Konzert, Ausstellung, Theater Januar 2023 Veranstaltungen

Wir haben für Kunstliebhaber die großartigen Konzerte, Ausstellungen und Theaterstücke zusammengestellt, die im Januar stattfinden werden, insbesondere in Beşiktaş, in Istanbul…

ZWEI THEATER-SPIELE AUF DER BÜHNE

Die Gemeinde Beşiktaş bringt im Januar zwei Theaterstücke mit Kunstliebhabern zusammen. DAS GEHEIMNIS VON IRMA VEP Kulturzentrum Suleyman Seba, 4. Januar um 20:30 Uhr. GESCHICHTEN IN MEINER TASCHE AGAPI MOU Zübeyde Main Culture and Art Center am 14. Januar, 19:30 Uhr.

GLASPORTRÄT VON ATATURK

Das Rahmi M. Koç Museum präsentiert am 10. November das Glasporträt von Atatürk in Şişecams Film „Shattered“ zum Gedenken an den großen Führer Mustafa Kemal Atatürk. Das Porträt von Atatürk, das der Schweizer zeitgenössische bildende Künstler Simon Berger mit 4.000 28 Hammerschlägen geschaffen hat, wird bis zum 31. März 2023 im Museum zu sehen sein.

JANUAR IM THEATER PERA

„A Winter Night’s Dream (Almost Town)“, geschrieben von John Cariani, übersetzt und inszeniert von Zeynep Özden, wird am 13. Januar 2023 im Theater Pera uraufgeführt. Der Spielplan sieht wie folgt aus:

Mittwoch, 4. Januar um 20:30 Uhr Letzte Nacht in der Bar

Samstag, 7. Januar um 20:30 Uhr Letzte Nacht in der Bar

Sonntag, 8. Januar um 18:30 Uhr Letzte Nacht in der Bar

Freitag, 13. Januar, 20.30 Uhr Ein Winternachtstraum (Premiere)

Samstag, 14. Januar um 20:30 Uhr Ein Winternachtstraum

Sonntag, 15. Januar um 18:30 Uhr Ein Winternachtstraum

Mittwoch, 18. Januar um 20:30 Uhr Ein Winternachtstraum

Freitag, 20. Januar, 20.30 Uhr Ein Winternachtstraum

Samstag, 21. Januar um 20:30 Uhr Ein Winternachtstraum

Sonntag, 22. Januar um 18:30 Uhr Ein Winternachtstraum

Freitag, 27. Januar um 20:30 Uhr Väter und Söhne

Samstag, 28. Januar um 20:30 Uhr Väter und Söhne

Sonntag, 29. Januar, 18.30 Uhr Väter und Söhne

STRAFE IST IM KÜÇÜKÇİFTLİK PARK!

Punishment wird Istanbul am Freitag, den 13. Januar mit Rap-Musik von der Bühne im KüçükÇiftlik Park füllen! Tickets für das von URU organisierte Konzert gibt es bei Passo!

ZEIT ISTANBUL

Das Pera Museum bringt mit seiner neuen Ausstellung Zamane Istanbuls diesmal die zeitgenössischen visuellen Erzählungen der Millionenstadt Istanbul zusammen und bietet einen kreativen Leseversuch über das heutige Istanbul. In der am 23. Dezember eröffneten Ausstellung präsentieren 11 in Istanbul lebende und in unterschiedlichen Stilrichtungen produzierende Fotografen dem Publikum markante Ausschnitte Istanbuls. Die Ausstellung bleibt bis zum 30. April 2023 geöffnet.

PAULA REGO AUSSTELLUNG

Das Pera Museum beherbergt die Werke eines einzigartigen Künstlers, der die figurative Kunst neu definiert hat. Die Ausstellung Paula Rego: The Story of Stories stellt Kunstliebhabern aus Istanbul erstmals Regos Malerei so umfassend vor. Es wird seine Besucher vom 23. Dezember 2022 bis zum 30. April 2023 empfangen.

EMEL SAYIN BEI ZORLU PSM!

Emel Sayın, die Legende der türkischen klassischen Musik, wird sich am Dienstag, den 31. Januar um 21.00 Uhr mit ihren Fans auf der Zorlu PSM Turkcell Stage treffen, um die Zuhörer mit ihren Liedern auf eine angenehme Reise von der Vergangenheit in die Gegenwart mitzunehmen.

PANZERBALLETT UND KONZERT DER VIRGILEN VERSTÄRKUNG

Der Schlagzeuger Virgil Donati, einer der Gründer des Münchner Quintetts Panzerballett und Planet X, ist bekannt für seine Musik, die Jazz, Funk und Metal verbindet, und seine hohe Bühnenenergie. Er kommt am Abend des 18 , mit dem Beitrag von 100 Prozent Metal.

LOKALISIERTE KONZERTREIHE

Im Rahmen der beliebten Reihe Lokalize von Zorlu PSM wurden am Abend des 14. Januar Emir Sorgun am Abend des 20. Januar, Ege Çubukçu am 27. Januar und Arda Kemirgent am 29. Januar als Namen der Konzertreihe bekannt gegeben.

VOM AUTHENTISCHEN SOUND BIS ZE

Als Gewinner mehrerer Auszeichnungen, der R&B- und Soul-Stile mit seiner authentischen Stimme kombiniert, bereitet sich Den Ze darauf vor, am 7. Januar um 19:30 Uhr ein unvergessliches Konzert im Touché zu geben.

Amadeus

Die einzigartige Geschichte von Wolfgang Amadeus Mozart und Antonio Salieri, den unvergesslichen Komponisten der Weltmusikgeschichte, geschrieben von Peter Shaffer, setzt ihre Aufführungen in der neuen Saison auf der Zorlu PSM Turkcell Stage am 8.-21.-22. Januar fort. Selcuk Method (Antonio Salieri), Tansu Biçer (Wolfgang Amadeus Mozart) und Dilan Cicek Deniz (Constanze Weber) teilen sich die Hauptrollen des Stücks, das in Zusammenarbeit mit dem Çolpan İlhan-Sadri Alışık Theater und Piu Entertainment auf die Theaterliebhaber traf die Leitung von Meisterregisseur Işıl Kasapoğlu.

JEKYLL & HYDE

Gut und Böse befinden sich im selben Körper, in einem rücksichtslosen Krieg gegeneinander. Aber alles hat ein Ende. Das weltberühmte Musical „Jekyll & Hyde“, eine Adaption von Robert Louis Stevensons Thrillerklassiker, wird sein Publikum vom 9. bis 10. Januar auf der Zorlu PSM Turkcell Stage mit einer atemberaubenden Produktion und einer großartigen Besetzung treffen.

BIPO: NEUJAHRSKONZERT

Das traditionelle Neujahrskonzert des BIPO erwartet Sie in dieser Saison mit einem bunten Programm, das Stimmen aus aller Welt umfasst. Die Dirigentin Carolyn Kuan wird BIPO bei dem Konzert dirigieren. Neben John Williams, Alexander Arutunian, Leonard Bernstein und Arturo Márquez wird die norwegische Trompeterin, Sängerin und Songwriterin Tine Thing Helseth die Solistin des Konzerts sein. Am 12. Januar ist Zorlu PSM auf der Turkcell Stage.

EINZELSPIEL: PULVER

Dieses von Murat Mahmutyazıcıoğlu geschriebene weibliche Stück für eine Spielerin, das sich mit vielen Menschen kreuzt, trifft das Publikum weiterhin mit der Aufführung von Zerrin Tekindor unter der Leitung von Hira Tekindor. 13.-22. Januar Zorlu PSM ist zu 100 Prozent im Studio.

VON TEOMAN BIS 2023 ERSTES KONZERT

Teoman wird am Freitag, den 13. Januar, für die erste Aufführung des Jahres 2023 auf der Bühne von Zorlu PSM Turkcell stehen.

FERIT ODMAN QUINTET

Das Ferit Odman Quintett bringt die wichtigsten Namen der türkischen Jazzszene zusammen und trifft sich am Abend des 13. Januar mit dem Publikum im Zorlu PSM touché.

SELEN BEYTEKIN PROJEKT

Selen Beytekin, die ihre Klavierausbildung im Alter von 8 Jahren begann, wird am 14. Januar mit ihrem einzigartigen Team Gast der Zorlu PSM touché stage sein.

PETER PAN UND NICHT EXISTIERENDES LAND

Peter Pan and the Never Land wird in Zusammenarbeit mit dem Akbank Children’s Theatre und Zorlu PSM vom 14. bis 28. Januar auf der Turkcell Platinum Stage zu sehen sein!

Alice Musical

Es setzt seine Aufführungen auf der Zorlu PSM Turkcell Stage am 15.-16.-29.-30. Januar als zeitgenössische musikalische Adaption unter der Leitung von Serdar Biliş und der Choreografie von Beyhan Murphy fort.

In dem Musical spielt Serenay Sarıkaya „Alice“, Ezgi Mola „Queen“, Enis Arıkan „Rabbit“, Şükrü Özyıldız „Hatkacı“, İbrahim Selim „King“ und Merve Dizdar als „Cat“.

EMIR ERSOY “LIEDER” TREFFEN SIE KUBA”

Emir Ersoy bringt die lateinischen Versionen von englischen und türkischen Popsongs zum Publikum. Zorlu PSM wird am 18. Januar bei touché sein!

FLASHBACK 90ER

Flashback 90’s Turkish Pop Night, wo Sie eine DJ-Performance mit Percussion und großartigen Tanzshows sehen, werden Sie lange nicht aus der Party herauskommen können. Zorlu PSM ist am Abend des 28. Januar im 100 Prozent Studio!

JAGA-JAZZIST

Mit ihrem rhythmischen, melodischen und gleichzeitig hypnotisierenden Stil wird die norwegische “progressive” Jazzband Jaga Jazzist, bestehend aus außergewöhnlichen Musikern, am Mittwoch, den 25. Januar um 20.30 Uhr in der İş Kuleleri Hall die Bühne betreten.

REPUBLIK DER LIEDER

Während wir uns darauf vorbereiten, den 100. Jahrestag unserer Republik zu feiern, wird İş Sanat am Freitag, den 27. Januar um 20.30 Uhr in der İş Kuleleri Hall das Konzert „Republik der Lieder“ mit Dilek Türkan als Solistin präsentieren.

ROBOTER PINOCIO

Das Stück, in dem Kinder Zeuge des lustigen Wachstumsabenteuers von Roboter Pinocchio werden, wird am Sonntag, den 22. Januar und Sonntag, den 29. Januar um 15.00 Uhr in der İş Kuleleri Hall aufgeführt.

Leave a Comment