2023 wird das Jahr in der Cybersicherheit sein, in dem interne Bedrohungen berücksichtigt werden müssen

ISTANBUL, ()- Cybersicherheit hat für Unternehmen eine höhere Priorität erlangt, da Technologien wie künstliche Intelligenz, Automatisierung und maschinelles Lernen in Verbindung mit der Beschleunigung der Digitalisierung weit verbreitet sind. Untersuchungen haben gezeigt, dass der Anteil der durch Ransomware verursachten Sicherheitsverletzungen im Jahr 2022 um 41 Prozent gestiegen ist.

Die Ausbreitung der Digitalisierung auf alle Ebenen der Geschäftswelt und die Tatsache, dass viele Geschäftsprozesse in der digitalen Umgebung von Cloud-Plattformen aus durchgeführt werden können, haben zu einer Zunahme von Cyber-Sicherheitslücken geführt. Mit zunehmender Angriffsfläche sind Angriffe komplexer und schwieriger zu erkennen geworden. Ein Bericht über die Kosten von Datenschutzverletzungen ergab, dass der Anteil von Ransomware-Verstößen im Jahr 2022 um 41 Prozent gestiegen ist und es 49 Tage länger dauerte, bis ein Ransomware-Verstoß erkannt wurde. InfinitumIT wurde 2017 gegründet, um Unternehmen Beratungs-, Service- und Supportdienste in Bezug auf Informationssicherheit anzubieten, und bewertete die Cybersicherheitstrends 2023 auf dem 2022-2023 Year-End Vision Meeting, das im gesamten Unternehmen abgehalten wurde.

Gökhan Yüceler, Gründer von InfinitumIT, betonte, dass vier grundlegende Überschriften die Cybersicherheit im Jahr 2023 prägen werden: „Die Mitarbeiter, die berechtigt sind, auf das Unternehmensnetzwerk zuzugreifen, d 2023‘ Es wird oft darüber gesprochen“, sagte er.

FAST ALLE CYBER-SICHERHEITSPROBLEME WERDEN DURCH MENSCHLICHE FEHLER VERURSACHT

Gökhan Yüceler erklärte, dass fast alle (95 Prozent) der Cybersicherheitsprobleme durch menschliche Fehler verursacht werden: „Die Tatsache, dass die Belegschaft Remote- oder hybride Arbeitsmodelle einführt, macht interne Bedrohungen riskanter. Während des gesamten Jahres 2022 haben wir festgestellt, dass interne Bedrohungen nicht angemessen geprüft wurden. 2023 wird ein Jahr, in dem der Bedarf an Threat Intelligence Services steigen wird, um mitarbeiterbasierte Bedrohungen zu verhindern. Von Mitarbeitern ausgehende Bedrohungen werden immer kostspieliger und schwerer zu erkennen. Obwohl Virtual Private Network (VPN)-Technologien für den sicheren Fernzugriff verwendet werden, unterscheiden sich die von Cyberangreifern verwendeten Technologien und proaktiven Angriffsmethoden, die gegen Abwehrmaßnahmen entwickelt wurden. In diesem Fall müssen Unternehmen ihre Netzwerksicherheit mit regelmäßigen Tests testen, auf das Bewusstsein der Mitarbeiter achten und die Funktionalität ihrer Investitionen in die Cybersicherheit messen. Als InfinitumIT springen wir an dieser Stelle ein und bieten Unternehmen die Möglichkeit, ihren Cyber-Security-Ansatz aus der Perspektive eines Cyber-Angreifers zu bewerten.“

„FÜR VOLLE SICHERHEIT SIND QUALIFIZIERTES PERSONAL, AUSREICHENDE INFRASTRUKTUR UND INVESTITIONEN IN TECHNOLOGIE ERFORDERLICH“

Mit der Feststellung, dass der Anstieg im Jahr 2022 auch Hinweise darauf enthält, wie das Jahr 2023 in Bezug auf Ransomware-Angriffe verlaufen wird, schloss Gökhan Yüceler seine Einschätzungen mit den folgenden Aussagen ab:

„Wir gehen davon aus, dass Datenschutzverletzungen und DDoS-Angriffe (Distributed Denial of Service) als Folge von Ransomware-Angriffen im Jahr 2023 zunehmen werden. Unternehmen mit wachsender digitaler Präsenz werden anfälliger für Angriffe, und Beratungsdienste für Cybersicherheit werden zu einem wichtigen Bedarf von Führungskräften. Weil Sie sind qualifiziert, um die volle Sicherheit in Unternehmen zu gewährleisten: Personal, angemessene Infrastruktur- und Technologieinvestitionen und eine Struktur, in der die Prozesse harmonisch ablaufen. Eine Schwachstelle in einem Glied der Kette kann sich auf das Ganze auswirken und die Geschäftskontinuität beeinträchtigen. Als InfinitumIT , Penetrationstests, Red-Team-/Blue-Team-Studien, Sourcecode-Analysen, Cyber ​​Threat Intelligence, Security Information and Event Management (SIEM) Härtung und Forensik bieten wir die Möglichkeit, Sicherheitslücken in Kundensystemen vor Angreifern zu erkennen und diese Risiken frühzeitig zu beseitigen Im Rahmen der Jahresplanung können wir unseren Kunden langfristige Lösungen anbieten w Mit unserer Lösung rufen wir an. Wir sind in der Lage, einen strengeren Sicherheitsprozess mit Audits und Verbesserungen in unterschiedlichen Häufigkeiten aufzubauen. Mit unserem Ansatz, dass Sicherheit ein Prozess ist, der über ein Produkt oder eine Dienstleistung hinausgeht, werden wir zu einem kompetenten, disziplinierten, leidenschaftlichen und engagierten Geschäftspartner im Bereich Cybersicherheit für Unternehmen jeder Größe.”

Leave a Comment