Afghanischer Arzt behandelt seine Patienten mit Medikamenten aus Skorpiongift

Ohne Anzeichen von Angst nimmt Shirzad seine Skorpione in die Hände und bewegt sie über seinen ganzen Körper. Dabei bedarf es keiner Vorsichtsmaßnahmen. Sirzad, der seit 1974 Skorpione aufzieht, ist so an sie gewöhnt, dass er tagelang in einem Raum mit Tausenden von Skorpionen leben und sogar schlafen kann.

Sirzad hat auch seine 3-jährige Tochter Akre an Skorpione gewöhnt. Das kleine Mädchen hat keine Angst vor Skorpionen wie ihr Vater. Baba Shirzad hinterlässt einen Skorpion auf ihrem Gesicht, was zeigt, dass ihre Tochter keine Angst hat und dass Skorpione nicht stechen.

BISHER 12 BÜCHER SCHREIBEN

Shirzad, ein Spezialist für Epilepsie und Vitiligo, sagt, er habe in Afghanistan mit der Skorpionzucht begonnen. Dank seiner langjährigen Berufserfahrung ist Sirzad in Afghanistan für die von ihm entwickelten Behandlungsmethoden mit Skorpiongift und Medikamenten aus verschiedenen Pflanzen bekannt. Şirzad, der in der Provinz Pervan lebt, erscheint gelegentlich mit diesen Eigenschaften in der nationalen und internationalen Presse.

Şirzad, der seine Ausbildung in Medizin und Pharmakologie im Iran abgeschlossen hat, sagte, dass er 12 Bücher auf seinem Gebiet geschrieben und an vielen nationalen und internationalen medizinischen Konferenzen teilgenommen habe.

Sirzad erklärte, dass er im Laufe seiner Karriere viele Male von einem Skorpion gebissen wurde, aber im Laufe der Zeit Immunität erlangte, sagte Sirzad:

„Seit 1974, als ich mit der Skorpionzucht begann, hatte ich mehr als 250 Skorpionstiche. Ich bin immun gegen das Gift. Ich habe auch einen Weltrekord aufgestellt. Eine Person aus Thailand blieb einen Monat lang bei 4.000 Skorpionen und schlief neben ihnen. Ich war 33 mit 6.500 Skorpionen. „Ich bin einen Tag geblieben und habe neben ihnen geschlafen. Ich habe seinen Rekord gebrochen.“

ER HAT TAUSENDE Skorpione

Shirzad hat einen großen Teil seiner Anlage in der Provinz Pervan für Skorpione reserviert. Auf einer Fläche von 300 Quadratmetern gibt es ungefähr 50.000 Skorpione, die für das natürliche Leben dieser Tiere geeignet sind. Şirzad verwendet nicht besonders die Technik, den Skorpion in Plastik zu halten, die in modernen Einrichtungen angewendet wird. Er stellt fest, dass die durch Steine, Erde und Kiesel geschaffene Fläche den Skorpionen eine naturnahe Umgebung bietet und sie dadurch produktiver werden.

Sirzad, der auch die Temperatur des von ihm geschaffenen Bereichs regulierte, sagte, dass er diesen Bereich im Winter mit einem Ofen beheizt und die Umgebung im Sommer kühl hält.

Doktor Sirzad nimmt auch Patienten in seinem Büro am selben Ort auf.

1 Gramm Gift von 320 Skorpionen

Skorpione befinden sich derzeit für 6 Monate im Winterschlaf. Tausende von Skorpionen scheinen in der Gegend zu ruhen oder weniger aktiv zu sein. Wenn der Winterschlaf vorbei ist, ernähren sich die Skorpione von Maden und verschiedenen Insekten, werden stärker, vermehren sich dann und sind wieder bereit, Gift zu geben.

Mit dem System, das während der Giftsammlungsperioden eingerichtet wurde, erhält jeder Skorpion 9 Volt Strom, und als Ergebnis wird das Gift der Tiere in einen Behälter abgegeben. 1 Gramm Gift wird von etwa 320 Skorpionen gewonnen.

Sirzad erklärt, dass die Skorpionzucht nicht einfach ist und dass die Erwärmung der Umgebung und die Fütterung der Tiere sehr sensibel erfolgen müssen. Aber trotzdem können Tausende von Skorpionen sterben. Deshalb sammeln die Menschen Skorpione aus der Natur und verkaufen sie für 2-3 Dollar an Shirzad. Somit bleibt die Skorpionpopulation in der Anlage stabil.

SCHWARZER SKORPION $600

Şirzad erklärte, dass einige Arten wie der schwarze Skorpion im Vergleich zu ihrer Größe und ihrem Gewicht teurer seien, und sagte: „Der wertvollste Skorpion, den ich habe, kostet etwa 600 Dollar. Weil das Gift solcher schwarzen Skorpione von hoher Qualität ist.“ er sagte.

Şirzad erklärte, dass er Zehntausende von Patienten behandelt habe, einschließlich seines Schwiegervaters, und sagte: „Jeder Tropfen Skorpiongift produziert ein Gegenmittel für den menschlichen Körper und öffnet die Blockade in den Venen. Wir können gute Ergebnisse mit ihnen erzielen seit 6 Monaten. Sie schlafen seit 6 Monaten vollständig. Sie schlafen derzeit sehr langsam. so verhalten sie sich.” sagte.

ERREICHT 120 GRAMM GIFT PRO JAHR

Sirzad sagte, dass ein Skorpion 36 Skorpione zur Welt bringt, zweimal im Jahr Gift sammelt und insgesamt 120 Gramm Gift pro Jahr von ihnen erhält.

Şirzad stellte fest, dass er 2 Medikamente zur Behandlung von Epilepsie und 5 zur Behandlung von Vitiligo entwickelt habe, indem er Gifte mit verschiedenen Pflanzen mischte, und sagte, dass es eine Nachfrage nach seinen Produkten aus vielen Ländern gebe.

Sirzad sagte Folgendes über die Behandlungsmethode mit Skorpionen:

“Wir verkaufen kein Gift. Weil ich 39.000 Patienten habe. Ich verwende 120 Gramm des Giftes, das wir (pro Jahr) für meine eigenen Medikamente erhalten, damit ich den Bedarf in verschiedenen Ländern decken kann. Ich habe Patienten aus Amerika, Kanada , Europa, Tadschikistan, Kirgisistan, Usbekistan und Kasachstan. Cremes aus Gift Wir machen es. Ich mache es selbst.”

INVESTITIONEN IN IHRE STADT

Şirzad sagte, dass er mit dem verdienten Geld Gotteshäuser und soziale Einrichtungen wie Moscheen, Hochzeitssäle und Medressen in die Region brachte, in der er lebte, und fügte hinzu, dass die Menschen dort kostenlose Dienstleistungen erhielten.

Sirzad sagte: „Ich möchte meine Stadt mit dem Geld erneuern, das ich mit meinen Patienten verdiene. Wir befinden uns seit 43 Jahren im Krieg. Wenn wir uns gegenseitig unterstützen, können wir unser Land zu Dubai machen.“ er sagte.

Leave a Comment