Die Bewegung für Veränderung hat gegen die Wahl protestiert! – Ausbildung

Bei den ordentlichen Wahlen in Şanlıurfa am 27. September 2022 gewann die Bewegung für den Wandel die Wahl mit 39 Delegierten gegen die 28 Delegierten der derzeitigen Regierung in drei zentralen Bezirken. Später, am 15. Oktober 2022, hielt die derzeitige Regierung von Eğitim Bir-Sen die 7. Wahl zum ordentlichen Generalkongress in der Eğitim Bir-Sen-Zweigstelle von Şanlıurfa ab. Osman Yavuz, der Präsidentschaftskandidat der Veränderungsbewegung, und Eğitim Bir-Sen, die behaupteten, dass Zweifler an der Wahl beteiligt waren, gaben eine Presseerklärung ab. Osman Yavuz, der Anführer der Veränderungsbewegung, erklärte, er habe es eilig, es wiederzuerlangen. personelle, wirtschaftliche und vor allem demokratische hat eine führende Rolle bei der Verteidigung ihrer Rechte gespielt. Unsere Gewerkschaft, die in ihrer Gründungsphilosophie auf „Ethik, Moral und Verdienst zuerst“ basiert, hat sich aufgrund von Missverständnissen leider von diesen Grundwerten und Prinzipien entfernt. Während es sich um eine Gewerkschaft handelte, die gegen Mentalität und dominante Mächte kämpfte, ist sie heute leider zu einer Struktur geworden, die vom Status quo und dominanten Mächten verwaltet wird. Ein Managementansatz, der auf einer einzigen Denkweise statt auf einer breiten Achse basierte, machte Spaltungen, Ressentiments, Verlassen des Feldes und Kritik unvermeidlich. Als Ergebnis dieser Vorwürfe beschloss die „Bewegung für Veränderung“, an den Wahlen zur 7. ordentlichen Generalversammlung unserer Gewerkschaft teilzunehmen. Bei den Delegiertenwahlen in den drei zentralen Bezirken, die tatsächlich mit der aktuellen Verwaltung gewählt wurden, wurden Wahlen als zwei Listen durchgeführt und als Ergebnis der Wahlen ergaben sich 60% der Delegierten zu unseren Gunsten mit 28 Delegierten gegen 39. waren besucht und die Delegierten einzeln in ihren Schulen befragt. Die Geburt, Mission, Vision und Prinzipien unserer Bewegung wurden allen Delegierten mitgeteilt. Sie fügten unserer Kritik sogar Kritik hinzu und brachten auch das Unbehagen der derzeitigen Regierung zum Ausdruck. Unsere Grundsätze und unser Führungsverständnis wurden auch von den geschätzten Delegierten für richtig und richtig befunden. Viele Delegierte sagten auf der Generalversammlung Unterstützung zu. Die derzeitige Verwaltung vor den Wahlen zur Generalversammlung; Alle Arten von politischen, bürokratischen, offiziellen und informellen Kräften wurden eingesetzt, und sie haben es eilig, die Repräsentation zurückzugewinnen, die sie durch Wahrnehmungen und Verleumdungen verloren haben. Unter diesen Bedingungen fand am 15. Oktober 2022 der 7. Ordentliche Generalkongress unserer Gewerkschaft statt. Die Verleumdungen und Einschüchterungen erreichten ihren Zweck, und die mit einer einzigen Liste gewählten Delegierten, insbesondere in ländlichen Gebieten, beschlossen, die derzeitige Verwaltung als Landesvertreter fortzusetzen. Leider wurde die rechtmäßige Stimme der Lehrerkammer nicht beachtet und von den Delegierten ignoriert, dass die Vertretungsbefugnis der derzeitigen Verwaltung durch das Votum des Feldes selbst entzogen wurde. An dieser Stelle wird der Prozess der Bezirksvertretungswahlen fortgesetzt. Als „Bewegung für Veränderung“; Wir protestieren gegen die Verwaltung der Zweigstelle Bildung Bir-Sen Şanlıurfa, die mit unsensiblem Verständnis für die Stimmen, Reaktionen und Forderungen der Lehrer geführt wird, und erklären öffentlich, dass wir nicht an den Bezirkswahlen teilnehmen werden. Da wir in Bezug auf Verständnis und Zusammenarbeit nicht auf einer Achse liegen können, erklären wir, nicht an den Wahlen teilzunehmen, mit der gemeinsamen Entscheidung von Tausenden von Menschen, die die Change Movement Formation unterstützen, mit dem Gedanken, dass eine Zusammenarbeit nicht möglich sein wird. Ihre Moral und Spiritualität, Ihre prinzipientreue Haltung, Ihre Identität als Erzieher vor der Veränderungsbewegung; Wir präsentieren Ihnen zu Ihrer Anerkennung, dass es viel wertvoller und wertvoller ist als Ämter und Positionen, Sitze und Vertretungen.Die Veränderungsbewegung wird den Gewerkschaftskampf weiterhin so führen, wie sie es verdient.Bewegung ändern; mit denen, die ihr Herz für einen aktiveren und effektiveren Kampf im Feld setzen; wird seinen entschlossenen und prinzipientreuen Gang, seine Kritik und seine interventionistische Struktur fortsetzen. Unter dem Motto „Das Schloss zum Bösen, der Schlüssel zum Guten“ zu sein; Wir erklären im Voraus, dass wir alle Arten von fairen Aktionen unterstützen, aber auch gegen alle Arten von Ungerechtigkeit, Rechtswidrigkeit und Inkompetenz aufstehen werden. Die Bewegung für den Wandel wird weiter bestehen und mit ihren Prinzipien, ihrer Haltung und ihren Dienstleistungen wachsen. „

Leave a Comment