Mord an Musiker Onur Şener: Verschärfte lebenslange Haftstrafe für fünf Verdächtige

Onur Şener wurde am 2. Oktober in einem Veranstaltungsort, in dem er die Bühne im Bezirk Çankaya betrat, in einem Kampf, der aufgrund eines Bittelieds ausbrach, getötet, indem ihm mit einem Glasbecher die Kehle durchgeschnitten wurde. In dem an dem Vorfall beteiligten Ministerium wurden der Arbeitsinspektor İlker Karakaş (35), Ali Gündüz (36), der Elektroingenieur der Rüstungsindustrie Semih Soyalp (36) sowie Gözde G. und Jale E. festgenommen. İlker Karakaş, Semih Soyalp und Ali Gündüz wurden festgenommen, während Gözde G. und Jale E. nach gerichtlicher Kontrolle freigelassen wurden.

DHA

ANSPRUCH IST VORBEREITET

Die Ermittlungen der Generalstaatsanwaltschaft von Ankara wurden abgeschlossen und die Anklageschrift vorbereitet. Die Anklageschrift wurde an das 31. Hohe Strafgericht von Ankara übermittelt. Laut Anklage; Die Verdächtigen İlker Karakaş, Ali Gündüz, Semih Soyalp, Jale E. und Gözde G. suchten in der Nacht des 2. Oktober den Veranstaltungsort im Bezirk Çayyolu Mutlukent auf, wo sich der Vorfall ereignete. Der verstorbene Şener, dessen Musikprogramm um 01:00 Uhr endete, betrat dann zum Geburtstag eines Freundes erneut die Bühne und sang ohne Orchesterbesetzung weiter. In der Zwischenzeit näherte sich einer der Verdächtigen, İlker Karakaş, der Bühne und forderte Teile an. Şener sagte, dass sein Programm beendet sei. Die anschließende Diskussion endete mit der Intervention anderer Kunden. Daraufhin gingen İlker Karakaş und weitere Verdächtige mit ihren Brillen hinaus. Die Verdächtigen begannen zum zweiten Mal mit dem verstorbenen Şener zu streiten, der nach einer Weile den Arbeitsplatz verließ, um nach Hause zu gehen, und es kam zu einer Schlägerei. Es wurde festgestellt, dass İlker Karakaş weiterhin willkürlich schleuderte, nachdem er Şener mit dem Glas in seiner Hand am Kopf getroffen hatte, was sich in den Aussagen von Zeugen und anderen Verdächtigen widerspiegelte.

DHA

Verschärfter Antrag auf lebenslange Freiheitsstrafe für FÜNF

In dem in der Anklageschrift enthaltenen Bericht des Instituts für Gerichtsmedizin hieß es, Şener sei an einer Stich- und Schnittwunde am Hals gestorben. In der Anklageschrift wurde auch festgestellt, dass es bei allen 5 Verdächtigen Spuren von Şeners Blut gab und dass Şeners DNA auf den Nägeln von allen gefunden wurde. Wegen des Verbrechens „vorsätzliche Tötung mit ungeheuerlichem Gefühl“ wurde eine verschärfte lebenslange Freiheitsstrafe für die 5 Verdächtigen gefordert, die zusammen gehandelt und die Tat mit einem zerbrochenen Glas ohne Mitleid begangen haben sollen.


  • Wenn die Anklage angenommen wird, werden die Verdächtigen vor dem 31. Hohen Strafgericht von Ankara vor Gericht gestellt.
Haftbefehl im Mordfall Onur Şener

AGENDA

Haftbefehl im Mordfall Onur Şener

Neue Entwicklung im Mord an Onur Şener: Der Grund ist „die Anfrage ist nicht einmal ein Lied“

FOTO 20

Titel

Bei dem Vorfall im Zusammenhang mit der Ermordung des Sängers Onur Şener in einem Unterhaltungslokal im Stadtteil Çankaya in Ankara sind neue Details bekannt geworden.

Titel

Es stellte sich heraus, dass der Kampf wegen des Aufforderungslieds begann, der Verdächtige İlker Karaaslan ging zum Karaoke-Performer Onur Şener und summte das Lied während des Karaoke, während Şener sagte: „Du sagst es mir“, und Karaaslan gab eine schlechte Antwort, und das Streit begonnen.

Titel

Laut den Nachrichten des Morgens sagte İlker Karaaslan in seiner Aussage auf der Polizeiwache, dass eine Diskussion begann, nachdem Şener sagte, dass er Onur Şener, der auf der Bühne stand, begleitete, um das von ihm gesungene Lied zu begleiten.

Titel

Karaaslan spielte im Hintergrund Musik in Form von Karaoke.

Titel

Ich näherte mich der Bühne, um mitzusingen, und summte den Text, um sie zum Mitsingen zu ermutigen.

Titel

Semih war zu dieser Zeit bei mir, eine der Frauen, die ich nicht kannte, hielt mir das Mikrofon hin und Al sagte: “Dann singst du das Lied.”

Titel

Şener sagte, dass Karaaslan nicht verstand, was passierte, stand auf und fluchte weiter, ich sagte zu Semihe, lass uns gehen, der Geschmack dieses Ortes ist weg.

Titel

Während Semihle zu unserem Tisch zurückkehrte, fuhr Onur fort, uns zu beschimpfen und zu beschimpfen.

Titel

Gözde und Jale griffen ein. Onur wandte sich an die Mädchen und sagte: „Was machen diese Vororte hier?

Titel

Wir nahmen unsere Brille und gingen nach draußen, damit sich die Situation nicht verschlimmerte. Ein Mann, der mit uns arbeitete, kam und ich sagte ihm, dass das, was getan wurde, unhöflich war.

Titel

Er hatte Recht und entschuldigte sich im Namen des Veranstaltungsortes. Während wir bei meinen Freunden waren, kam Onur fluchend und beleidigend auf uns zu.

Titel

Ich schwang das Glas in meiner Hand zu Onur, da ich dachte, er würde die Mädchen angreifen. „Ich kann mich nicht erinnern, ob das Glas getroffen wurde oder nicht“, sagte er.

Titel

Der Mord hatte weitreichende Folgen.

Titel

Nachrichten von berühmten Namen trafen ein.

Titel

Die Regierung hatte diesbezüglich Maßnahmen ergriffen.

Titel

Ömer Çelik, Sprecher der AKP-Partei, ich möchte unsere Trauer über die Ermordung des Musikers Onur Şener zum Ausdruck bringen.

Titel

Hier spreche ich im Namen unseres Vorsitzenden MYK seiner schmerzerfüllten Familie mein Beileid aus.

Titel

Unsere Freunde werden die Familie besuchen, sie werden bei ihnen sein.

Titel

Es ist klar, dass dieser Mord mit ungeheuerlichen Gefühlen begangen wurde. „Wir werden den gesamten Fallprozess genau überwachen“, sagte er.

Titel

Neue Entwicklung im Mord an Onur Şener: Der Grund ist „die Anfrage ist nicht einmal ein Lied“

Der Mordverdächtige von Onur Şener, der bei einem Angriff auf das Unterhaltungslokal, in dem er in Ankara arbeitete, sein Leben verlor, machte in seiner Aussage bemerkenswerte Details. Nach Aussage eines der in Gewahrsam genommenen Verdächtigen, İlker Karaaslan, sei der Kampf wegen des „Wunschlieds“ nicht einmal ausgebrochen. Karaaslan, der festgenommen wurde, nachdem seine Aussage gemacht worden war, sagte, dass die Diskussion begonnen habe, nachdem Onur Şener gesagt hatte: „Du sagst es mir“, während er das Lied summte.


Bei der Ermordung von Onur Şener tauchten neue Details auf: Singen Sie das Lied ohne Karaoke

FOTO 20

Titel

Der Tod des Musikers Onur Şener (45), der von den Kunden ermordet wurde, mit denen er sich stritt, weil er das Lied am Sonntagmorgen in der Vergnügungsstätte in Ankara, wo er sieben Jahre lang auf der Bühne stand, nicht gesungen hatte. fassungslose Türkei.

Titel

Onur Şener, der Leadsänger der Musikgruppe The Boss, hatte eine Diskussion mit einer Gruppe von fünf Personen, die sich amüsierten, während sie gegen 01:00 Uhr ihren Geburtstag mit ihren Kindheitsfreunden in dem weitgehend leeren Raum feierten.

Titel

Einer Behauptung zufolge hat die Band eine Anfrage für das Lied „Ölürüm Türkiyem“ gestellt, aber Şener sagte, dass er es nicht wisse. Als der Streit zunahm, kamen die Angreifer der Veranstaltungsortarbeiter heraus.

Titel

Nach den Nachrichten des Morgens; Eine andere Behauptung war, dass, als Şener das gewünschte Lied in Form von Karaoke sang, İlker Karakaş sagte, er solle das Lied ohne Karaoke singen.

Titel

Angeblich wuchs die Debatte, die ausbrach, nachdem Şener sagte: „Ich misch mich nicht ein“, und die Leute am Tisch schlossen sich der Diskussion an.

Titel

Die Diskussion wurde durch die Intervention des Veranstaltungspersonals vereitelt.

Titel

Die Band geriet jedoch gegen 02:30 Uhr nachts erneut in Streit mit dem Musiker, nachdem der Veranstaltungsort geschlossen wurde.

Titel

İlker Karakaş und Ali Gürbüz sowie Semih Soyalp (36), der angeblich ein Ingenieur ist, griffen Şenere mit scharfen Gegenständen an, die sich auf den Weg nach Hause machte, als der Veranstaltungsort geschlossen wurde.

Titel

Şener, der durch Glasflaschen verletzt wurde, wurde mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht, der mit 20 Minuten Verspätung am Tatort eintraf, so die Behauptungen der umliegenden Handwerker und Bürger.

Titel

Şener, der von einem Stück, das ihm die Halsschlagader traf, schwer verletzt wurde, kam trotz aller Interventionen ums Leben, drei Angreifer wurden in Gewahrsam genommen.

Titel

Die drei Angreifer, die dem Gericht übergeben wurden, wurden wegen vorsätzlicher Tötung festgenommen.

Titel

In seiner Aussage gab Karakaş an, dass er ein Bierglas auf den Musiker geworfen habe, sich aber nicht erinnern könne, ob es auf ihn gestoßen sei oder nicht, und sagte:

Titel

Der Griff ist in meiner Hand. Ich schwang einmal eine Faust, als sie zusammen zu Boden rollten.

Titel

Damals griff mich eine Frau an. Ich weiß nicht, was meine Freunde durchmachen, weil ich ihnen den Rücken zukehre.

Titel

Soyalp hingegen argumentierte, dass er versuche, Karakaş von Onur Şener zu trennen, während İlker Onur mit einem Bierglas auf den Kopf schlug und ein paar Schläge austeilte.

Titel

Tagsüber griff Soloist Onur uns an, als er näher kam. Er sagte, es habe damals eine Schlägerei gegeben.

Titel

Der freigelassene Jale E. sagte: „Ich habe nicht gesehen, dass İlker ihn mit einem Bierglas geschlagen hat, İlker hat es selbst gesagt.“

Titel

Şener wurde gestern unter Tränen beerdigt. Von vielen berühmten Namen gingen Beileidsbekundungen ein.

Titel

Mutter Leyla Pınar Şener, Mein Sohn, der all seinen Freunden überall hilft, zu allen guten Dingen rennt, war voller tierischer und menschlicher Liebe. Sie haben mir früh meinen Sohn gestohlen, sagte er. Pater Erhan Şener erklärte auch, dass sie bis zum Ende des Falls seine Anhänger sein werden und er einen solchen Tod nicht verdient habe. Gott verdammt diejenigen, die es getan haben. Es reicht. Er sagte, dies sei das Ende.

Titel

Bei der Ermordung von Onur Şener tauchten neue Details auf: Singen Sie das Lied ohne Karaoke

Details, die die Brutalität von Onur Şener schockierten, die die Türkei fassungslos machte, begannen ans Licht zu kommen. Dasselbe seit 7 Jahren in Ankara
Onur Şener, 45, der die Bühne des Veranstaltungsortes betrat, wurde wegen des Aufforderungsliedes ermordet. Es wurde behauptet, dass das von Onur Şener angeforderte Lied “I die, Turkey” war. Eine andere Behauptung war, dass, als Şener das gewünschte Lied als “Karaoke” sang, İlker Karakaş sagte: “Sing das Lied ohne Karaoke” und die Diskussion begann. Hier sind alle Details über den Mord, über den die Türkei gesprochen hat…


Leave a Comment