Channel Istanbul Offenlegung von Minister Karaismailolu: 204 Wissenschaftler streiken in Ingenieurstudiengängen

Minister für Verkehr und Infrastruktur, Adil Karaismailolu, sagte: „Wir haben mit einer Investition in Höhe von 765 Millionen 252.000 109 Euro begonnen, die ohne einen trockenen Transfer vom Staat am Flughafen Antalya getätigt wird, der mit dem Build-Transmit-Transfer-Modell ausgeschrieben wurde. Insgesamt 8 Milliarden 555 Millionen Euro inklusive Mehrwertsteuer für 25 Jahre Betriebszeit. Wir werden Miete bekommen. 25 Prozent der Mietsumme, 2 Milliarden 138 Millionen 750 Tausend Euro, sind im März 2022 in unsere Staatskasse geflossen.“

Der Minister für Verkehr und Infrastruktur, Adil Karaismailolu, hielt eine Präsentation vor den Abgeordneten bei den Sitzungen der 2023 Central Administration Bte und 2021 Final Account Law Proposal bei der Türkischen Großen Nationalversammlung (TBMM) Plan and Bte Commission. Minister Karaismailolu, der erklärte, dass Elektrofahrzeuge und Ladestationen weit verbreitet eingesetzt werden, sagte: „Wir treten jetzt in eine neue Ära des Transports ein. Wir werden damit beginnen, intelligente Elektrofahrzeuge und elektrische Ladestationen umfassend einzusetzen. Mit intelligenter Fahrzeugtechnologie, autonom Grenzsysteme, die den Datenaustausch zwischen Fahrzeugen und mit ihrer Umgebung ermöglichen.“ „Wir werden weiterhin neue Rechtsvorschriften erlassen und unsere Infrastruktur bereit machen. Nach wie vor werden die Transport- und Kommunikationssektoren die wichtigsten Dynamiken auf dem Weg ins Jahr 2053 sein, da sie die wichtigsten Entwicklungsmotoren in allen Bereichen sind“, sagte er.

Karaismailolu stellte fest, dass sie wichtige Projekte im Bereich Transport und Kommunikation umgesetzt haben, und sagte: „Im Bewusstsein unserer Verantwortung haben wir seit 2003 sehr große und wichtige Projekte im Bereich Transport und Kommunikation umgesetzt, indem wir 1 Billion 653 Milliarden 451 Millionen TL investiert haben . Highway steht beim Anteil an erster Stelle. Der Anteil der Investitionen wird 64 Prozent betragen. Es ist für uns äußerst wichtig, dass Investitionen schneller abgeschlossen und unseren Bürgern angeboten werden können. Deshalb evaluieren wir auch alternative Finanzierungsquellen. Dafür evaluieren wir haben die Dynamik des Privatsektors aktiviert. So haben öffentlich-private Unternehmen mit insgesamt 374,7 Milliarden TL Wir haben das Partnerschaftsprojekt gestartet. 83 Prozent der genannten Investitionen wurden abgeschlossen. Kooperationsprojekte des öffentlich-privaten Sektors im Aufbau Mit diesem Projekt, Unser Ziel ist es, zusätzliche 63,7 Milliarden TL an Investitionen in unser Land zu bringen.Es gibt 3.342 Projekte in unserem Investitionsportfolio io. Die Gesamtgröße dieser Projekte beträgt 991 Milliarden 476 Millionen TL. In diesen Projekten erreichten wir einen Liquiditätsbedarf von ungefähr 447 Milliarden 595 Millionen Dollar. Mit mehr als 700.000 Arbeitskollegen an rund 5.000 Standorten und Servicestellen im ganzen Land erbringen wir Dienstleistungen und Werke mit Hingabe an unser Land.

Minister Karaismailolu gab Auskunft über die Eisenbahnprojekte und sagte: „Wir haben bei den Infrastrukturarbeiten der Hochgeschwindigkeitszuglinie (HT) Ankara-Sivas einen physischen Fortschritt von 99,67 Prozent erreicht. Die Test- und Zertifizierungsarbeiten wurden teilweise abgeschlossen Das Projekt wird im April 2023 abgeschlossen, die Reisezeit ändert sich von 12 Stunden auf 2 Stunden. Ein weiteres wichtiges Projekt ist die Ankara-Zmir-Hochgeschwindigkeitszuglinie, wir haben 54,6 Prozent physische Fortschritte bei den Infrastrukturarbeiten gemacht. Das werden wir Reduzierung der Bahnreisezeit zwischen Ankara und Izmir auf 3 Stunden und 30 Minuten Nach Fertigstellung ca. 13,5 Millionen Fahrgäste und 90 Fahrgäste pro Jahr bei einer Entfernung von 508 Kilometern Unser Ziel ist es, eine Million Tonnen Fracht zu befördern.Der Halkal-Kapkule High Speed ​​Zugprojekt ist eine der wichtigsten Verbindungen, die die europäische Verbindung des Teils der Eisenbahnroute des mittleren Korridors bilden, der durch unser Land führt. Mit dem Projekt wird die Fahrzeit der Passagiere zwischen Halkal-K apkule (Edirne) wird 1 Stunde 30 Minuten dauern, mit einer Ladung. Wir wollen die Dauer auf 2 Stunden und 30 Minuten reduzieren“, sagte er.

“Wir planen, das U-Bahn-Projekt Kkekmece (Halkal)-Baakehir-Albanien-Istanbul Airport im Jahr 2023 abzuschließen”

Minister Karaismailolu setzte seine Worte wie folgt fort:

„Wir haben den Bau des Abschnitts Kathane-Flughafen der 37,5 Kilometer langen U-Bahn Beikta (Gayrettepe)-Kathane-Eyp-Istanbul Airport abgeschlossen, die eine der weltweit führenden U-Bahnen sein wird, mit dem Titel der schnellsten U-Bahn in der Türkei bei 120 Kilometer pro Stunde. Wir werden in den kommenden Tagen eröffnen, sobald die Signalisierungstests abgeschlossen sind. Wir werden den Betrieb von Gayrettepe-Kathane im April 2023 aufnehmen. Wir haben den Bau von Baakehir-am und Sakura City Hospital-Kayaehir Metro abgeschlossen. “Wir sagten. Unser Ministerium hat dieses Projekt übernommen. Wir haben den körperlichen Fortschritt, der 5 Prozent betrug, in 28 Monaten über das Niveau von 99 Prozent gebracht, wir eröffnen bald. Ein weiteres Projekt in Istanbul ist Bakrky (DO)-Bahelievler, das die bestehende Kirazl-Baakehir-Linie direkt mit Bakrky DO verbinden wird.“ -Gngren-Baclar (Kirazl) Metro (8,4 Kilometer) hat eine physische Implementierung von fast 72. Wir werden setzen Die Linie wird 2023 in Betrieb genommen. Eine weitere Linie von uns ist 31,5 km. km Kkekmece (Halkal)-Baakehir-Alnavutky-Flughafen-Metro. Wir haben 80 Prozent unserer Tunnelarbeiten abgeschlossen. Wir planen, das gesamte Projekt im Jahr 2023 abzuschließen Die Arbeiten des Kazleme-Sirkeci-Schienensystems und der fußgängerorientierten Transportprojekte der neuen Generation werden ebenfalls fortgesetzt. Wir wollten sie in der ersten Hälfte des Jahres 2023 abschließen.”

In Bezug auf die Satellitenkommunikation sagte Karaismailolu: „Satellitenkommunikationsdienste werden ebenfalls ununterbrochen und sicher bereitgestellt. Wir haben Trksat 5A am 8. Januar 2021 ins All geschickt und am 28. Juni 2021 in Betrieb genommen. 5B am 19. Dezember 2021 auf SpaceX Falcon 9 Wir haben ihn mit einer Rakete ins All geschossen und am 14. Juni 2022 in Betrieb genommen. Wir planen, den inländischen Kommunikationssatelliten Trksat 6A, eines der größten F&E-Projekte der Türkei, im letzten Quartal 2023 ins All zu bringen.“

“Das Logistikzentrum unseres Erdgases wurde Filyos Port”

Karaismailolu stellte fest, dass die Investitionen in die maritime Infrastruktur fortgesetzt werden, und sagte: „Mit der Kapazität von 25 Millionen Tonnen/Jahr, die wir realisiert haben, ist der Hafen von Filyos das erste Tor zum Schwarzen Meer geworden. Darüber hinaus ist das Logistikzentrum unseres Erdgases zum Hafen von Filyos geworden . Ein weiteres Hafenprojekt, Rize yidere Logistics Port, wird weiter gebaut. Wir haben zwischen September 2003 und 2022 90 Kilometer Küstenlinie in 28 Provinzen eingerichtet. Wir bauen sichere und umweltfreundliche Schiffe in unseren Werften. In den 1930er Jahren die Zahl der vorbeifahrenden Schiffe durch die Türkische Meerenge war rund 3 000. Heute durchschnittlich 40 000 Schiffe pro Jahr. Die Zunahme des Schiffsverkehrs, die Zunahme der Schiffsgrößen und die Zunahme der Zahl der Tanker, die gefährliche Güter befördern, im Istanbuler Bosporus, Woher es kommt, stellen einen großen Druck und eine Bedrohung für das Welterbe Istanbul dar. Wenn man bedenkt, dass die jährliche Kapazität der Schiffe, die den Istanbuler Bosporus benutzen, 25.000 beträgt, für die sa B. bei der Passage des Bosporus, wird mit einer Verkehrsbelastung von heute etwa 40.000 gerechnet. Es ist offensichtlich, wie die Straße von Istanbul die Sicherheit der Schifffahrt, des Lebens, des Eigentums und der Umwelt bedroht“, sagte er.

“Mit Kanal Istanbul wird unser Land eine aktivere Rolle im globalen Handel spielen”

Karaismailolu stellte fest, dass 204 Wissenschaftler eine Stelle im Canal Istanbul-Projekt angenommen haben, und sagte: „Das Canal Istanbul-Projekt, in dem 204 Wissenschaftler ihr Amt in Ingenieurstudien antraten, wird nicht nur die Sicherheit von Leben und Eigentum unserer Bürger in und um Istanbul gewährleisten Bosporus, wenn er fertiggestellt ist, aber auch die historische und kulturelle Struktur des Bosporus schützen. Mit dem Kanal Istanbul wird unser Land eine aktivere Rolle im globalen Handel spielen. Der Kanal wird auch die Passage des Sazdere-Teils von Istanbul ermöglichen. Der Bau der Sazıldere-Brücke geht weiter. Außerdem wird unser Kapkule-Halkal-Schnellzugprojekt untertunnelt, um den Kanal Istanbul zu unterqueren. „Wir haben mit dem Bau des von uns entworfenen Abschnitts Halkaal-Ispartakule begonnen.”

„Die Türkei stieg im Passagierverkehr auf den 6. Platz der Welt und auf den 2. Platz innerhalb der europäischen Länder“

Minister Karaismailolu erinnerte daran, dass die Türkei in Bezug auf das gesamte Passagieraufkommen auf europäischen und weltweiten Flughäfen auf den 6 50 Länder mit der größten Entfernung im Jahr 2003. „Während die Flüge zu 60 Zielen durchgeführt wurden, haben wir 341 Ziele in 130 Ländern erreicht. Mit dem Flughafen Istanbul haben wir eine neue Ära in der türkischen Zivilluftfahrt eingeleitet. Dank unseres Projekts, das als barrierefreier und grüner Flughafen realisiert wurde, ist Istanbul zu einem der größten Flughäfen der Welt geworden, unser Lieblingsservice.“ Wir haben mit einer Investition von 765 Millionen 252 Tausend 109 Euro begonnen, die getätigt werden ohne trockenen Transfer vom Staat, im Flughafen Antalya, der mit dem Build-Operate-Transfer-Modell des Gaziantep Airport New Terminal Building mit einer jährlichen Kapazität von 6 Millionen Passagieren in Betrieb genommen wurde, erhalten wir eine Gesamtmiete von 8 Milliarden 555 Millionen Euro, darunter 25 Prozent des Mietpreises, 2 Milliarden 138 Millionen 750.000 Euro. Er hat die Erlaubnisbox betreten”, sagte er.

Minister Karaismailolu bemerkte in der Fortsetzung seiner Erklärung Folgendes:

„Mit dem 400 Kilometer langen Northern Marmara Highway, der ein wichtiger Teil des in der Marmara-Region geschaffenen Autobahnrings ist, haben wir den Transit- und Güterverkehr aus dem Stadtzentrum von Istanbul-Kocaeli Sakarya entfernt. 67,7 Millionen Fahrzeuge wurden von dort gebracht Eurasia-Tunnel bis heute 130.000 Fahrzeuge werden täglich gebracht Wenn die Yavuz-Sultan-Selim-Brücke und der Eurasia-Tunnel, aus dem täglich 60.000 Fahrzeuge gebracht werden, nicht vorhanden wären, wäre der Verkehr in Istanbul vollständig gesperrt und unbeweglich gewesen Projekt wurde die Entfernung zwischen Istanbul und Izmir um 100 Kilometer verkürzt und der Transport von 8,5 Stunden auf 3,5 Stunden verkürzt. Er wird in 14 Stunden weg sein.“

Der Minister für Informationstechnologien und Kommunikationsbehörde, Abdullah Karagzolu, erklärte, dass im ersten Halbjahr 2022 828 Genehmigungen erteilt wurden und dass der Nettoumsatz der in diesem Sektor tätigen Betreiber am Ende des Jahres etwa 110 Milliarden TL betragen wird.

Vor Karaismailolus Präsentation gab es eine Diskussion über den Haushalt des Vorwärtsministeriums. Abgeordnete der Opposition argumentierten, dass Forward Minister Soylu Kldarolu beleidigt habe, und kritisierten Minister Cevdet Ylmaz für die Nichtverhängung von Sanktionen gegen den Minister und für die Plan- und Bte-Kommission. Daraufhin erhob der Abgeordnete der AK-Partei Trabzon, Salih Cora, Einspruch gegen die Abgeordneten der Opposition. Es gab Streit zwischen Cora und CHP-Abgeordneten.

Offiziere.Net YoutubeKlicken Sie, um zu folgen

Leave a Comment