Was empfehlen Wirtschafts- und Finanzexperten neuen Investoren?

Nachrichten

> Hören Sie die Börse von ihren Experten: Was empfehlen Wirtschafts- und Finanzexperten neuen Investoren?

Die Borsa İstanbul, das beliebteste Anlageelement des Jahres 2022, ist zu einer Einnahmequelle geworden. Da es sich jedoch um ein klassisches Handelsumfeld handelt, wird es sowohl Höhen als auch Tiefen geben, sodass jemand gewinnen wird. In diesen Höhen und Tiefen, wenn die Wellenlänge zunimmt, tritt eine Situation auf, die als Volatilität oder Volatilität bezeichnet wird. In diesem Umfeld stellen Sie sich die Surfer vor, dh diejenigen, die sich gut auskennen, können auf dem Wasser bleiben. In den letzten Monaten, vor allem der „großartige“ Anstieg des Index und natürlich die Kursgewinne der Aktien, strömten diejenigen an die Börse, die ihre Hoffnungen nicht in anderen Bereichen finden konnten. Der Index, der als ein Umfeld angesehen wird, in dem jeder gewinnt, während er steigt, fand ebenfalls einen Platz auf der Agenda. Wie gesagt, als alle rannten, konzentrierten sich die Augen auf den XU100 und die Aktien, von denen angenommen wurde, dass sie nur blinkende Zahlen waren. Kommen wir zu den Details der Börse, die Stoff für das Gezänk selbst von Politikern ist. Welche Stadt hat die meisten Aktien? Was empfehlen Ökonomen? Warten die Finanzexperten am Anfang der Bildschirme auf die Fortsetzung des Aufstiegs?

Das Lob der Borsa İstanbul setzt sich mit ihren „verbalen“ Anreizen fort, um zu verhindern, dass die Wirtschaftsführung auf ausländische Währung umsteigt.

Das Lob der Borsa İstanbul setzt sich mit ihren „verbalen“ Anreizen fort, um zu verhindern, dass die Wirtschaftsführung auf ausländische Währung umsteigt.

Der BIST, der in den Monaten zuvor vom Schatz- und Finanzminister Nureddin Nebati gelobt worden war, brachte seine Sonne wieder zur Welt, auch wenn sie danach etwas geschüttelt wurde. Kürzlich sprang MHP ein. Parteivorsitzender Devlet Bahçeli, der angeblich durch den vorangegangenen Niedergang finanzielle Einbußen erlitten haben soll, prognostizierte gestern, dass der Aufstieg als Lizenzinhaber für „Kapitalmarktaktivitäten Stufe 3“ weitergehen werde.

Es ist seit langem zu beobachten, dass Experten diesbezüglich zu vorsichtig sind. Tatsächlich macht der Kleinanleger, der seine Lektion aus Social Media nicht lernen konnte, immer noch ein „Board“ mit Social-Media-Experten, die fast „feuern“, anstatt Experten im Geschäft. Echte Experten, die wissen, dass solche Dinge immer während des Anstiegs passieren, führen die Stärke des Hauptaufwärtstrends an der Börse darauf zurück, dass die Anleger auf der Ertragsseite keine Alternative haben, und betonen, dass die jüngsten Ereignisse ein Vertrauensverlust sind.

Der Job des Kleinanlegers ist sehr schwierig!

Der Job des Kleinanlegers ist sehr schwierig!

Laut den Nachrichten von Ali Can Polat in Cumhuriyet definierte ein Experte, der nicht genannt werden wollte, die jüngsten Bewegungen als „Unterstützung durch den Staat“. Der Experte wies darauf hin, dass es für Kleinanleger in diesem Umfeld sehr schwierig sei, und sagte, dass es für die politische Arena „absurd“ sei, mit der Börse zu prahlen, und dass die Borsa İstanbul, eine etablierte Institution, die als Krypto-Geldbörse fungiert, ‘wird sehr weh tun.

Der erfahrene Finanz- und Risikoexperte Assoc. Dr. Evren Bolgün sagte auch, dass die “exzessiven” Gewinne in den Aktien für Kleinanleger attraktiv erscheinen.

Der erfahrene Finanz- und Risikoexperte Assoc.  Auch Dr. Evren Bolgün ist an den Aktien beteiligt.

Bolgün erklärte, dass dieses Umfeld sehr anfällig für Manipulationen sei, und erwähnte auch, dass 700.000 inländische Privatanleger, die sich gerade mit der Börse getroffen haben, Volatilität in einem Umfeld erzeugen, in dem der Wechselkurs unter 30 Prozent fällt.

Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Hayri Kozanoğlu sagt zwar, dass die steigenden Bewegungen der Aktie die Erwartungen wecken, betont aber, dass die Geschichten der Unternehmen hinter den Aktien ignoriert werden.

Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Hayri Kozanoğlu sagt zwar, dass die steigenden Bewegungen der Aktie die Erwartungen wecken, betont aber, dass die Geschichten der Unternehmen hinter den Aktien ignoriert werden.

Kozanoğlu weist auf die Verschlechterung aller Wirtschaftsbilanzen hin, wenn sich der Investor an die Börse wendet, und sagt, dass diese Aufwärtstrends nicht durch Theorien wie Wirtschaft und Finanzen erklärt werden können.

Prof. Dr. Bilsay Kuruç sagt, dass die Schrumpfung der globalen Aktienmärkte eine Blase an der Borsa Istanbul verursacht hat, und warnt Kleinanleger, Blasen zu vermeiden.

Prof.  Dr. Bilsay Kuruç sagt, dass die Schrumpfung der globalen Aktienmärkte eine Blase an der Borsa Istanbul verursacht hat, und warnt Kleinanleger, Blasen zu vermeiden.

ENAG-Direktor Prof. Dr. Während Veysel Ulusoy sagt, dass es zum jetzigen Zeitpunkt nicht korrekt ist, an die Börse zu gehen, stellt er fest, dass das, was getan wurde, eine große Ablenkung ist und rechtlich ein Verbrechen darstellt.

Prof. Dr. Cem Başlevent sagt, dass die Kurse einiger Aktien übermäßig überhöht sind, dass es notwendig ist, sich von solchen Aktien fernzuhalten, indem man sie gut analysiert, und weist auf die Zeit nach den Wahlen für den Rückgang hin.

Prof.  Dr. Cem Başlevent sagt, dass die Kurse einiger Aktien übermäßig überhöht sind, dass es notwendig ist, sich von solchen Aktien fernzuhalten, indem man sie gut analysiert, und weist auf die Zeit nach den Wahlen für den Rückgang hin.

Prof. Dr. Şenol Babuşçu behauptet, dass die meisten Kleinanleger, die an die Börse gehen, das Unternehmen, dessen Aktien sie gekauft haben, nicht kennen, und fast alle können den finanziellen Status dieser Unternehmen nicht verstehen, indem sie ihre Bilanzen lesen.

Als die Rendite, die nach den Zinssenkungen auf der Einlagenseite nicht zu sehen war, in KKM mit der Unterdrückung des Wechselkurses endete, wandten sich diejenigen, die Ersparnisse hatten, an die Börse.

Als die Rendite, die nach den Zinssenkungen auf der Einlagenseite nicht zu sehen war, in KKM mit der Unterdrückung des Wechselkurses endete, wandten sich diejenigen, die Ersparnisse hatten, an die Börse.

Wenn es in TL keine alternative Rendite gibt, versucht der Anleger, der sich an die Börse wendet, verrückte Anstiege zu erzielen. Der natürliche Anstieg der Aktien mit der Inflation führte im letzten Jahr nach dem Rückzug der Ausländer zu einem Anstieg der inländischen Investoren, und der Gesamtmarktwert der Unternehmen an der Börse erreichte 5 Billionen TL.

In Dollar ausgedrückt betrug der Gesamtmarktwert der BIST-Unternehmen 273 Milliarden Dollar, während dieser Betrag 2013 mit 341 Milliarden Dollar seinen Höhepunkt erreichte. In 9 Jahren wurden 65 weitere Unternehmen zur Zahl der gehandelten Unternehmen hinzugefügt und sie stieg auf 503, aber die Marktwert konnte immer noch nicht die Spitze in Dollar erreichen.

Trennung der Börse in Glücksspiel oder Glücksspiel!

Trennung der Börse in Glücksspiel oder Glücksspiel!

Şeref Oğuz in Ekonomim versucht zu beantworten, warum die neuen Anleger, die aufgrund der Inflation auf den Aktienmarkt kommen, erschüttert sind. Er fragt, was die CMB, die die Aufsichts- und Regulierungsbehörde ist, dies nicht verhindert.

Er sagt, dass die Antwort auf diese Fragen das Glücksspiel oder Glücksspiel von der Börse trennen wird.

An der Börse, von der Investoren sagen, sie sei ungeduldig, Ausländer haben keinen Appetit, und Spekulanten seien unethisch und unmoralisch, sieht er das Versäumnis, Kleinanleger zu schützen und Unternehmen nicht zu disziplinieren, als nicht in der Lage zu sein, von der Börse zu profitieren.

Was sagen die Marktexperten zu den Börseneinträgen?

Was sagen die Marktexperten zu den Börseneinträgen?

Orkun Gödek, Direktor der Strategie- und Forschungsabteilung von Deniz Yatırım, einem der Experten, mit denen Şebnem Turhan bei Ekonomim sprach, erklärt, dass er Aktien hervorgehoben hat, indem er einen Prozess durchlaufen hat, in dem das „hochinflationäre Umfeld“ und das „Renditestreben“ anhalten . Basierend auf den VIOP-Daten erklärt er, dass der Index stark bleibe und die Erwartung eines Anstiegs überwiege.

Dr. Altuğ Özaslan, CEO von Fortuna Capital, weist zwar auf einen Anstieg im Februar hin, warnt aber auch vor gelegentlichen harten Korrekturen. Es bietet auch professionell verwaltete Aktienfonds für Kleinanleger, die nicht über Finanzkenntnisse verfügen.

Dr. Altuğ Özaslan, CEO von Fortuna Capital, weist zwar auf einen Anstieg im Februar hin, warnt aber auch vor gelegentlichen harten Korrekturen.  Es bietet auch professionell verwaltete Aktienfonds für Kleinanleger, die nicht über Finanzkenntnisse verfügen.

FonTurkey-Gründer Onur Duygu empfiehlt den Kauf und Verkauf von Fonds insbesondere für Neu- und Kleinanleger. Er berät bei der Übertragung von Risiken und Volatilität der Aktie an ein professionelles Management.

FonTurkey-Gründer Onur Duygu empfiehlt den Kauf und Verkauf von Fonds insbesondere für Neu- und Kleinanleger.  Er berät bei der Übertragung von Risiken und Volatilität der Aktie an ein professionelles Management.

Attila Köksal, Präsident des FODER-Verwaltungsrates, stellt fest, dass die Einträge positiv sind, aber sie sollten mit einer langfristigen und gesunden Analyse gemacht werden. Er fügt hinzu, dass sich die Verteilung von Einlagen, Devisen und Börsen in der Vergangenheit für Investitionen mit der jüngsten Politik geändert hat.

Attila Köksal, Präsident des FODER-Verwaltungsrates, stellt fest, dass die Einträge positiv sind, aber sie sollten mit einer langfristigen und gesunden Analyse gemacht werden.  Er fügt hinzu, dass sich die Verteilung von Einlagen, Devisen und Börsen in der Vergangenheit für Investitionen mit der jüngsten Politik geändert hat.

Ergün Tekgül, stellvertretender Generaldirektor des Futures- und Optionsmarktes von İnfo Yatırım, sagt, dass der Anstieg eine Rallye sei, die eher auf Renditen als auf Inflation abzielt, und fügt hinzu, dass Anleger vorsichtig sein sollten, aber diese Gelegenheit nicht verpassen sollten.

Ergün Tekgül, stellvertretender Generaldirektor des Futures- und Optionsmarktes von İnfo Yatırım, sagt, dass der Anstieg eine Rallye sei, die eher auf Renditen als auf Inflation abzielt, und fügt hinzu, dass Anleger vorsichtig sein sollten, aber diese Gelegenheit nicht verpassen sollten.

Der Direktor der Forschungsabteilung von ÜNLÜ & Co, Tolga Kudaloğlu, weist auf das Niveau von 5.000 hin und warnt vor den jüngsten Verweisen auf soziale Medien. Während es auf die echte Partnerschaft von Unternehmen aufmerksam macht, warnt es auch kurzfristig orientierte Anleger vor Verlusten.

Der Direktor der Forschungsabteilung von ÜNLÜ & Co, Tolga Kudaloğlu, weist auf das Niveau von 5.000 hin und warnt vor den jüngsten Verweisen auf soziale Medien.  Während es auf die echte Partnerschaft von Unternehmen aufmerksam macht, warnt es auch kurzfristig orientierte Anleger vor Verlusten.

Global Securities Senior Strategist Muammer Demir erklärt, dass sie das Niveau von 4.500 für technisch wichtig halten. Er rät neuen Investoren, auf der Grundlage von Expertenratschlägen vorsichtig zu sein.

Global Securities Senior Strategist Muammer Demir erklärt, dass sie das Niveau von 4.500 für technisch wichtig halten.  Er rät neuen Investoren, auf der Grundlage von Expertenratschlägen vorsichtig zu sein.

Der stellvertretende Generaldirektor von Marbaş Investment, Soner Kuru, macht auch auf die Suche der Investoren nach Alternativen aufmerksam, weist auf den Anstieg in den 90er Jahren hin und erinnert daran, dass die jährliche durchschnittliche Inflation zwischen den Jahren 89 und 99 77 Prozent betrug, während der ISE-Index um das 1.300-fache anstieg. Es vermittelt, dass sie von einer Fortsetzung des Anstiegs ausgehen.

Der stellvertretende Generaldirektor von Marbaş Investment, Soner Kuru, macht auch auf die Suche der Investoren nach Alternativen aufmerksam, weist auf den Anstieg in den 90er Jahren hin und erinnert daran, dass die jährliche durchschnittliche Inflation zwischen den Jahren 89 und 99 77 Prozent betrug, während der ISE-Index um das 1.300-fache anstieg.  Es vermittelt, dass sie von einer Fortsetzung des Anstiegs ausgehen.

Diese Inhalte könnten dich auch interessieren 👇👋

Leave a Comment