İsmail Demir erläuterte die Entwicklung, die den Feind erzittern lassen wird.

Ismail Demir, Präsident der VerteidigungsindustrieLangstrecken-Luftverteidigungs-Raketensystem GRABENgab bekannt, dass es eine weitere Phase abgeschlossen hat. Er gab bekannt, dass die Luftverteidigungsrakete SİPER eine Reichweite von mehr als 100 km erreicht hat.

İsmail Demir machte wichtige Aussagen in der Live-Sendung, an der er teilnahm. Er erklärte, dass die in der Operation Claw-Sword verwendete Munition größtenteils mit inländischen und nationalen Ressourcen entwickelt wurde, und sagte, dass in dieser Hinsicht keine Auslandsabhängigkeit bestehe.

„Es gibt nichts, was wir nicht können“

Der Präsident der Verteidigungsindustrie, Ismail Demir, sagte: „Abgesehen von dem, was wir in der Vergangenheit verwendet haben, gibt es nichts, was wir nicht tun können, wenn wir sagen: ‚Wir brauchen diese Waffe jetzt oder wir wollen dies auf dieser Plattform tun. Wir haben keine Problem.” seine Aussagen verwendet.

Demir erklärte auch, dass die Luftverteidigungsrakete SİPER eine Reichweite von mehr als 100 km erreicht habe, und verwendete die folgenden Aussagen zu diesem Thema:

Wir müssen unsere schrittweise Luftverteidigungsstruktur aufbauen. In der schrittweisen Luftverteidigung bauen wir die verschiedenen Ebenen Schritt für Schritt auf.

Die Merkmale der Verteidigungsindustrie in Bezug auf die Türkei; Mit dem Willen unseres Präsidenten werden wir die Auslandsabhängigkeit in dieser Frage beenden und unsere Kräfte hier konzentrieren.

Reichweite über 100 KM

Mit unserem Projekt HİSAR A+ und SİPER haben wir bei dem vor wenigen Tagen durchgeführten Test eine Reichweite von mehr als 100 km erreicht. Allerdings ist es natürlich notwendig, die Fähigkeit zum Schutz ballistischer Flugkörper, die aus größeren Höhen, größeren Reichweiten und größeren Entfernungen abgefeuert werden, kontinuierlich weiterzuentwickeln. Denn ein Wurf aus größerer Entfernung bedeutet, dass wir von Systemen sprechen, die viel schneller aus dem Weltraum in Ihren Luftraum kommen und schwer zu stoppen sind.

Sowohl EUROSAM als auch wir brauchen ein solches System. Sie haben auch seit 2015 gearbeitet und einige Fortschritte gemacht. Das Thema, über das wir jetzt sprechen, ist die Implementierung eines Systems, das wir SAMP-T nennen, ein System, das verbessert ist, eine größere Reichweite und Höhe hat und in der Lage ist, ballistische Flugkörper in großer Höhe zu treffen.

Es gibt Orte, an denen sie besser sein können als wir, es gibt Themen, an denen wir uns beteiligen können. Wenn wir also zusammenkommen, können wir daran arbeiten, bessere Systeme zu entwickeln. Vielleicht sprechen wir über die gemeinsame Entwicklung eines Systems, das höhere Versionen des S-400 oder Patriot erreichen wird.

Auch sie haben seit 2015 einige Fortschritte gemacht. Wir können diesen Weg gemeinsam gehen, es ist möglich. Wir stellen Blankoschecks aus. Wenn wir uns hinsetzen, können wir bequem darüber sprechen. Dies sind technische Fragen, wenn wir zusammenkommen, werden wir besprechen, welche Art von Roadmap festgelegt wird. Dazu werden Studien durchgeführt.

Lass es uns so definieren. Das Luftverteidigungssystem ist eine abgestufte Struktur. Sie müssen ein schrittweises Luftverteidigungssystem haben. Wir nennen es ein mehrschichtiges Luftverteidigungssystem, das auf verschiedene Bedrohungen in verschiedenen Höhen und Reichweiten reagieren kann. Beispielsweise kann es schwierig sein, eine Drohne mit einem Luftverteidigungssystem abzuschießen, das darauf ausgelegt ist, eine ballistische Rakete zu treffen.

Wenn Sie ein Luftverteidigungssystem mit großer Reichweite und großer Reichweite platzieren, kann dieses Luftverteidigungssystem mit einem Luftverteidigungssystem mit geringer Höhe und geringer Reichweite daneben geschützt werden. Sie erinnern sich vielleicht an einige Vorfälle mit Drohnenangriffen im Golf … Dann sagen wir, dass wir unser Luftverteidigungssystem schrittweise aufbauen müssen. Wir bauen derzeit Schritt für Schritt. Es gibt ein Konzept namens größere Reichweite und größere Höhe, das wir jetzt erreichen müssen. Dies beinhaltet einen Prozess, der bis zum Auftreffen im Weltraum reicht. Es ist eine Reise, und es ist eine Schritt-für-Schritt-Reise.

Das ist das Thema, an dem Eurosam nicht aufhört und weiterarbeitet. Sie arbeiten auch an der Entwicklung von Systemen, die in der Lage sind, die Erde zu treffen, bevor sie in den Weltraum eintreten, der in größeren Höhen mit größerer Reichweite gestartet wird. Es hat verschiedene Fähigkeiten in Bezug auf das Radar, die Suchköpfe der Raketen, die Sie abfeuern, ihre Triebwerke, ihre Fähigkeiten, ihre Manövrierfähigkeit, ihre Schlagfähigkeit, ihre Empfindlichkeit usw. Dies ist ein Rennen, da Sie das Verteidigungssystem verbessern, gibt es auch Fähigkeiten im Angriffssystem. Es ist ein ständiges Tech-Rennen.

Leave a Comment