bentonite zu erhöhen, die als Farbentferner in Speiseölen verwendet werden. Bei diesem Verfahren wird der anzusäuernde Bentonit mit 30 % seines Trockengewichts in HCl bei 105 °C für 2-3 Stunden gekocht. Nach der Reaktion mit der Säure wird der Bentonit gewaschen, um den Säuregrad zu verringern, dann wird er getrocknet und gemahlen. Bentonit zeigt eine unregelmäßige Schichtung entlang von Linsen, Taschen, Massen, Zwischenschichten und Brüchen in magmatischen Gesteinen, vulkanisch eingelagerten Sediment- und rein sedimentären Einheiten in der Türkei.

Bentonit auf dem Markt; Es wird in roher, gemahlener Schüttung, gemahlener Sackware und aktivierter Form verkauft. Es gibt Bentonitsorten, die in unserem Land in der Bohr-, Pelletier-, Gieß-, Pharma-, Abfüll- und Ölbleichindustrie verwendet werden. Bentonit in der Türkei; Es wird in vielen Bereichen wie Bohren, Pelletieren, Gießereiindustrie und Bleichen von Ölen eingesetzt. Die Forschungen für die Herstellung von Reinigungsmitteln und die Papierindustrie werden fortgesetzt. Umweltprobleme wie das Auffüllen der Betriebsgruben mit Wasser, Erdrutsche und Bodenabfluss, die in Bentonit-Steinbrüchen aus dem Tagebau entstanden sind, sollten durch Sanierungsstudien nach dem Betrieb beseitigt werden. Der Einsatz eines Filters für den während der Produktion entstehenden Staub ist erforderlich, und eine zufällige Verteilung der entfernten Deckschicht in der Umgebung sollte verhindert werden.

Leave a Comment