Rückgriff auf den Steinlogikfehler: Warum ignorieren die Menschen die präsentierten Argumente?

Der logische Fehler der Anwendung auf den Stein, Es handelt sich um einen logischen Fehler, der auftritt, wenn jemand das Argument eines Gegners als absurd bezeichnet, ohne darüber nachzudenken oder ausreichende Beweise für seine Absurdität zu liefern. Ein Beispiel dafür ist eine Person, die über alle Behauptungen seines Gegners lacht und diese Behauptungen ohne jede Begründung als Unsinn bezeichnet.

In vielen Fällen greifen Menschen auf den Stein zurück, und der Rückgriff auf den Stein ist dem Diskussionsprozess abträglich, da er herablassend und abweisend ist. In diesem Zusammenhang lernen Sie in unserem Artikel den Logikfehler der Anwendung auf Stein kennen und sehen, was Sie gegen Menschen tun können, die auf diesen Fehler zurückgreifen.

Verstehen, wie man sich auf den Stein bewirbt

Der logische Irrtum, sich auf Stein zu beziehen, wird einem angeblichen Gespräch zwischen einem berühmten englischen Schriftsteller, Samuel Johnson, und dem Philosophen George Berkeley zugeschrieben, über die Idee, dass nichts Materielles außerhalb unseres Geistes existiert, nämlich das Konzept des Immaterialismus. Johnson widersprach dieser Idee, ging auf einen großen Stein zu und trat dagegen. “Ich lehne es so ab!” er widersetzte sich der Idee.

Die inhärente Weigerung, sich auf den Stein zu berufen, kann verschiedene Formen annehmen, z. B. das direkte Verspotten des Gegenarguments oder ein subtiler Wechsel des Themas mit der Implikation, dass das Gegenargument nicht der Diskussion wert ist.

Andere Inhalte im Zusammenhang mit Kognitiver Biologie ›

Darüber hinaus wird die Verwendung von Stein häufig in Kombination mit verschiedenen anderen Trugschlüssen und rhetorischen Techniken verwendet, z. B. ad hominem, um den Gegner zu diskreditieren, und dem Strohmann-Trugschluss, wenn die Haltung des Gegners zuvor verzerrt wird, damit die gegnerische Ansicht leichter ignoriert werden kann .

Hinweis: Dieser logische Fehler hat manchmal einen lateinischen Namen. “argumentum ad lapidem” erscheint auch mit.

Scott Webb

Beispiele für die Anwendung eines Steins

Sich auf den Stein zu berufen, ist im Wesentlichen die Ablehnung eines gegensätzlichen Arguments durch eine Person ohne angemessene Begründung. Ein Beispiel dafür ist wie folgt:

Alex: Tausende Wissenschaftler haben gerade ein Dokument unterzeichnet, in dem Länder die Risiken des Klimawandels berücksichtigen sollen.

Bob: Wen interessiert das. Es ist sowieso eine dumme Idee.

Alex: Was? Wie?

Bob: Ich weiß nicht. Klingt wie eine Erfindung. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich glaube es nicht.

Hier spricht Alex ein wichtiges Thema an und Bob verwirft es, ohne zu erklären warum, und findet es absurd. Dies ist typisch für den Rückgriff auf Stein, ob Alex und Bob sich dessen bewusst sind oder nicht.

Der Appell an den Stein wird oft in ähnlicher Weise von Befürwortern der Pseudowissenschaft verwendet, um legitime wissenschaftliche Theorien zu diskreditieren. Diejenigen, die die Pseudowissenschaft auf diese Weise verteidigen, handeln oft unwissend in Bezug auf die wissenschaftlichen Theorien, die sie ablehnen, oder haben das Thema missverstanden. Zum Beispiel:

Evolution Sie müssen nur ein wenig recherchieren, um zu wissen, dass Ihre Theorie Unsinn ist. Ich meine, sie denken, wir sind alle Affen!

Pixabay

Wie kann man sich der Anrufung des Steins widersetzen?

Wie wir oben gesehen haben, reicht es aus, auf Stein zurückzugreifen, um ein Gegenargument vorzubringen. Rechtfertigung Ablehnung beinhaltet. Wenn Sie also feststellen, dass jemand diesen Logikfehler gegen Sie verwendet, ist es am besten, direkt zu sagen, was die andere Person getan hat, und sie zu bitten, zu erklären, warum sie Ihr Argument ignoriert hat, auf der Grundlage, warum sie es lächerlich finden .

Wenn jemand Ihre Aussage zum Beispiel als absurd abtut, könnten Sie antworten: “Ich verstehe, dass du das denkst, aber kannst du erklären, warum du das für lächerlich hältst?”

In einigen Fällen können Sie weitere Beweise liefern, um Ihr erstes Argument zu stützen. Sie sollten jedoch bedenken, dass es in solchen Fällen möglicherweise nicht funktioniert, Ihr Argument mit zusätzlichen Beweisen zu verteidigen; weil die andere Person wahrscheinlich die von Ihnen vorgelegten Beweise ebenso ignorieren wird wie Ihr erstes Argument.

Wenn die Situation, in der Sie sich befinden, von Ihnen erfordert, hartnäckig zu sein, sollten Sie daher hartnäckig sein und die andere Person bitten, ihren Grund für die Zurückweisung Ihres Arguments zu verteidigen. In diesem Zusammenhang sollten Sie nicht vergessen, dass die Beweislast bei dem liegt, der Ihr Argument ignoriert; Das heißt, die Pflicht, den Grund für die Ablehnung Ihres Arguments zu erläutern, liegt bei der Person, die Ihr Argument zurückweist.

Schließlich sollten Sie daran denken, im Umgang mit diesem Logikfehler ruhig zu bleiben und vermeiden, dass die andere Person Sie verärgert. Diese Regeln sind sehr wichtig für Diskussionen in groben Zügen, und die Leute mögen die Beispiele hier. UnsinnViel wichtiger ist es, wenn sie mit Argumenten belegt und ignoriert.

Absichtliche und unbeabsichtigte Stone-Referenz

Während Sie sich der Verwendung von Stein widersetzen, sollten Sie bedenken, dass die Menschen um Sie herum diesen logischen Fehler auf zwei Arten zeigen können, absichtlich oder unabsichtlich.

Wenn sich jemand in Ihrem Umfeld auf den Stein beworben hat, wenn er es nicht weiß Indem Sie diese Person dazu bringen, ihre Haltung auf nicht konfrontative Weise zu hinterfragen, können Sie ihr helfen, Probleme in ihrem Denkprozess zu erkennen. In diesem Zusammenhang ist es auch hilfreich, sie um eine Begründung ihrer Haltung zu bitten. Allerdings jemand absichtlich wenn er den Stein benutzt, ist es am besten, ihn davor zu warnen und ihn zu bitten, zu rechtfertigen, warum er die Argumente ignoriert; Aber selbst das reicht vielleicht nicht aus, um irgendjemanden umzustimmen.

King Lear / All For You Inheritance-Reihe

Früher warst du ein König, jetzt bist du eine Schnecke, die dein Haus mit sich trägt.
Du hattest alles, jetzt hast du nichts.
Bist du verrückt?

Als König Lear merkt, dass er alt genug ist und kein König mehr sein will, beschließt er, die Ländereien seines Landes unter seinen drei Töchtern aufzuteilen. Er ruft sie zu sich und fragt jeden einzeln, wie sehr sie ihn lieben. Die beiden älteren Brüder Goneril und Regan schmeicheln dem König mit ausgefallenen Sätzen. Sein kleines Lieblingsmädchen, Cordelia, antwortet: „So viel wie eine Tochter braucht, um ihren Vater zu lieben. Weder mehr noch weniger.” Aber der König ist schon lange König, vergiftet durch Schmeichelei und falsches Lob; Er kann die Aufrichtigkeit hinter der dezenten Aussage seiner kleinen Tochter nicht erkennen. Wütend verleugnet der König Cordelia und teilt sein Königreich zwischen den beiden anderen Geschwistern auf. Aber schon bald werden die wahren Absichten von Goneril und Regan enthüllt. Obdachlos, landlos und soldatenlos in seinem eigenen Königreich macht sich der alte König mit seinem treuen Narren auf den Weg. Er hat nur eine Hoffnung: die Wiedervereinigung mit Cordelia.

Im achten Buch der Reihe HERITAGE ALL TO YOU mit zehn Büchern

Melania G. Mazzucco, eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen Italiens, erzählt William Shakespeares unsterbliches Werk King Lear nach, während Emanuela Orciari es illustriert.

₺53,00

King Lear / All For You Inheritance-Reihe

In diesem Zusammenhang sollten Sie nicht vergessen, dass es Situationen gibt, in denen nichts, was Sie sagen oder tun, die Meinung der anderen Person ändert. Diese Starrheit ist wahrscheinlich, wenn die andere Person Ihre Argumente absichtlich ignoriert; aber wenn die andere Person Ihre Argumente unbeabsichtigt ignoriert, ändert sie möglicherweise ihre Meinung nicht.

Daher sollte beim Zugreifen auf den Stein sorgfältig ausgewählt werden, wo mit dem logischen Fehler umgegangen werden soll und an welcher Stelle nicht damit umgegangen werden soll; Wenn du darüber nachdenkst, wie du eine Person behandeln sollst, die völlig herablassend ist, musst du zuerst an dich selbst denken. “Ist es die Mühe wert?” du solltest die frage stellen.

Debatte Publikum

Normalerweise, wenn Sie mit jemandem streiten, gibt es Leute um Sie herum, die diese Diskussion verfolgen. Diese Zuschauer beeinflussen Ihre Entscheidung, wie Sie mit dem logischen Fehler, sich auf den Stein zu beziehen, umgehen, auf zwei Arten:

Wenn Sie die andere Person zuerst warnen, dass sie den logischen Fehler der Verwendung des Steins macht, glauben die Leute Ihnen möglicherweise, auch wenn die andere Person diesen Fehler nicht korrigiert.

Obwohl die andere Person erfolgreich gewarnt wurde, kann es sein, dass das Publikum den Irrtümern Ihres Gegners glaubt. Weil Menschen in einem Streit nicht immer das stärkste Argument unterstützen; Das Selbstbewusstsein des Redners spielt eine grundlegende Rolle dabei, die Ansichten des Publikums von einer Seite auf die andere zu verschieben. Außerdem ziehen es die Menschen manchmal vor, den Verteidiger des einfacheren Arguments zu unterstützen, selbst wenn es falsch ist; weil einfache Argumente leichter zu verstehen und attraktiver sind, um einfache Argumente zu unterstützen.

Im Rahmen dieser Informationen ist es wichtig zu überlegen, wie Ihre Aktionen von Ihrem Gegner und dem Publikum interpretiert werden, wenn Ihr Gegner die Figur verwendet. Die endgültige Entscheidung, die Sie in dieser Angelegenheit treffen, hängt davon ab, welcher Seite Sie in der Debatte mehr Bedeutung beimessen.

Pixel

Was ist, wenn Sie sich versehentlich auf den Stein bewerben?

Möglicherweise verwenden Sie den logischen Fehler, sich auf den Stein zu beziehen, ohne es zu merken. Es ist äußerst wichtig, diese Möglichkeit in Betracht zu ziehen.

Um zu sehen, ob Sie diesen Fehler gemacht haben, müssen Sie sich fragen, ob Sie die Behauptungen der Leute absurd finden, ohne ihre Gültigkeit und Stichhaltigkeit richtig zu prüfen. Wenn Sie dies tun (was fast alle von uns von Zeit zu Zeit tun), ist es Typ kann erwägen, die Art und Weise zu ändern, wie Sie Informationen in bestimmten Situationen verarbeiten; Bevor Sie die Argumente ignorieren, fragen Sie sich vielleicht, warum Sie das für Unsinn halten.

Die Bezugnahme auf den Stein macht den logischen Fehler speziell als Bestätigungsverzerrung bekannt. GlaubenSie sollten sich daran erinnern, dass wir dazu neigen, es mit der kognitiven Voreingenommenheit zu kombinieren, die wir verwenden, wenn wir auf Informationen stoßen, die unseren eigenen Überzeugungen in gewisser Weise erheblich widersprechen. Da GlaubenSie sollten vorsichtiger sein, wenn Sie auf Informationen stoßen, die Ihrer Meinung widersprechen, und Sie sollten die Argumente anderer nicht unberücksichtigt ignorieren.

Zusammenfassung und Fazit

  • Der logische Fehler der Anwendung auf den Stein, Tritt auf, wenn ein Gegner während einer Argumentation sein Argument als absurd bezeichnet, ohne es zu bewerten und auf ausreichende Beweise zu stützen.
  • Zum Beispiel jemand „Tausende Wissenschaftler haben ein Gesetz zur Eindämmung des Klimawandels unterstützt.“ eine Person, die sich auf den Stein bezieht, wenn sie das sagt “Egal, der Klimawandel ist sowieso Unsinn.” er kann sagen.
  • Dieser logische Fehlschluss wurde nach einem Schriftsteller benannt, der während einer Diskussion über Immaterialismus (wo nichts außer unserem Verstand real ist) und gegen einen Stein trat “Ich lehne es so ab!” er hat es gewonnen.
  • Der grundlegende Weg, dem logischen Fehlschluss, auf den Stein zurückzugreifen, entgegenzuwirken, besteht darin, die Situation zu erkennen, in der Ihr Gegner absichtlich oder unabsichtlich auf den Stein zurückgreift, und ihn dann zu warnen, indem Sie ihn bitten, zu rechtfertigen, warum er Ihr Argument ignoriert.
  • Um zu verhindern, dass Sie diesen Fehler unbeabsichtigt begehen, sollten Sie darauf achten, die Informationen, die Ihren derzeitigen Überzeugungen widersprechen, nicht unbegründet zu ignorieren.

Leave a Comment