„Als Sechser werden wir mit einem einzigen Wahlprogramm und einem einzigen Regierungsprogramm zur Wahl gehen“

Montag, der 28. November ist ein wichtiger Tag für die 6er-Tabelle. Sie werden sich um 10.30 Uhr morgens wieder in der İhsan Doğramacı Hall des Ankara Bilkent Hotels treffen und der Öffentlichkeit die Vorschläge zur „verstärkten Verfassungsänderung des parlamentarischen Systems“ vorstellen, an denen sie monatelang vor geladenen Pressevertretern gearbeitet haben.

Tage vor diesem Treffen lud der Vorsitzende der DEVA-Partei, Ali Babacan, gestern eine Gruppe von Journalisten zum Mittagessen nach Istanbul ein. Ich war unter den Teilnehmern. Das Treffen dauerte fast dreieinhalb Stunden. Es gab auch Mitglieder des Gründungsrates, wie den angesehenen Schriftsteller Gülay Göktürk, Gülçin Avşar und den Leiter der Unternehmenskommunikation und -förderung der Partei, Sanem Oktar.

Zunächst gab Herr Babacan ein Briefing über die Parties und die Arbeit am 6. Tisch. Dann war es Zeit für den Chat und die Frage-und-Antwort-Runde.

Die DEVA-Partei bereitet sehr umfassende Aktionspläne zu Dutzenden von Themen vor. Alle wurden per Faszikel Faszikel gedruckt. Er teilt sie mit der Presse und der Öffentlichkeit. Sie arbeiten sehr konkret und detailliert. Beispielsweise würden 6 Personen die Verfassungsänderungsvorschläge mit 6-minütigen Präsentationen erläutern.

Ähnliche Texte finden sich in jedem Titel, der einem in den Sinn kommt, wie dem 300-Punkte-Aktionsplan Grundrechte und gleichberechtigte Bürgerschaft, dem 198-Punkte-Aktionsplan Wirtschaft, dem Aktionsplan Bildung für die 3- bis 18-Jährigen, Gesundheit und Recht .

„Wir haben das gravierendste Verfassungsänderungspaket vorgelegt, das seit 2012 entstanden ist“, sagte Babacan für das Verfassungsänderungsvorschlagstreffen am Montag und betonte dabei einen Punkt besonders: „Wir haben diesen Text mit voller Übereinstimmung erstellt.“

„Wir können uns auf alles einigen“

Lassen Sie mich hier eine Beobachtung teilen: Ali Babacan glaubt fest an die Harmonie von Parteien, die sehr unterschiedliche politische Ansichten am 6-Wege-Tisch vertreten, und denkt, dass sie sich in jeder Frage einigen können. Aber was ist mit den Themen, bei denen sie widersprüchliche Herangehensweisen haben? Was ist beispielsweise der Unterschied zwischen den Ansichten von DEVA und CHP zur Privatisierung? Oder die unterschiedlichen Ansichten von DEVA und IYI-Partei zu Definition und Lösungsvorschlägen der Kurdenfrage? Oder der Unterschied zwischen Saadets und CHPs Herangehensweise an die Frauenfrage?

Herr Babacan sagt, dass sie bei den Themen, auf die sie sich geeinigt haben, Fortschritte gemacht haben und dass sie sich nach der Wahl bei schwierigeren Themen viel leichter zu einem gemeinsamen Punkt treffen können. Ich fand diesen Ansatz zu optimistisch. Ich hoffe es, aber ich bin mir nicht sicher, wie realistisch es ist, jedes unangenehme Thema auf die Zeit nach der Wahl zu verschieben.

Kommen wir zu den Teilen, die Babacan bei dem Treffen sagte und die meine Aufmerksamkeit erregten …

„Als Sechser werden wir mit einem einzigen Wahlprogramm und einem einzigen Regierungsprogramm zur Wahl gehen“, sagte er.

Werden sie ihren Namen eine Allianz nennen oder werden sie nach Abschluss der Arbeiten nach etwas anderem suchen?

Werden sie also, wenn sie zu den Wahlen gehen, mit bestimmten Bereichen vor den Wählern auftreten? Mit anderen Worten, wird ein Kabinettsfoto gezeichnet, als ob diese Partei dieses Ministerium anstrebt und dieser Name ein Kandidat für diese Position ist?

KEINE GEMEINSAME BEWERBER WERDEN OHNE DEN GEMEINSAMEN TEXT IN 60 TITELN BEKANNTGEGEBEN

Nein, sie betonen nicht Teilen, sondern Partnerschaft. Eine gemeinsame Roadmap und Richtlinien werden festgelegt, Texte unter 60 Titeln werden vorbereitet und der Name des Kandidaten wird nach Fertigstellung geklärt.

Trotz des Beharrens auf der Nominierung des Kandidaten sagt Babacan kompromisslos: „Es kommt für uns nicht in Frage, keinen gemeinsamen Kandidaten zu nominieren, ohne die gemeinsame Politik zu klären. Wie wird dieser Kandidat die Fragen beantworten, die kommen, wenn es keine gemeinsame Karte gibt? Welche Partei wird es widerspiegeln? Wenn der Kandidat früh identifiziert wird, wird es Verwirrung und Schwäche geben.“

Ein weiteres von Ali Babacan hervorgehobenes Thema ist die Frage der Befugnisse des Präsidenten bei einem möglichen Machtwechsel nach den Wahlen. Wie werden diese Befugnisse aufgeteilt? Welche Befugnisse werden mit welchen Ministern geteilt? „An all dem wird gearbeitet“, sagt er.

Kurz gesagt, Ali Babacan sagte, dass der gemeinsame Kandidat nicht bekannt gegeben werde, bis diese vorbei sind, und listete die folgenden Punkte auf:

1) Bevor der Text der gemeinsamen Politiken fertiggestellt ist

2) Der gemeinsame Kandidat wird erst bekannt gegeben, wenn die Roadmap des Übergangsprozesses abgeschlossen ist.

Babacan kommentiert die Kritik „Sie machen es zu langsam, Sie können den Kandidaten nicht erklären, das Verfahren geht sehr langsam voran“, die an den 6. Tisch kam:

„Demokratie erfordert Geduld, harte Arbeit, wir verstehen Kritik, aber Beratung braucht Zeit. So ist Demokratie, Leute.”

WIE VIELE STÄDTE WERDEN MIT EIGENEN LOGOS TEILNEHMEN?

DEVA wird in mindestens 41 Provinzen mit eigenem Logo und eigenen Kandidaten an den Wahlen teilnehmen, was die Mindestanforderung ist. Diese Zahl könnte sogar noch höher sein. Die Situation wird von Provinz zu Provinz bewertet.

WIR FÜHREN INTERVIEWS, DIE NICHT AN DIE PRESSE WIEDERGEGEBEN WERDEN, WIR KENNEN UNS

Während er sich beim Abendessen unterhielt, gab Herr Ali auch die Magazindimension der 6 Tischgespräche.

Es stellt sich heraus, dass nicht nur die Interviews, die in der Presse reflektiert wurden, sondern auch die Interviews, die nicht in der Presse reflektiert wurden, häufig waren. Sie trafen sich zu Hause. „Wir Führungskräfte lernen uns gerade erst kennen“, sagte er.

„Treffen Sie sich als Familie?“ Ich fragte, er antwortete: “Wir haben Diskussionen.”

Vor allem waren bilaterale Treffen hilfreich, und die bei diesen Treffen gelösten Probleme wurden schnell auf den Tisch gelegt.

5 PERSONEN IN JEDER BOX, MINDESTENS EIN ANWALT IN JEDEM GEBÄUDE

Zur Wahlurnensicherheit sagte er:

„Wir haben eine Kommission zur Wahlsicherheit eingesetzt, unser Ziel ist der 6-Pass, mindestens 5 Personen pro Wahlurne und mindestens ein Anwalt in 50.000 Gebäuden.“

“WIR HABEN KANDIL OPERIERT, WIR REGIONALE LÄNDER UND DIE OPPOSITION INFORMIERT”

Als das Thema der Bombenexplosion in Istiklal angesprochen wurde: „Wir erwarten, dass die Sicherheitsbürokratie die Opposition informiert. Sie müssen das tun, das ist eine überpolitische Angelegenheit, eine Frage der nationalen Sicherheit“, sagte er und nannte Beispiele aus seinem Außenministerium.

Während die erste umfassende Operation in Qandil stattfand, tauschte er Informationen mit den wichtigen Akteuren der Region aus, einschließlich Ägypten, und ging sogar zum ehemaligen Präsidenten des Irak, Jalal Talabani, und sagte: „Die Terrororganisation benutzt Ihre landet, tun Sie etwas dagegen.” Talabani hingegen antwortete mit einer Sure aus dem Koran: „Möge Allah dem Menschen keine Last auferlegen, die er nicht tragen kann“. Er erinnerte daran, dass damals Informationen mit Deniz Baykal, dem Vorsitzenden der größten Oppositionspartei, geteilt wurden.

„WIR HABEN MIT DER TÜRKEI VERMITTELT, UM DEN TERROR AUF DEN PHILIPPINEN ZU BEENDEN“

Bei Ali Babacans Treffen tauchte eine sehr interessante historische Tatsache auf. Als Babacan über die Terrorprobleme und Lösungsprozesse in der Welt sprach, sagte er zum ersten Mal etwas sehr Auffälliges.

Während der Zeit des Außenministeriums, als die Philippinen gegen den separatistischen Terrorismus kämpften, lud die Moro Liberation Front die Türkei ein, bei Verhandlungen mit der Guerilla zu vermitteln, die Türkei ging als Vermittler auf die Philippinen und bot eine Lösung für das Problem, indem sie Shuttles machte Diplomatie zwischen der Regierung und den Separatisten.

„Damals waren wir in der Welt so angesehen, dass sie uns als verlässliches Land bezeichneten, nicht die europäischen Länder oder die USA als Vermittler“, sagte er in dieser bemerkenswerten Anekdote.

LÖSUNGSPROZESS: ES WAR GUTER WILLE, ABER DIE METHODE WAR FALSCH

Ali Babacan betrachtet die Kurdenfrage auf der Grundlage der Menschenrechte und betont die Notwendigkeit, den Kampf gegen den Terrorismus gesondert zu betrachten. „Die Muttersprache ist die Sprache, die unsere Mutter zu Hause spricht, wie kannst du das ignorieren?“ sagte und seine Haltung zur kurdischen Muttersprache offenbarte.

Er erinnerte 3 Dimensionen als Partei in der Kurdenfrage:

1) Bürgerrechtliche Dimension, die Frage der Grundrechte der kurdischen Bürger

2) HDP-Dimension: Sie sprachen von der HDP als Heilmittel, sie trafen sich sogar häufig, sie waren davon nicht beleidigt und sie waren ganz klar gegen die Schließung der HDP.

3) Dass sie die Konfliktlösung von der Kurdenfrage getrennt haben.

“ICH WOLLTE AM ENDE DES 2. TERMALS VERLASSEN, ERDOĞAN SAGTE ‘HALTEN SIE AM ENDE DES 3. TERMALS ZUSAMMEN'”

Lassen Sie mich abschließend die folgende interessante Anekdote hinzufügen, die Babacan beim Abendessen erzählte:

Am Ende seiner zweiten Amtszeit in der Politik ging er zu Tayyip Erdoğan und sagte, er wolle aufhören. Erdoğan erinnerte an die 3-Term-Regel und sagte: „Bleiben Sie, lasst uns das 3. Trimester gemeinsam abschließen, ich werde mich am Ende dieses Zeitraums um die Gründungsarbeiten kümmern, und Sie werden zu Ihrem eigenen Geschäft zurückkehren, aber lassen Sie uns die drei Trimester gemeinsam abschließen. “

Leave a Comment