‘Digitale Identität’ kommt zu E-Government – Technologie

Vizepräsident Oktay: Neuer Service im E-Government: Wir bringen „Digitale Identität“

Der Präsident des Amtes für digitale Transformation des Präsidenten, Ali Taha Koç, einige stellvertretende Minister und Vertreter relevanter öffentlicher Institutionen und Organisationen nahmen am „Digital Turkey 2023 1st Meeting“ teil, das im Presidential Complex unter der Präsidentschaft von Oktay stattfand.

In seiner Rede zur Eröffnung des Treffens sagte Oktay, dass sie angesichts der Rückmeldungen der Bürger zu Umfang und Funktionsweise von E-Government zusammen mit den globalen Entwicklungen neue Horizonte in ihren Studien zur digitalen Türkei erreicht haben.

Im Einklang mit diesem Ziel sollen die Inhalte in E-Government integriert werden und die Verbesserung des Mehrwerts der auf der Tagung angebotenen öffentlichen Dienstleistungen, die Registerkarten „Wehrdienst“ und „Erbe-Nachkomme“, sowie neue Bereiche umfassen auf einem einzigen Bildschirm präsentiert werden, z. B. „E-Wallet“, „Bildungsleben“, Blockchain. Oktay erklärte, dass sie Themen wie „Green e-Government Door“-Studien, die zu unserer Green Development Revolution-Perspektive beitragen, Digitalisierung von Kommunen und Industrie- und Handelskammern, State Organization Central Registration System und Public Services Efficiency Project auf die Tagesordnung gesetzt haben. Er wünschte sich, dass es maßgeblich an dem Fortschritt mitwirkt, der es zum „Century of Digital“ machen wird.

Oktay betonte, dass das E-Government-Gateway, das von fast 62 Millionen Bürgern aktiv genutzt wird, sowohl das digitale Gesicht der Türkei als auch eine Quelle des Stolzes ist, und sagte: „Unsere Nation kann fast 7.000 Dienstleistungen 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche erbringen über turkiye.gov.tr ​​​​oder die mobile Anwendung. Es kann von überall auf der Welt darauf zugegriffen werden. E-Government wurde im vergangenen Jahr 3 Milliarden 600 Millionen Mal mit einer Zufriedenheitsrate von 95 Prozent genutzt.” er sagte.

Oktay, der allen Bürgern dankte, die das E-Government-Gateway aktiv nutzen und Feedback zur Verbesserung und Bereicherung mit ihren Erfahrungen gaben, sagte, dass es als Regierung, die immer das Bessere anstrebe, unter der Führung von Präsident Recep Tayyip Erdoğan zielstrebig sei Tag für Tag Studien zur digitalen Türkei zu entwickeln und die digitalen Dienste der öffentlichen Dienste zu verbessern. Er stellte fest, dass sie sich ernsthaft bemühten, ihre Präsentation zu aktivieren.

„Wir bringen digitale Identität“

Mit dem Ausdruck, dass sie ihre Bemühungen fortsetzen, alle digitalen öffentlichen Dienste benutzerfreundlicher und leichter zugänglich zu machen, erklärte Oktay, dass „mein Wohnsitz“, „Arbeitsleben“, „Hajj und Umrah“ integrierte Dienste sind, die alle Dienste in einem Bereich anbieten auf einem einzigen Bildschirm, sind sehr gefragt. er hat.

Mit der Erläuterung, dass der in Arbeit befindliche „Wehrdienst Integrierte Dienst“ auch im ersten Quartal 2023 über das E-Government Gateway bereitgestellt werden soll, erklärte Oktay damit, dass die Arbeiten und Transaktionen die gesamte Wehrdienstzeit abdecken, inkl Vorwehrdienst, Appellzeit, Vorladungs- und Versandzeit, aktive Dienstzeit und Reservezeit. Er erklärte, dass es im E-Government abgeschlossen werden kann.

Fuat Oktay fuhr fort wie folgt:

„Wir bringen ein Blockchain-basiertes Login-System, eine „digitale Identität“, die eine neue Revolution im E-Government sein wird. Mit dem Login-System, das im Rahmen der E-Wallet-Anwendung funktionieren wird, werden unsere Bürger dazu in der Lage sein E-Government mit im Blockchain-Netzwerk erstellten digitalen Identitäten betreten.Diese Arbeit, mit der wir heute die ersten Schritte unternommen haben, indem wir uns von der Regierung zum Offline-E-Government entwickelt haben, dh zu einem System, in dem digitale Informationen von die Benutzer können sicher auf ihren Mobiltelefonen bleiben, entwickeln und öffnen die Tür zu neuen Annehmlichkeiten Mit der von uns über E-Government Gate angebotenen Dienstleistung „Erbscheinabfrage” können unsere Bürgerinnen und Bürger auch ohne Notar erben. Unsere Bestrebungen zur Digitalisierung des Notariatswesens wurden in die Praxis umgesetzt verbessert durch die Verwaltungsvorschrift. werden mit ihren Paarungen fortfahren.”

Auf der anderen Seite wies Oktay darauf hin, dass sie die Zahl der digitalen Dienste, einschließlich Kommunen und der Geschäftswelt, Tag für Tag erhöhen, und betonte, dass sie erwarten, dass Kommunen, die den Datenaustausch noch nicht abgeschlossen haben, und Industrie- und Handelskammern dies zeigen die notwendige Sensibilität so schnell wie möglich, sonst müssen sie den Prozess möglicherweise mit Verwaltungssanktionen zum Trost der Bürger beschleunigen. .

Oktay erklärte, dass sie die Verwendung von doppelter Verifizierung und Anmeldung ausgeweitet hätten, was ein wichtiger Schritt zur Erhöhung der Sicherheit der Benutzer sei, und sagte, dass sie auch „grüne E-Government-Studien“ fortsetzen, wie E-Government-Studien, die vor vielen Ländern begonnen wurden.

Oktay sagte, dass sie das zentrale Registrierungssystem der staatlichen Organisation (DETSIS) eröffnet haben, das allen Einheiten öffentlicher Einrichtungen in zentralen, provinziellen und ausländischen Organisationen eine digitale Identität bietet, und sagte, dass der E-Government-Passwort-Lieferservice an der Adresse für Bürger im Alter initiiert wurde 65 und älter schließt auch behinderte Bürger ein. Er sagte, dass sie weiterhin daran arbeiten, es um die Abdeckung zu erweitern.

“Wir beginnen, das Jahrhundert der Digitalisierung im Jahrhundert der Türkei zu realisieren”

Fuat Oktay erklärte, dass sie durch den Start des Digital Transformation Leaders Development Program sicherstellen werden, dass Top-Manager der IT im öffentlichen Sektor ihr technisches Wissen auf dem neuesten Stand halten, und zog die folgende Einschätzung:

„166 der 208 Entscheidungen, die wir in 13 Konferenzen zur Digitalen Türkei und zum Abbau von Bürokratie getroffen haben, die wir bisher abgehalten haben, d. h. 80 Prozent, sind abgeschlossen. Im Rahmen unserer anderen Entscheidungen, der Entwicklungsprozesse für öffentliche Dienstleistungen und der kontinuierlichen Leistung und Überwachung Maßnahmen werden fortgesetzt. Wir werden auf dem Weg zur digitalen Türkei weiterhin auf internationaler Ebene wettbewerbsfähig sein, indem wir sie schnell umsetzen. Wir werden auch unseren digitalen Entwicklungsprozess mit datenorientierten Transformations- und Cyber-Entwicklungsschritten auf dem Weg der Digitalisierung fortsetzen. Im 100. Jahr unserer Republik, mit einem Verständnis, das ihre nationalen Befindlichkeiten bewahren kann, ohne durch globale Entwicklungen ins Hintertreffen zu geraten, werden wir das Jahrhundert der Türkei feiern. Wir beginnen, das Jahrhundert der Digitalisierung zum Leben zu erwecken.”

Leave a Comment