Unternehmertum und Investment-Ökosystem kamen beim Corporate & Ventures Day zusammen

Auf der von Turkcell organisierten Veranstaltung „Corporate & Ventures Day“ kamen Technologieunternehmer, Führungskräfte aus der Unternehmenswelt und Vertreter von Risikokapital…

Auf der von Turkcell organisierten Veranstaltung „Corporate & Ventures Day“ kamen Technologieunternehmer, Führungskräfte aus der Unternehmenswelt und Vertreter von Venture Capital zusammen, um neue Technologien, die Entwicklung des Investment-Ökosystems und Venture-Capital-Investmentfonds unter aktuellen Themen zu bewerten.

Mit der von Turkcell organisierten Veranstaltung „Turkcell Corporate & Ventures Day“ brachte Turkcell seine Risikokapitalaktivitäten, die es neuen Unternehmen ermöglichen, in ihren branchen- und technologieorientierten Bereichen zu wachsen und sich zu entwickeln, der breiteren Öffentlichkeit vor. Bei der Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit Endeavour Turkey, einem der wichtigsten Akteure des unternehmerischen Ökosystems in der Türkei, und der Unterstützung von Re-Pie Portfolio, KPMG Turkey und Ünsal Attorney Partnership stattfand; Während aktuelle Trends und Entwicklungen in den Bereichen Fintech, Blockchain, Cybersicherheit, künstliche Intelligenz und Mobilität in der Türkei und der Welt mit den führenden Namen des unternehmerischen Ökosystems diskutiert wurden, wurde die Unterstützung, die der Privatsektor für neue Unternehmen und die bieten kann, diskutiert Rolle von Risikokapital-Investmentfonds wurden ebenfalls diskutiert.

Murat Erkan, General Manager von Turkcell, sagte in seiner Eröffnungsrede:

„Mit den Entwicklungen im Technologiebereich und dem Zugang großer Massen zum schnellen Internet hat auch die Zahl der technologieorientierten Initiativen zugenommen. Zwar kann der entstehende Finanzierungsbedarf bis zu einem gewissen Grad von den Gründern gedeckt werden, die Startups z Unternehmen, die größere Ressourcen benötigen, interagierten auf natürliche Weise mit Unternehmen und Fonds, um Zugang zu Finanzmitteln zu erhalten.Mit der jüngsten Beschleunigung in unserem Land sind Corporate Venture Capital-Investitionen in den Vordergrund gerückt.Die Zunahme der Zahl qualifizierter und skalierbarer Technologie-Start-ups hat zugenommen Auch das in- und ausländische Interesse an diesem Bereich stieg, denn die Problemlösungskompetenz und Innovationsfähigkeit unserer einheimischen Ingenieure und Unternehmer ist sehr hoch.

Um uns in diesem Ökosystem zu positionieren, haben wir mit der Re-Pie Portfolio Management Company den „Turkcell New Technologies Venture Capital Investment Fund“ gegründet. In erster Linie unterstützen wir technologieorientierte Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial, um ihre Ziele auf lokalen und globalen Märkten zu erreichen, und arbeiten auch mit unseren Gruppenunternehmen durch verschiedene Kooperationsmodelle zusammen. Wir schaffen Synergien zwischen diesen Initiativen. In der nächsten Zeit werden wir uns als Unternehmen auf Technologien mit großen Chancen wie künstliche Intelligenz, virtuelle Realität, Internet der Dinge, Mobilität und Finanztechnologien konzentrieren. Ebenso sehen wir die Glücksspielbranche insofern als attraktiv an, als sie sich mit NFT und digitalen Assets verbindet. Führend in der Technologieentwicklung Turkcell wird weiterhin Kooperations- und Investitionsmöglichkeiten mit skalierbaren Initiativen evaluieren, die Technologieelemente beinhalten.

Kushal Shah, CEO von e& Capital, der von der globalen Telekommunikations- und Investmentgruppe e& (Etisalat) gegründeten Risikokapitalgesellschaft, und Gürcan Karakaş, CEO von Togg, nahmen ebenfalls als Hauptredner an der Veranstaltung teil. In seiner Rede ging Kushal Shah auf die innovativen Technologien in unserer Region und der Welt ein, sprach über die Entwicklungen im Risikokapital-Ökosystem und äußerte seine Ansichten zu den Beiträgen, die Unternehmen zum Unternehmertum leisten können.

TOGG-CEO Gürcan Karakaş bewertete die Mobilität, die er auf der Achse „Smart Device“ diskutierte, im Rahmen der um sie herum geformten Technologie und des Ökosystems, das sie schaffen wird. Auf der Veranstaltung teilten die führenden Namen des Ökosystems ihre Ansichten zu aktuellen Themen in den Panels, die unter den Überschriften Fintech, Blockchain, Cybersicherheit, neue Technologien, insbesondere künstliche Intelligenz und Mobilität, Investment-Ökosystem in der Welt und Risikokapital-Investmentfonds organisiert wurden .

Mehmet Ali Ergin, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Re-Pie Portfolio, der an dem Panel teilnahm, in dem Entwicklungen im globalen Investment-Ökosystem diskutiert wurden, sagte: „Wir planen, dieses Jahr mit einer Investition von 50 Millionen Dollar abzuschließen und zu investieren bis zu 60 Millionen Dollar im nächsten Jahr.Venture Capitals von Unternehmen sind von großer Bedeutung, zum Beispiel Turkcell.„Während es in die Startups investiert, erhält es Dienstleistungen durchVenture-Capital-Investmentfonds, es wächst sie und profitiert von diesemWachstum. Risikokapital, das Unternehmen und Beteiligungen in ihrem eigenen Ökosystem aufbauen können, wird wertvoll sein“, sagte er.

Unternehmertum und Investment-Ökosystem kamen beim Corporate & Ventures Day zusammen

Leave a Comment