Erhielt eine Investition von 12 Millionen Dollar aus den USA – Technologie

Die in den USA ansässige Investmentgesellschaft Ethos Asset Management investierte 12 Millionen Dollar (225 Millionen TL) in REM People. Mit der erhaltenen Investition wird REM People die Anzahl seiner Auslandsniederlassungen in der ersten Phase auf 8 Länder und in den folgenden Phasen auf 24 Länder erhöhen. Bülent Peker, CEO von REM People, erklärte, dass sie einen Teil der Investition, die sie erhalten, als Boni an ihre Mitarbeiter ausschütten werden, und dass sie auch das Aktienoptionsprogramm (ESOP) implementieren und schrittweise 10 % der Unternehmensaktien mit ihren Mitarbeitern teilen werden.

REM People wurde 2015 von Techno-Unternehmern mit Einzelhandels- und Technologieerfahrung gegründet und erhielt im Dezember 2019 seine erste Investition. Mit dieser Investition beschleunigte REM People sein globales Wachstum. Heute hat REM People, das sich zu einem regionalen Technologieunternehmen entwickelt hat, das von drei Ländern, Istanbul, Dubai und London, verwaltet wird, die Anzahl der Länder, die es bedient, auf über 50 erhöht. REM People bedient mehr als 120 führende Marken und Einzelhändler in der Branche hat die Zahl seiner Mitarbeiter im Vergleich zum Vorjahr um fast 40 % gesteigert.

REM People zeichnete sich mit „auf künstlicher Intelligenz basierenden Bilderkennungstechnologien und End-to-End-Lösungen für das Anwendungsmanagement im Einzelhandel“ im Ökosystem des Unternehmertums aus und unterzeichnete eine Vereinbarung mit Ethos Asset Management, einem der führenden Investment- und Finanzierungsunternehmen in den USA den ersten Tagen des Jahres 2023. Ethos gab bekannt, dass es als erste Etappe eines langfristigen Investitionsplans 12 Millionen Dollar (225 Millionen TL) in REM People investiert hat.

„Der erste Schritt einer langfristigen Partnerschaft“

Bülent Peker, Mitbegründer und CEO von REM People, sagte Folgendes über die Partnerschaft, die als erster Schritt eines dreistufigen Investitionsprozesses erfolgreich umgesetzt wurde:

„Wir lassen eine weitere wichtige Etappe auf unserer Reise von Istanbul im Jahr 2015 hinter uns. Wir freuen uns, eine Investitionsnachricht ankündigen zu können, die unser Techno-Unternehmens-Ökosystem in den ersten Tagen des Jahres motivieren wird, und wir freuen uns sehr, ein einzigartiges Unternehmen gegründet zu haben Partnerschaft mit Ethos Asset Management. Diese Investition wird es uns ermöglichen, unsere KI-basierte Technologie in kürzerer Zeit global zu skalieren. Die Investition, die wir erhalten, wird hauptsächlich für unsere auf KI ausgerichteten Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, unsere internationale Expansion, die Einführung neuer Produkte und unsere Schaffung eines Marktplatzes verwendet, der Einzelhandelsanalysedienste für globale Konsumgüter (Consumer Packaged Goods, CPG) aus einer Hand bietet. Unternehmen und Einzelhändler. Darüber hinaus freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass diese Investition der erste Schritt einer langfristigen globalen Partnerschaft und weiterer Investitionsrunden ist, die in den kommenden Monaten fortgesetzt werden.“

„REM People ist ein spannendes Projekt“

Carlos Santos, CEO von Ethos Asset Management, sprach wie folgt über ihre Investition:

„REM People ist ein einzigartiges und aufregendes Projekt an der Spitze der Informationstechnologie (IT)-Lösungen, das darauf ausgelegt ist, Daten mit KI-basierten Technologien zu verarbeiten und mit den neuesten Business-Intelligence-Tools visualisierte und umsetzbare Erkenntnisse in Echtzeit zu liefern. Mit einem ganzheitlichen Ansatz hilft es Kunden, ihre „Produktreise“ zu verfolgen, indem es die Abläufe und Praktiken des Einzelhandels überwacht. Mit dieser Investition unterstützen wir die Vision von REM People, sicherzustellen, dass Verbraucherprodukte in den Einkaufsbereichen immer zugänglich und sichtbar sind, ein bedeutender Regal-/Marktanteil garantiert ist, die Preisgestaltung korrekt ist und Planogramme und andere KPIs aufeinander abgestimmt sind.“

Mustafa Kemal Genç, Manager von Attributed Holdings, das eine wichtige Rolle im Investmentprozess spielt und der globale Repräsentant von Ethos ist, sagte: „Die Macht der Daten nimmt von Tag zu Tag zu. Während das Messen von Daten für Online-Kanäle relativ einfach ist, ist es immer noch ein großes Problem, Daten für physische Kanäle aussagekräftig zu machen. REM People-Team; Sie sind in diesem Bereich sehr erfahren und erfolgreich. „Wir freuen uns sehr, sie dabei zu unterstützen, ihre größeren Ziele im nächsten Kapitel ihrer Geschichte zu erreichen.“

“Unsere Investitionen in Einzelhandelstechnologien werden fortgesetzt”

Hans Kastensmith, Executive Director von Ethos North and Central America, sagte: „Es war eine Freude, mit Ethos, REM People und dem AHI-Team zusammenzuarbeiten, um dieses Finanzierungsabkommen zum Abschluss zu bringen. Diese Investition stellt eine weitere bedeutende Investition für Ethos im Einzelhandel dar, der 2022 hochgefahren wird, und wir hoffen, 2023 weiter zu expandieren.“ er sagte.

Leave a Comment