Emirate-Nachrichtenagentur – Dubai wird 2022 Zeuge mehrerer Sportveranstaltungen, eine bedeutende Entwicklung in der Sportbranche

DUBAI, 2. JANUAR 2023 (WAM) —

Das Jahr 2022 wurde in den Vereinigten Arabischen Emiraten und auf der ganzen Welt zum Jahr des Sports gewählt, da es die Öffentlichkeit und die Fans voll und ganz miterlebt, wie sie Sportereignisse in Stadien und Spielfeldern genießen.

In Dubai ist 2022 als Jahr der Anziehungskraft lokaler und internationaler Veranstaltungen und Meisterschaften gekennzeichnet, die in Bezug auf Teilnehmernamen, verschiedene Sportarten und eine große Anzahl von Fans bemerkenswerte Fortschritte gemacht haben.

Die Teilnahmefotos von Seiner Hoheit Scheich Hamdan bin Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Kronprinz von Dubai und Vorsitzender des Dubai Executive Council, an der Dubai Fitness Challenge, die von mehr als 193.000 Teilnehmern auf der Sheikh Zayed Road im Herzen Dubais begleitet wurde , Bewusstsein für die Bedeutung des Sports und die Anzahl der Teilnehmer. Es lieferte ein hervorragendes Modell für Dubais Situation und kontinuierliche Entwicklung, um beispiellose Wachstumsrekorde zu erzielen.

Ein Bericht des Dubai Sports Council durch ein internationales Expertenhaus zeigt, dass der Beitrag des Sports zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) von Dubai jährlich mehr als 9 Milliarden AED erreicht hat, mit einem Beitragssatz von 2,3 % des BIP von Dubai. erklärt.

Der Sportsektor bietet aufgrund der Entwicklung des Sporttourismus Beschäftigungsmöglichkeiten für 105 Personen.

Das Jahr 2022, hauptsächlich die World Padel Championship, die Dubai World Golf Championship, die World Tennis League, zwei Runden der Beachvolleyball-Weltmeisterschaft, der 11. Emirates Intercontinental Beach Soccer Cup, der Dubai Super Cup, der AC Milan in Italien und Lyon in Frankreich, verzeichneten einen deutlichen Anstieg die Anzahl der verschiedenen jährlichen Sportveranstaltungen, darunter mehr als 103 internationale Veranstaltungen und Meisterschaften.

Im Jahr 2022 stieg die Zahl der eigenen Unternehmen, die sich auf die Organisation von Sportveranstaltungen und Trainingslagern spezialisiert haben, auf 700 Unternehmen.

Die Anzahl der verschiedenen Sportakademien stieg auf 400 Akademien, während die Anzahl der Turnhallen und speziellen Fitnesszentren auf 400 stieg. Die Anzahl der Clubs in Dubai hat sich auf 100 Clubs erhöht.

Zunehmende internationale Trainingslager

Im Jahr 2022 hat die Zahl der ganzjährigen Trainingslager, die von Vereinen, Nationalmannschaften sowie Olympia- und Sportmeistern in Dubai organisiert werden, deutlich zugenommen.

In diesem Zusammenhang hat das Emirat mehr als 120 internationale Trainingslager veranstaltet, die in den Stadien und auf dem Gelände des Hamdan Sports Complex, des Nad Al Sheba Sports Complex und vieler Clubs und Resorts in Dubai abgehalten wurden.

Sportmeisterschaften und Tourismus

Im Laufe des Jahres 2022 hat Dubai einen Anstieg der Zahl der Athleten und Fans erlebt, die aus der ganzen Welt nach Dubai kommen. In diesem Zusammenhang wurden verschiedene Meisterschaften und Veranstaltungen organisiert, an denen mehr als 31.000 Athleten teilnahmen und die in Anwesenheit von 713.000 multinationalen Zuschauern und Fans, hauptsächlich aus dem Ausland, stattfanden. Durch die Organisation von 165 lokalen Veranstaltungen mit der Teilnahme von 1,77 Millionen Menschen aus 200 verschiedenen Ländern und der Teilnahme von 220.000 Fans wurde ein bedeutender Beitrag zum Sporttourismussektor geleistet.

Das Emirat Dubai war Zeuge der Organisation von 12 Sportkonferenzen und -ausstellungen, insbesondere der 17. Dubai International Sports Conference und des Global Football Award, an der die führenden Fußballstars der Welt teilnahmen.

58 Frauenveranstaltungen wurden durchgeführt und der Prozentsatz lag bei mehr als einer Veranstaltung pro Woche. Angesichts der bemerkenswerten Entwicklung des E-Sports und der herausragenden Teilnahme von Weltklasse-Athleten und Unternehmen aus Übersee organisierten die zuständigen Organisationen 31 E-Sport-Wettkämpfe.

Sportveranstaltungen in Dubai Highlights

Der Dubai Sports Council war sehr daran interessiert, 2022 62 verschiedene Sportveranstaltungen und internationale Meisterschaftstouren für Profi- und Amateursportler in Dubais Hauptattraktionen, darunter Al Marmoom Reserve, Jumeirah und Hatta, zu organisieren.

Kontinuierliche Verbesserung der Geschäftsregeln und -vorschriften

Während des gesamten Jahres 2022 setzte der Dubai Sports Council seine Bemühungen fort, relevante Regeln und Vorschriften zu entwickeln. In diesem Zusammenhang wurde die 2. Version des „Sports Education Schools Hamdan Bin Muhammed Order of Merit“ veröffentlicht. Es wurde eine Aktualisierung vorgenommen, um die Klubs und Fußballunternehmen zu ehren, die in Version 9 des Excellence in Sport-Modells 2020/2023 herausragende Leistungen und Erfolge erzielt haben.

Der Dubai Sports Council setzte auch die Qualifizierungsprogramme für in Dubai tätiges technisches und administratives Personal fort. Das Dubai Club Coaches Annual Forum wurde mit der Teilnahme von über 100 Trainern aus verschiedenen Fußballkategorien abgehalten.

Übersetzerin: Esmeralda Angun.

https://www.wam.ae/en/details/1395303115743

Leave a Comment