Die Emirates Group lädt Tech-Experten nach Dubai ein

Die Emirates Group wird den Rekrutierungsprozess mit einer speziellen Briefing-Sitzung beginnen, die am 22. November in Istanbul stattfinden wird.

DUBAI – IT-Experten in der Türkei mit den richtigen Fähigkeiten müssen sich nicht weiter als die Emirates Group umsehen, um ihre Karriere voranzutreiben. Zur Gruppe gehören Emirates, die weltweit größte führende internationale Fluggesellschaft, und dnata, ein Reisedienstleister.

Die Gruppe wird den Rekrutierungsprozess mit einer speziellen Informationssitzung beginnen, die am 22. November in Istanbul stattfinden wird. Technologieexperten, die in die Rubrik für die Sitzung eintreten und die IT-Experten und das Rekrutierungsteam der Gruppe treffen möchten, können hier klicken.

In den nächsten Monaten wird die Gruppe mehr als 800 IT-Experten für eine Vielzahl von Positionen in den Bereichen Softwareentwicklung, DevOps, Hybrid Cloud, agile Bereitstellung, technisches Produktmanagement, digitaler Arbeitsplatz, Cybersicherheit, IT-Architektur, Innovation und Servicemanagement einstellen.

Adel Al Redha, Chief Operating Officer von Emirates, sagte in einer Erklärung: „Dubai ist eine der Top-10-Städte der Welt, in der Technologen danach streben, an der Entwicklung von Anwendungen der Zukunft zu arbeiten. Als globale Fluggesellschaft streben wir nach kontinuierlicher Produktinnovation und Effizienz in unserem Betrieb und investieren in die Zukunft, um von der technologischen Entwicklung zu profitieren und die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter zu entwickeln. Wir sind bestrebt, in unserem Unternehmen mit Talenten zu arbeiten, die Teil unseres IT-Personals sein werden. Wir haben eine Reihe spannender und herausfordernder Technologie- und Innovationsprojekte in Vorbereitung. Einige davon werden unseren täglichen Prozess und unsere Aktivitäten prägen. Wir wissen, dass all dies die Grundlage für die Karriere bildet, von der Tech-Profis träumen.“

Emirate-Gruppe,-001.jpgProjekte

Das IT-Team der Gruppe arbeitet im Allgemeinen an hochmodernen Projekten in B2C, B2B, Supporteinheiten und Betrieben für mehr als 40 Marken und Unternehmen in Dubai und auf der ganzen Welt.

Das Team entwirft, installiert und verwaltet effektiv Software und Systeme, die einen echten Beitrag dazu leisten, den Betrieb zu verwalten, Einnahmen zu steigern, Kosten zu vereinfachen, die Produktivität von Unternehmen und Mitarbeitern zu maximieren und interne Loyalität aufzubauen. Zu den jüngsten vom IT-Team durchgeführten Projekten gehören die Einführung des Emirates Premium Economy Class-Service, die Optimierung von Catering-Aktivitäten mithilfe künstlicher Intelligenzmodelle, die Integration biometrischer Technologie für den Check-in in Prozesse und die Einführung der Selbstbedienungs-Gepäckzustellung sowie das Fracht- und Ressourcenmanagement von dnata Dienstleistungen. ihre Arbeit an Systemen.

Emirate-Gruppe,-002.jpgEmirate-Gruppe,-002.jpgDurch die Nutzung gründlicher Datenanalysen und die Implementierung von maschinellem Lernen und Robotiktechnologie in Partnerschaft mit Branchenführern haben Technologieexperten enorme Möglichkeiten, fortschrittliche Technologien und Spitzenanwendungen in den Betrieb des Unternehmens einzubringen und mit der Entwicklung flexibler, benutzerfreundlicher Passagierschnittstellen zu beginnen.

Werkzeuge und Technologien

Cloud-Services, Microservices, API-Management, Event-Broadcasting, Robotik, DevOps, Biometrie einschließlich Gesichtserkennung, webbasierte und native Entwicklung mobiler Anwendungen und moderne Programmiersprachen wie ReactJS, Full Stack Java, .NET und Python Advanced Tools und Technologien dem IT-Team zur Verfügung stehen, und einige der Muster.

Ausbildung und Entwicklung

Das Training besteht aus vertiefenden Kursen in einer Reihe von Tools, Technologien, technischen Themen und agiler Bereitstellung, die die Entwicklung von Fähigkeiten und Cross-Skills ermöglichen. Auch E-Learning wird angeboten und Frauen in der Technik unterstützt. Diese werden durch Wissensaustausch-Sessions, Tech-Chats, Hackathons, Coding-Festivals und Bootcamps unterstützt.

Tech-Mitarbeiter werden auch Teil einer aktiven und starken Programmierer-Community, eines IT-Engagement-Hubs, einer Technologieakademie, einer Cybersicherheit und sogar eines Data-Science-Anwendungsforums.

Emirates-Gruppe

Die Emirates Group hat einen bewundernswerten Ruf für die Priorisierung von Innovationen bei ihren Produkten und Dienstleistungen. Die Gruppe festigt ihre Präsenz in Metaverse und anderen Web 3.0-Technologien durch Investitionen in die branchenführenden Start-ups Intelak und Aviation X-Lab sowie in die Software- und Hardwareentwicklung für kritische Betriebsbereiche und Robotiktechnologie.

Emirates bietet konkurrenzfähige Gehälter und Zusatzleistungen, plus Dividendenanspruch, hervorragende Kranken- und Lebensversicherung, privilegierte Fracht für unmittelbare Familienangehörige, Jahresurlaub und Ticketausstellung sowie Reisen zu allen 130 Reisezielen im Emirates-Netzwerk für Angehörige, nahe Verwandte und Freunde. bietet stark ermäßigte Flugtickets. Die Emirates Platinum Card bietet Mitarbeitern eine Reihe von Vorteilen und Rabatten in Tausenden von Geschäften und Einzelhandelsgeschäften und Unterkünften in den Vereinigten Arabischen Emiraten und weltweit, darunter Clubs, Kliniken und Bildungseinrichtungen.

In der Türkei lebende Technologieexperten, die in ihrer Karriere die Messlatte noch höher legen möchten, können die verfügbaren Stellen durchsuchen und sich hier bewerben.

Leave a Comment