Die türkische Software für die digitale Transformation öffnet sich für die Weltnachrichten, Nachrichten

Ein türkisches Unternehmen, das die digitale Transformation von Unternehmen in der Türkei unterstützt, hat gestartet, um seine Software auf der ganzen Welt zu bewerben. Firmeninhaber Cem Şirolu sagte, dass sie beabsichtigen, in den nächsten zwei Jahren Software im Wert von 2 Millionen Dollar zu verkaufen: „Wir haben eine Software entwickelt, um die Daten der Unternehmen zu organisieren, die mit der digitalen Transformation beginnen, und sie sauber auf die Plattformen zu übertragen Weg. Unsere beiden Softwares werden in der Türkei, Europa und Amerika eingesetzt.“

Das Unternehmen Yenasoft Software, das seit mehr als 20 Jahren in der Branche tätig ist, hat mit der Schaffung einer neuen Marke unter dem Namen Yenaplus einen schnellen Einstieg in die Branche gemacht. Das türkische Unternehmen, das Software rund um die digitale Transformation von Unternehmen entwickelt, startete in der letzten Novemberwoche weltweit. An der Markteinführung nahmen mehr als 100 Unternehmen aus verschiedenen Ländern der Welt teil. Das Unternehmen, das Maschinenbauingenieuren das Schreiben von Software beibringt, ist durch die Öffnung seiner Software für die Welt zu einem Pionier der Branche geworden.

„Die digitale Transformation ist mit Industrie 4.0 zur Notwendigkeit geworden“

Firmeninhaber Cem Şirolu erläuterte die Notwendigkeit der digitalen Transformation: „Vor der Markteinführung sind die Unternehmensführungsstile komplex geworden, da Unternehmen und Organisationen im Jahr 2020 gewachsen sind. Gleichzeitig ist die digitale Transformation mit Industrie 4.0 zu einer Notwendigkeit geworden. Wir haben einen Launch organisiert, um diese digitale Transformation in Unternehmen umzusetzen. Wir haben diesen Start mit der Teilnahme von mehr als hundert leitenden Angestellten aus dem Ausland, aus der Türkei, durchgeführt.“

„Diese beiden Softwares werden in der Türkei, Europa und Amerika verwendet“

Şirolu sagte: „Das Wichtigste für uns ist, dass wir im Jahr 2020 ein Unternehmen mit der Marke Yenaplus gegründet haben. In diesem Unternehmen haben wir eine Software entwickelt, um die Daten der Unternehmen, die die digitale Transformation als erstes starten werden, zu organisieren und zu übertragen sie sauber auf die Bahnsteige bringen. Gleichzeitig haben wir eine Software entwickelt, um Menschen, die ihre eigenen Daten auf diesen digitalen Plattformen verwalten, in zuvor genutzte Systeme wie ERP zu integrieren. Beide Software werden in der Türkei, Europa und Amerika verwendet. Wir haben eine Markteinführung durchgeführt, um dies weiter zu verstärken.“

„Es ist eine wichtige Entwicklung sowohl für uns als auch für die Türkei“

Über die in der Türkei und im Ausland durchgeführten Arbeiten sagte Şirolu: „Unsere erste Priorität war es, die digitale Transformation der Kunden zu realisieren, die wir seit 25 bis 26 Jahren betreuen, aber wir haben gesehen, dass wir jetzt sehr erfolgreiche Transformationen aus dem Ausland vornehmen . Sie bereinigen die Daten sehr einfach. Sie können sich mit allen Arten von ERP und MRP verbinden“, sagte er zu Beginn. Wir haben begonnen, diese Produkte seit 2 Jahren sowohl als Dienstleistung als auch als Verkauf ins Ausland zu liefern. Es ist eine wichtige Entwicklung sowohl für uns als auch für die Türkei. Wir haben gerade ein Projekt in Italien am Laufen. Wir unterstützen die Transformation eines Unternehmens, das dort ist. Es gibt eine Firma in Amerika. Wir unterstützen seine Transformation. Jeden Tag gibt es andere Anfragen. Wir glauben, dass wir in anderthalb oder zwei Jahren Dienstleistungen im Wert von über 2 Millionen Dollar erbringen und so viel Software verkaufen werden. Es ist sehr wertvoll für uns, es ist wertvoll“, sagte er.

„Wer im Ausland konkurrenzfähig sein will, muss auf digitale Transformation umsteigen“

Über die digitale Transformation sagte Şirolu: „Im Allgemeinen haben sie täglich viel Arbeit, wie Revisionsmanagement, Variantenmanagement, Projektmanagement, während sie ihr Geschäft führen. Wenn wir sie nicht digital machen, müssen wir sie manuell machen. Daher sind wir mit menschlichen Fehlern, dem Vergessen von Daten und dem Fehler, falsche Teile zu produzieren, konfrontiert. Tatsächlich ist diese digitale Transformation eine Notwendigkeit. Gerade nach Industrie 4.0 gibt es wirklich wertvolle Beiträge sowohl von unserer Regierung als auch von Ministerien für die digitale Transformation von Unternehmen. Unser Land bietet viele Vorteile sowohl finanziell als auch in der Beratung. Wenn wir also im Ausland konkurrieren wollen, müssen wir auf diese digitale Transformation umstellen. Wir arbeiten hart daran, diese Menschen bei ihren Abenteuern der digitalen Transformation zu begleiten.“

„Wir ließen unsere Maschinenbauer-Freunde zwei Jahre lang Computerschreiben lernen“

In Bezug auf die Ausbildung von Maschinenbauingenieuren sagte Şirolu: „Wir haben zuvor mit Computeringenieuren zusammengearbeitet und einige Software geschrieben. Mir wurde klar, dass Branchenkenntnisse sehr wichtig sind, und ich habe Maschinenbauingenieure, die mit diesen Branchenkenntnissen befreundet sind. Da unser Hauptthema computergestützte Konstruktions- und Fertigungssoftware ist, hatte ich diese Idee. Ich sagte; Wenn ich meinen befreundeten Maschinenbauern beibringen kann, Software zu schreiben, werden sie die Probleme unserer Kunden viel einfacher und genauer verstehen und auch sehr schnell Lösungen finden. Wir haben unsere befreundeten Maschinenbauer zwei Jahre lang in unserem Unternehmen ausgebildet und sie gleichzeitig zu Informatikern gemacht. Dadurch verstehen wir die Konstruktions- und Fertigungsprozesse unserer Kunden viel besser. Da es sich um die Softwareseite handelt, können wir sehr schnell integrierte Software, Makros oder Hauptsoftware schreiben.“

Leave a Comment