Schülerinnen der Eyüpsultan Girls Anatolian Imam Hatip High School werden mit Unterstützung der ITU Raketen bauen

Zwischen der Technischen Universität Istanbul und der Eyüpsultan Girls Anatolian Imam Hatip High School Directorate wurde ein Protokoll über die Zusammenarbeit in den Bereichen Bildung, Wissenschaft, Kunst, Sport und Kultur erstellt. Das Protokoll sieht die Unterstützung von Gymnasiasten für fünf Jahre vor; Es wurde mit den Unterschriften von ITU-Vizerektor Şule Itır Satoğlu, Eyüpsultan District Directorate of National Education Branch Manager Zeliha Yıldız und Eyüpsultan Kız Anadolu Imam Hatip High School Manager Fatma Aktuğ ins Leben gerufen.

Wir sehen Sie als unseren potenziellen Studenten

Die feierliche Unterzeichnung des Protokolls, das die Unterstützung junger Menschen in vielen Bereichen vorsieht, fand im Senatssaal des Rektoratsgebäudes der ITU statt. ITU-Rektor Prof. Dr. İsmail Koyuncu hat folgende Einschätzungen abgegeben:

  • „Wir haben Protokolle mit vielen High Schools. Unser Ziel dabei ist es, unsere Studierenden zum Zeitpunkt ihrer Karriere in die richtige Richtung zu lenken. Wir sehen unsere Freunde, die hierher kommen, als unsere potenziellen Studenten.“

Vizekanzlerin Prof. Dr. Şule Itır Satoğlu sagte, sie wolle, dass junge Menschen Universitäten und Berufe besser kennenlernen und mit diesen Kenntnissen an die Universität kommen. Satoğlu erinnerte daran, dass die ITU eine Universität ist, die ihr 250-jähriges Bestehen feiert, und sagte, dass in diesem Zusammenhang der erste Platz der Türkei im Jahr 2022 und 98 Studenten der ersten tausend ihre Schulen bevorzugten.

Kooperationen sollen ausgebaut werden

Bei der Unterzeichnungszeremonie wurde der stellvertretende ÖNDER-Vorsitzende Assoc. Dr. Ali Osman Kuşakcı erklärte, dass sie als Verein die Zusammenarbeit von Imam Hatips mit Universitäten unterstützen. An dieser Stelle erklärte Kuşakcı, dass sie gerne alle möglichen Aufgaben übernehmen würden, und verwendete die folgenden Aussagen:

  • „Das erste Protokoll des neuen Jahres wurde mit der Eyüp Kız Anatolian Imam Hatip High School unterzeichnet. Hoffentlich wollen wir unsere Universitäten und Gymnasien mehr in dieser Art der Zusammenarbeit sehen.“

Nationale Bildung der Provinz IstanbulAuch der stellvertretende Direktor Faik Kaptan bedankte sich bei der Universitätsleitung für das Protokoll und sagte:

  • „Unsere jungen Menschen wählen Berufe, ohne ihren Beruf zu kennen. Die Quote derjenigen, die nach ihrer Ausbildung ihren erlernten Beruf wählen, ist recht gering, die meisten wenden sich anderen Bereichen zu. Dies verhindert eine qualitativ hochwertige Berufsausübung und wirkt sich negativ aus auf das Geschäftsleben.”

WAS STEHT IM PROTOKOLL?

zu Projekten universitäre Unterstützung

Das zwischen den drei Institutionen unterzeichnete Protokoll, bestehend aus 9 Artikeln, sieht vor, dass die Schüler der Eyüpsultan Kız Anadolu İmam Hatip High School die wissenschaftlichen Studien, Forschungen und Projekte der Technischen Universität Istanbul besuchen und, wenn möglich, davon profitieren. Darüber hinaus erhalten die Studierenden eine wissenschaftliche Beratung durch die Universität bei der Erstellung von Programmen und Projekten für wissenschaftliche Studien. Ebenso werden Präsentationen für Lehrer und Studenten durch das wissenschaftliche Personal der Universität gehalten, und wissenschaftliches Personal wird für die zu organisierenden Seminare, Diskussionsrunden und Konferenzen bereitgestellt.

An die Lehrer Unterricht wird gegeben

Die Hochschule wird bei ihren Plänen und Projekten nicht nur Gymnasiasten unterstützen, sondern auch Programme zur beruflichen Weiterentwicklung von Lehrkräften. Die Administratoren der Eyüpsultan Girls Anatolian Imam Hatip High School werden den Inhalt der Ausbildung in dieser Richtung mit einer Bedarfsanalyse festlegen. Es wird Projekte zur Effizienzsteigerung, Qualitätsverbesserung und Weiterentwicklung in Bildung, Ausbildung und Management vorbereiten und der Hochschule zur Umsetzung vorlegen. Um die Berufswahl der Studierenden zu unterstützen, werden in diesem Rahmen auch Hochschulförderungsbesuche in das Programm aufgenommen. Zum anderen wird an der Schule mit Unterstützung der Universität ein „Wissenschaftlicher Beirat“ gebildet.

EYÜP KIZ AHL: RAKETENSTARTSCHULE

Das Orion Rocket Team, gegründet von den Studenten Eyüpsultan Kız Anadolu İHL und Düzce Mehmet Akif İnan Hafız Anadolu İHL, erregte mit seiner Geschichte Aufmerksamkeit. Junge Mädchen, die mit einem Computer im Raum der Elternvereinigung mit dem Raketenstudium begannen, kooperierten mit Düzce Mehmet Akif Hafız ECHR-Studenten, die für ihren Erfolg auf diesem Gebiet bekannt sind, und bereiteten sich gemeinsam auf die Wettbewerbe vor. Das Orion Rocket Team, gebildet aus den Schülern beider Schulen, qualifizierte sich mit dem von ihnen produzierten Atılgan 23 für das Halbfinale. Die jungen Leute, die zu den 12 Teams gehörten, die bei den TEKNOFEST 2022-Wettbewerben Raketen gestartet haben, waren stolz darauf, zu den Besten der Organisation in Salt Lake zu gehören.

Tausende Imame und Prediger trafen sich in der Camlica-Moschee zum Morgengebet

FOTO 12

Titel

Der Präsident für religiöse Angelegenheiten, Ali Erbaş, nahm an der Veranstaltung „Imam Hatip People Meet at Morning Prayer“ teil, die von Önder in der Büyük-Çamlıca-Moschee organisiert wurde.

Titel

Erbaş, der das Morgengebet zur Gemeinde leitete, sagte in seiner Rede nach der Koranrezitation, dass alles auf Erden Allah verherrlicht.

Titel

Erbaş brachte zum Ausdruck, dass er sehr glücklich ist, an einer solchen Veranstaltung teilzunehmen, und sagte: „Möge Allah mit euch allen zufrieden sein. Was für ein erstaunliches Treffen. Das beste Treffen ist das Gebetstreffen. Es ist das Treffen in der Gegenwart unseres Herrn im Gebet. In der Gegenwart unseres Herrn zu stehen, liebe Jugend, Sie und wir alle sind die angenommenen Früchte der Gebete derer vor uns, sagte.

Titel

Unter Hinweis darauf, dass die Generation von Imam Hatip der Erbe des Propheten ist, fuhr Erbaş fort: „Gibt es einen höheren und überlegenen Titel auf der Welt als den Erben des Propheten? warum jedes Imam-Hatip-Mitglied, jeder Imam-Hatip-Student und Absolvent sich selbst, unseren Propheten, zum Anführer gewählt hat. Dann wird er seinem Weg folgen. Der Anführer aller Imam-Hatip-Generationen und aller muslimischen Jugendlichen ist der Gesandte Allahs. Er ist die Person, die sich jeder Muslim als Beispiel nehmen wird. Wie glücklich sind diejenigen, die seinem Weg folgen, wie glücklich sind diejenigen, die die Erben des Propheten sind.

Titel

Der Präsident für religiöse Angelegenheiten, Erbaş, sagte, dass der Prophet Muhammad wie eine Lampe sei, die seine Umgebung erhelle, und dass er danach lebe.

Titel

Erbaş erklärte, er sei der Zeuge, der Überbringer der guten Nachricht und der Warner des Gesandten Allahs und sagte:

Titel

Er hat seine Einladung gemacht. Er gab seine Führung, predigte, gab seinen Rat und traf seinen Herrn. Nach ihm hat er uns all diese Aufgaben anvertraut. Er hat es seinen Erben anvertraut. Imam Hatip vertraute seine Generation denen an, die seinem Weg folgten. In der Gegenwart unseres Herrn werden wir bezeugen, dass die Wahrheit über die Lüge siegen wird, die unser Prophet uns anvertraut hat, dass wir die Menschen auf den Weg der wahren Religion des Islam einladen werden, dass wir unsere Pflicht erfüllen werden, gute Nachrichten zu überbringen und Warnung auf die beste Weise, um Menschen aus der Dunkelheit ans Licht zu bringen, als Erbe unseres Propheten, versprechen wir in der Gegenwart unseres Herrn, dass wir unsere Predigt- und Imam-Hatip-Arbeit auf die bestmögliche Weise erledigen werden. O Herr, gib uns, dieses Versprechen bestmöglich zu halten.

Titel

Erbaş gab an, dass sie 250 Hatim und 3.600 Yasin-i Şerif in seiner Rede als Geschenke an die Seelen aller Märtyrer gaben und beteten.

Titel

Nach der Veranstaltung mit reger Beteiligung wurden denjenigen, die aus der Moschee kamen, Tee, Simit und Suppe angeboten.

Titel

Tausende Imame und Prediger trafen sich in der Camlica-Moschee zum Morgengebet

Titel
Titel

Tausende Imame und Prediger trafen sich in der Camlica-Moschee zum Morgengebet

Imam Hatipli traf sich im Morgengebet. In der Camlica-Moschee, wo 12.000 männliche und 5.000 weibliche Schüler von 120 Imam-Hatip-Gymnasien in den 39 Bezirken Istanbuls zusammenkamen, wurden gemeinsam Gebete gebetet. Nach dem Gemeinschaftsgebet wandte sich der Präsident für religiöse Angelegenheiten, Prof. Dr. Ali Erbaş, an die Jugendlichen und dankte den Imam-Hatip-Studenten, die an der Veranstaltung teilgenommen hatten, und erklärte, dass das schönste Treffen das Gebetstreffen sei. Nach den rezitierten Hatims und Yasin-i Şerif-Gebeten wurden den Jugendlichen am Ende des Programms Bagels und Suppe serviert.

Imam Hatips sind der Sieg des Volkes

LEBEN

Imam Hatips sind der Sieg des Volkes

Leave a Comment