November-Veranstaltungen bei CSO ADA Ankara

DIE STERNE MEINES INSTRUMENTS
Bei dem Konzert, das im Rahmen der Projektaktivitäten des Ankara State Turkish Folk Music Choir stattfand, werden die Gast-Balama-Virtuosen Ahmet KOÇ und Çetin AKDENİZ am Abend des 17. November unter der Leitung eine unvergessliche Show in der Historischen Halle geben des Dirigenten Necmi Kıran.

SYMPHONIEORCHESTER DES PRÄSIDENTEN
Unter der Leitung des legendären Dirigenten Leif Segerstam, der auch Komponist, Geiger, Bratsche und Pianist ist, trifft sich das Presidential Symphony Orchestra am 18. November zum ersten Mal mit seinem Publikum. Das Orchester, angeführt von einem 78-jährigen finnischen Dirigenten, der für seine lebhafte Persönlichkeit und hohe Energie bekannt ist, wird den südkoreanischen Geiger Soyoung Yoon, der eine außergewöhnliche internationale Karriere vorzuweisen hat, im ersten Teil des Konzerts in Peter Iljitsch Tschaikowskys Violine begleiten Konzert in D-Dur. . Der zweite Teil des Konzerts wird mit dem bekanntesten Werk des französischen Komponisten Hector Berlioz, der Fantastischen Sinfonie, fortgesetzt.

SOLO Cellokonzert

Der berühmte Cellist Nil Kocamangil wird am 19. November um 12.30 Uhr in der Historical Hall auf der Bühne stehen. Für Musikliebhaber wird der Künstler die 3. und 4. Cellosuite von Johann Sebastian Bach mit einer Erzählung aufführen.

CEREN BASIC BAND “THE REWIND”

Mit einem reichhaltigen und ausgezeichneten Repertoire wird die Ceren Temel Band am 20. November in der Blauen Halle die Winde des Jazz wehen lassen. Die Ceren Temel Band wird ein Repertoire aus Jazzstandards und Loop-Projekten zusammenbringen, die sie ebenfalls mit ihrem eigenen einzigartigen Stil interpretiert wie die Tracks des im März 2022 erschienenen Albums The Rewind. Ceren Temel wird begleitet von Şenova Ülker (Trompete), Toprak Barut (Tenorsaxophon), Yunus Muti (Gitarre), Gökhan Över (Kontrabass) und Serkan Alagök (Schlagzeug). ).

DAS SCHLECHTE PLUS

Das Jazztrio The Bad Plus, das als eines der außergewöhnlichsten und dynamischsten Ensembles der Jazzwelt gilt und eine 20-jährige Karriere hinter sich hat, wird zum ersten Mal in Ankara auf der Bühne stehen. Das Ensemble erwartet alle Musikliebhaber in der CSO ADA ANKARA Main Hall am 21. November um 20:00 Uhr zu dieser großartigen Darbietung, die man sich nicht entgehen lassen sollte, bei der Kontrabass, Schlagzeug, Gitarre, Tenorsaxophon und Klarinette ihre Kräfte vereinen werden.

SITKOWEZKI-TRIO
Das Sitkovetsky Trio, das als eines der beeindruckendsten Klaviertrio der Gegenwart gilt, wird am 22. November mit seinem tiefen musikalischen Verständnis und seiner kompetenten Virtuosität die Bühne betreten. Das Sitkovetsky Trio, bestehend aus Alexander Sitkovetsky (Violine), Isang Enders (Cello) und Wu Qian (Klavier), spielt ein Repertoire bestehend aus Schumann-, Arensky- und Tschaikowsky-Trios, die zu den Meisterwerken des Kammermusikrepertoires für Kunstliebhaber zählen In Ankara. Die Gruppe, der von The Australian der Kommentar „Sitkovetsky Trio spielt nicht nur drei Instrumente, es singt in drei Dimensionen“ zugeschrieben wurde, trat vom Amsterdamer Concertgebouw bis zur Frankfurter Alten Oper, vom Palais des Beaux Arts bis zum Musée du Louvre auf, von l ‘Auditori Barcelona bis zur Wigmore Hall und dem Lincoln Center in renommierten Konzertsälen auf der ganzen Welt und erhält weiterhin Auszeichnungen von Musikliebhabern und Kritikern.

BAŞKENT UNIVERSITY ORCHESTRA ACADEMIC CAPITAL SAISONKONZERTE

Baskent University Orchestra Academic Baskent wird das erste seiner Saisonkonzerte für Kunstliebhaber in Ankara geben. Im Rahmen der Saisonkonzerte wird das Orchester unter der Leitung von Nermin Kaygusuz und Ana Albero und dem Dirigenten Cemi’i Can Deliorman in Anwesenheit von Musikliebhabern in der CSO ADA ANKARA Blue Hall auftreten.

TROPFEN AUS UNSERER SAZ MUSIK

Der Staatliche Klassische Türkische Musikchor Ankara wird Musikliebhabern in Ankara mit seinen herausragenden Werken der Klassischen Türkischen Musik in Form von Instrumentalwerken begegnen. Das Instrumentalkonzert türkischer Musik, das von den Saz-Künstlern des Ankara State Classical Turkish Music Choir unter der Leitung von Dirigent Özgür Ulaş Doğanoğlu aufgeführt wird, wird an diesem Abend in der CSO ADA ANKARA Blue Hall ein musikalisches Fest für Kunstliebhaber darstellen vom 24.11.

VON MEISTER “HAFIZ OSMAN ÖGE und ENVER DEMİRBAG”

Eine der wichtigsten Burgen unserer Urban Folk Music ist Harput. In Harput-Elazig Musikkultur und Kunst; Die schönsten Beispiele vieler Formen wie Divan, Hoyrat, Tecnis, Mustezat, Maya, … leben noch heute. Hafız Osman ÖGE und Enver DEMİRBAĞ erscheinen als die wichtigsten Quellenmeister in den Dialekten, Einstellungen und Stilen der heutigen Interpreten dieser distinguierten Region. Bei diesem besonderen Konzert des Staatlichen Türkischen Volksmusikchors von Ankara, das am Abend des 24. November in der Historischen Halle stattfindet, wird das Publikum in die Aufführung der Künstler des Kulturministeriums Adnan ÇİLESIZ, Hasan ÖZTÜRK und Zülfü DEMİRTAŞ eintauchen , die den Spuren dieser beiden Meister folgten, und im Gesprächskonzert unter der Leitung von Dirigent Necmi KIRAN. die Gelegenheit haben, die Harput-Musik hautnah kennenzulernen.

SYMPHONIEORCHESTER DES PRÄSIDENTEN

Das Presidential Symphony Orchestra trifft sich am 25. November mit dem italienischen Dirigenten Antonio Pirolli und der spanischen Pianistin Judith Jauregui mit einem Programm italienischer und spanischer Komponisten mit Musikliebhabern. Das Orchester unter der Leitung von Pirolli, der oft als Gastdirigent zum CSO eingeladen wird, wird zunächst das Intermedio aus „Die Hochzeit des Luis Alonso“ des spanischen Komponisten Geronimo Gimenes aufführen. Nights in the Gardens of Spain, geschrieben vom spanischen Komponisten Manuel de Falla für Soloklavier und Orchester, wird von der spanischen Pianistin Judith Jauregui aufgeführt. Im zweiten Teil des Konzerts interpretiert das Orchester unter der Leitung von Pirolli für Musikliebhaber die Belkıs-Suite „Königin von Saba“ des italienischen Komponisten Ottorino Respighi und die Dreieckshut-Suite von Manuel de Falla.

JONAS HELLESOE SOLO ORG RECITAL

Jonas Hellesoe, einer der führenden Organisten Dänemarks, wird Musikliebhaber am 26. November mit einem Solokonzert in der Historischen Halle auf die magische Reise der Orgel von Skandinavien nach Amerika mitnehmen. Der Künstler wird die Werke bedeutender Komponisten seines Landes mit dem Publikum teilen Ankara sowie die beliebtesten Werke des Orgelrepertoires. Auf Musikliebhaber wartet beim Konzert eine Überraschung! Orgelvirtuose Jonas Hellesoe, der Orgelkonzerte in vielen Konzertsälen und Kirchen in Dänemark gegeben hat, insbesondere in der legendären La Sagrada Familia und der Kathedrale von Kopenhagen in Barcelona, ​​wird sein Talent auf diesem Gebiet zeigen, indem er am Ende über ein beliebtes türkisches Lied improvisiert seines Konzerts.

HAY AKSİ BEETHOVEN THEATER KINDERKONZERT

Herausragend durch seine theatralischen Züge und zugleich ein klassisches Musikkonzert für Kinder, trifft sich Hay Aksi Beethoven am 27. November um 15.00 Uhr im Blauen Saal wieder mit kleinen Kunstliebhabern. Bei „Hay Other Beethoven“ findet sich das kleine Publikum im Stück wieder, genießt einerseits die einzigartige Musik, die der Komponist der Menschheit geschenkt hat, andererseits wird es mit ihren ungewöhnlichen, unterhaltsamen und überraschenden Aspekten konfrontiert.

EIVOR

Eivor, der als einer der wichtigsten Vertreter der nordischen Musik gilt, in der wir die atemberaubende und dramatische Kulisse der Färöer finden, wird gemeinsam mit Wardruna die Bühne des CSO ADA ANKARA erstmals in eine mystische Welt verwandeln . Eivor, inspiriert von Trip-Hop-Pionieren wie Massive Attack und wärmend die dumpfen Melodien, die wir aus der Musik der BBC- und Netflix-Koproduktion The Last Kingdom kennen, wird am 27. November die Bühne in der Haupthalle mit Nebel füllen.

https://isbh.tmgrup.com.tr/sbh/2022/10/28/cso-ada-ankarada-kasim-events-1666973385901.jpg

ÇAĞ ERÇAĞ “LEUCHTHÄUSER”

Der Künstler Çağ Erçağ trifft sich mit Aydınlık Evler Konzerten am 29. November im Blauen Saal mit Kunstliebhabern. Çağ Erçağ führt ein instrumental- und vokalbasiertes Projekt durch, indem es die Orchestrierungssynthese westlicher Musik und klassischer Musik von Zeit zu Zeit mit Jazzmusiktönen kombiniert. Das Orchester bestehend aus Klavier, Cello, Kontrabass, klassischer Gitarre und Schlagzeug begleitet Çağ Erçağ. In dem Konzert, in dem Çağ Erçağ auch die Lieder „Divane Aşık Yavaş“, „Uzun İnce“ und „Ay Gız“ sang, die sein Leben geprägt haben, treffen auch Instrumentalwerke auf das Publikum aus Başkent.

https://isbh.tmgrup.com.tr/sbh/2022/10/28/cso-ada-ankarada-kasim-events-1666973388351.jpg

SANGITA
Vier Meistermusiker aus Indien, einem der buntesten, überraschendsten und beeindruckendsten Länder der Welt, bereiten sich darauf vor, ihr erstes Konzert in der Türkei im CSO ADA ANKARA zu geben. Das „Sangita“-Ensemble, künstlerisch geleitet von der berühmten Tänzerin Shantala Shivalingappa, lädt die Zuhörer zu einem äußerst seltenen karnatischen Musikkonzert (Südindische klassische Musik) im CSO ADA ANKARA ein, das universelle Schwingungen in ihren Seelen erzeugen wird. Dieses Konzert bietet eine unumgängliche Gelegenheit, es aus erster Hand durch die Kunst und Exzellenz von vier erstaunlichen indischen klassischen Musikern aus Südindien zu erleben, von denen jeder bedeutende Karriereerfolge erzielt hat. Sangita wartet am 30. November um 20:00 Uhr in der Haupthalle auf wertvolle Kunstliebhaber, um eine besondere Auswahl an gefühlvollen Melodien, lebhaften Rhythmen und magischen Farben zu teilen, die sorgfältig aus ihrem Repertoire ausgewählt wurden.

Leave a Comment