ERGEBNISSE DER FORSCHUNG „TECHNOLOGIE FÜR NACHHALTIGKEIT“ BEKANNTGEGEBEN

Die Veranstaltung, die seit 22 Jahren ohne Unterbrechung stattfindet und in diesem Jahr am 24. November 2022 stattfinden wird, IT-Gipfelwas für ein paar tage bleiben. Der Gipfel, der dieses Jahr unter dem Motto „Technologie wird die Welt retten“ abgehalten wird; Er betont, dass die Probleme der Welt mit dem richtigen und intelligenten Einsatz von Technologie gelöst werden können. Die von der M2S Research Company im Vorfeld der Veranstaltung durchgeführte „Technology Research for Sustainability“ brachte die Meinungen der Entscheidungsträger und Technologieführer der Unternehmen zu diesem Thema zum Vorschein. Im Rahmen der Untersuchung, bei der bemerkenswerte Antworten eingingen, stimmten 78,96 Prozent der Teilnehmer zu, dass „der größte Erfolgsfaktor für Nachhaltigkeit, die auf der Weltagenda steht, Informationstechnologien sein werden“.

INTERESSANTE ERGEBNISSE AUS DER NACHHALTIGKEITSFORSCHUNG

Wie nachhaltig ist Nachhaltigkeitskommunikation?  - Ökonom

Der größte Erfolgsfaktor für Nachhaltigkeit, die auf der Weltagenda steht, werden die Informationstechnologien sein.Bei der Umfrage, in der Meinungen zur Definition von „stimme zu“ abgegeben wurden, sagten 78,96 Prozent der Teilnehmer „stimme zu“, 14,24 Prozent sagten „ich bin unentschieden“ und 6,80 Prozent sagten „stimme nicht zu“.

Wie wirkt sich Technologie heute auf die Natur und die Welt aus?In der Forschung, in der die Reflexionen der Technik auf die Umwelt und die Welt hinterfragt wurden mit der Frage; Es stellte sich heraus, dass die Teilnehmer mit diesem Trend nicht zufrieden waren. Während 51,46 Prozent der Teilnehmer die Frage „Es wird nicht ausreichend genutzt“ beantworteten, sagten 30,42 Prozent der Teilnehmer „Es schadet“ und 16,83 Prozent „Es bringt Nutzen“. Die Rate derjenigen, die mit „keine Wirkung“ antworteten, betrug 1,29 %.

„Der richtige Einsatz von Technik wirkt sich am schnellsten auf Ökobilanz und CO2-Ausstoß aus“

In der Forschung, in der die schnelle Wirkung der Technologie auf die unter dem Dach der Nachhaltigkeit aufgeführten Verbesserungsbereiche; „In welchem ​​Bereich wird sich Ihrer Meinung nach der richtige Einsatz von Technologie am schnellsten verbessern?„Ökobilanz und CO2-Emission“ war die am häufigsten gegebene Antwort auf die Frage. Die Antwort „Ökologisches Gleichgewicht“ wurde mit 26,21 Prozent und die Antwort „Kohlenstoffemissionen“ mit 21,68 Prozent angegeben. Weitere Antworten waren „Individuelle Sicherheit (18,77 %)“ und „Umweltabfall und Umweltverschmutzung (16,83 %)“.

Nachhaltigkeit der heute weltweit entwickelten Technologie positiver Beitrag besondersIn der Bewertung der Teilnehmer definierten 50,49 Prozent der Teilnehmer den aktuellen Kurs als „Wir stehen noch am Anfang“. Die Quote derjenigen, die mit „in Bearbeitung“ antworteten, lag bei 43,04 Prozent, während 6,47 Prozent sagten „Die Entwicklungen sind recht gut“.

„Künstliche Intelligenz ist das Zentrum der Technologie, die die Welt retten wird“

Welche Bereiche werden Ihrer Meinung nach im Zentrum der Technologie stehen, die die Welt retten wird?“ war „Künstliche Intelligenz“ mit der höchsten Quote von 69,58 Prozent. Andere Top-Antworten waren wie folgt: IoT (47,25 %), „Big Data (44,98 %)“, „Robotic Process Automation (44,01 %)“, „Analysetechnologien (41,42 %)“ und „Sonstiges (10,3 %)“.

WIE SOLLTE DER FAHRPLAN DER TÜRKEI SEIN?

Könnte Technologie der Schlüssel zu einer nachhaltigen Welt sein?  - ENERGIE - Ankara Geschäftswelt

Was sollten der Fahrplan und die vorrangigen Maßnahmen der Türkei zur Beschleunigung der Informationstechnologien sein, die zur Nachhaltigkeit in unserem Land beitragen werden?Als Antwort auf die Frage “wurden Antworten erhalten, die die vorherige Frage unterstützen. Während 76,05 Prozent der Frage mit „Steigerung der Investitionen in künstliche Intelligenz“ beantwortet wurden; 67,31 Prozent antworten, sich auf nationale und inländische Technologien zu konzentrieren; 37,86 Prozent antworteten mit „schneller Übergang zu 5/6G“.

Nachhaltigkeit steht zu wenig im Vordergrund bei der Herstellung von Technik, die die Welt retten wird“ wurde nach den Teilnahmequoten der Teilnehmer gefragt. Während 60,19 Prozent der Teilnehmer mit „Ich stimme zu“ antworteten, antworteten 29,45 Prozent mit „Ich bin unentschlossen“ und 10,36 Prozent mit „Ich stimme nicht zu“.

Umweltbewusste Technologien werden heute von den Verbrauchern mehr bevorzugtWährend 43,04 Prozent der Meinung zustimmten, sagten 34,63 Prozent „Ich bin unentschlossen“ und 22,33 Prozent „stimme nicht zu“.

Wenn Sie an die nächsten 5 bis 10 Jahre denken, in welchen Bereichen wird die Türkei Ihrer Meinung nach im Bereich Technologie und Informatik schnelle Fortschritte machen / welches Thema wird im Vordergrund stehen?Die Teilnehmer, denen die Frage gestellt wurde; 29,45 Prozent sagten „Künstliche Intelligenz“, 27,51 Prozent sagten „Cyber-Sicherheit“ und 23,95 Prozent sagten „Cloud-Lösungen“.

„Die Entwicklung, die den größten Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten wird, wird die ‚Volldigitalisierung‘ sein“

Welche Entwicklung wird in den nächsten 5 Jahren den größten Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten?Die Antworten auf die Frage “; 38,19 Prozent „Volle Digitalisierung“, 37,86 Prozent „Elektrofahrzeuge“, 8,74 Prozent „Quantentechnologien“ und 8,74 Prozent „Blockchain“.

Das größte Hindernis für die Weiterentwicklung der Informationstechnologien in unserem Land ist die Unfähigkeit, die erforderlichen qualifizierten Humanressourcen zu finden und zu halten.In der Umfrage, in der nach der Zustimmungsrate zu der Meinung von ” gefragt wurde, betrug die Gesamtquote derjenigen, die der Definition „Ich stimme voll und ganz zu (41,75 %)“ und „Ich stimme zu (34,95 %)“ zu, 76,7 Prozent. 4,85 Prozent sagten „Ich bin unentschlossen“, 12,30 Prozent sagten „Ich stimme nicht zu“ und 6,15 Prozent sagten „Ich stimme überhaupt nicht zu“.

AUF DEM INFORMATIONSGIPFEL WIRD ÜBER NEUE TECHNOLOGIEN FÜR EINE LEBENSWERTE WELT GEREDET

Technologie und Nachhaltigkeit - BAYZARA TEKSTIL

Neue Technologien für eine lebenswerte Welt werden auf dem Informatics Summit diskutiert, der seit 22 Jahren Informatik, Öffentlichkeit, Wissenschaft und Wirtschaft zusammenbringt und am Donnerstag, den 24. November in Fişekhane unter dem Motto „Technology Will Save die Welt“ in diesem Jahr. Mit dem Hauptsponsoring von SAP Türkei und dem Sponsoring von Schneider Elektrik, Turkcell Digital Business Services, Roksi, GlassHouse und Knowledge Club Premium wird der Gipfel physisch teilnehmen und diejenigen, die sich online anmelden, können kostenlos an der Veranstaltung teilnehmen.

Geschäftsführer der Bilisim Zirvesi Event Company Neslihan Aksun„Technologieforschung für Nachhaltigkeit“, die wir mit der M2S Research Company durchgeführt haben, zeigt, dass Technologie die größte Rolle in der Zukunft unserer Welt spielen wird. Dank der Technologie können wir mit jedem Teil der Welt kommunizieren, die gewünschten Daten sammeln, diese Daten verarbeiten und sinnvolle Schlussfolgerungen aus diesen Daten ziehen. Für Nachhaltigkeit müssen wir die Kraft von Technologie, Kommunikation und Daten nutzen. Da die Technologie die Welt verändert, muss sie sich auch ändern. Aus diesem Grund werden wir auf dem Bilişim-Gipfel sowohl den Wandel der Technologie als auch ihre große Rolle für eine lebenswerte Welt in jeder Hinsicht diskutieren.“

Leave a Comment