Hit it, let it play, let it play – Yeni Akit

Sebahattin Ayhan Istanbul

Die CHP-Führungskräfte, die bei jeder Gelegenheit von Hunger und Armut hören lassen, in Wirklichkeit aber das Geld der Öffentlichkeit in Unterhaltung stecken, überraschten auch in diesem Jahr nicht und starteten mit Geschenkpaketen, Unterhaltungsprogrammen und Konzerten von Profis ins neue Jahr. Künstler.

CHP-Interesse an Gavur-Gewohnheit

Vor den Kommunalwahlen verschleuderten die Bürgermeister der CHP, die scheinbar mit dem Islam in Frieden schienen und die Moscheen nicht verließen, um die frommen Wähler zu täuschen, unter dem Namen öffentliche Gelder, die das Recht der unvollendeten Waise sind der Neujahrsfeiern. Die CHP-Führungskräfte, die bei jeder Gelegenheit von Hunger und Armut hören, feierten das neue Jahr mit Geschenkpaketen, Unterhaltungsprogrammen und Konzerten, die von Pro-Künstlern moderiert wurden. İBB-Präsident Ekrem İmamoğlu, der zu den CHP-Präsidenten gehört, die der muslimischen türkischen Nation die verkommenen Bräuche des Westens auferlegten und der mit seinem mit Steinpilzen gefüllten knusprigen Kadayif und gegrillten Garnelen-Weihnachtsessen die Reaktion der Menschen in Istanbul auf sich zog den Priestern zuvor gegeben, sagte, dass das neue Jahr in diesem Jahr in den Gemeindegliedern stattfinden wird. Während sie mit dem Verkauf von Weihnachtsbäumen und der Organisation interner Partys eintraten, steckten viele Gemeinden, darunter İzmir, Edirne und Mersin, Millionen in verschiedene Organisationen.

Schlag es, lass es spielen, lass es spielen

Einige der sogenannten Neujahrsveranstaltungen, die mit sinnlosem Enthusiasmus von den Präsidenten der CHP abgehalten wurden, obwohl sie in der alten Kultur der muslimischen türkischen Nation keine Entsprechung haben, und bei denen das Geld der Bürger verschwendet wurde, sind wie folgt:

Lebende Kiefern wurden zu Silvester auf dem Gartenmarkt von Istanbul Agac ve Peyzaj A.Ş. verkauft. İmamoğlu nahm auch an der Silvesterveranstaltung teil, die für die Studenten organisiert wurde, die Stipendienunterstützung von der Gemeinde erhielten, und für die Jugendlichen, die in den Wohnheimen der Einrichtung wohnen.

Tunç Soyer, Bürgermeister von CHP İzmir, der offenbar 3,5 Millionen TL an den Gezi-Anhänger Tarkan im Rahmen der Befreiungsaktivitäten der Stadt gezahlt hatte, war Gastgeber des LGBTI-Anhängers Gülşen, der für eine Weile inhaftiert war, weil er den Imam Hatips als beleidigt hatte Teil der Neujahrsveranstaltungen. Es wurde behauptet, dass Gülşen, die mehr mit Skandalen als mit ihrer Stimme auf die Tagesordnung kam, 5 Millionen Lira für ein Konzert bezahlt wurde.

Slows Geld war aufgebraucht

Die Abteilung für städtische Ästhetik der Stadtverwaltung von Ankara, die Mansur Yavaş von CHP angegliedert ist, der die an die Armen verteilten Lebensmittel und Fleischhilfen aus Wut über den Rabatt auf Wasser stoppte, war damit zufrieden, den Kızılay National Will Square am 15. Juli als Teil des Neuen zu dekorieren Jahresvorbereitungen. Der ABB-Präsident der CHP, Mansur Yavaş, der die Unterstützer mit den von ihm in den vergangenen Jahren organisierten Konzerten bewirtete und das Geld der Armen in die Unterhaltung überführte, bot am letzten Tag des Jahres viele Immobilien der Gemeinde zum Verkauf an. Ist das Geld ausgegangen?” brachte die Frage.

Konzert für die Fans

Auch die CHP Aydın Metropolitan Municipality, die mit Korruption in den Vordergrund trat und viele Unregelmäßigkeiten organisierte, ging mit Spaß ins neue Jahr. Die Gemeinde unter der Leitung von Özlem Çerçioğlu von CHP veranstaltete am 29. Dezember Melike Şahin-Konzerte, am 30. Dezember Eypio-Konzerte und am 31. Dezember Kolpa-Konzerte an Silvester.

Die Mersin Metropolitan Municipality of CHP, die mit Unterstützungspersonal und nach Hause gelieferten Honigangeboten in den Vordergrund trat, startete mit dem Neujahrsmarkt auf dem Özgecan Aslan Peace Square und dem Konzert von Betül Hayaydın und Ozan Doğulu ins neue Jahr. Hirschstatuen, die die Straßen der Stadt schmückten, blieben nicht unbemerkt.

Der Bürgermeister von Edirne, Recep Gürkan, der mit Bildern von ihm auf die Tagesordnung kam, wie er in der Nacht des verräterischen Putschversuchs am 15. Juli in einer Bar sein Glas erhob, ließ DJ Çağlar Bal, Cansu Million und Savaş Coşkun und Grup Seyyah Konzerte im Rahmen der Veranstaltung geben sogenannte Silvesterveranstaltungen.

Die CHP-Gemeinde Bilecik, die von Bestechungsskandalen erschüttert und von beiden Bürgermeistern entlassen wurde, war Gastgeber der Pro-Künstler bei der Silvesterparty im Atatürk-Park.

Die Antalya Metropolitan Municipality von CHP begrüßte das neue Jahr mit Konzerten und Kunstschnee auf dem Cumhuriyet-Platz.

Antalya / Kaş

Die Stadtgemeinde Eskişehir begann das Jahr 2023 mit Spaß an den Konzerten des Symphonieorchesters.

Die Gemeinde Şişli unter dem Vorsitz von Muammer Keskin empfing die Sängerin Gökçe und den DJ Yakar Allevici aus dem Gemeindehaushalt beim Neujahrskonzert auf dem Abdi İpekçi-Platz.

Kein Service, keine Unterhaltung

Auf der anderen Seite Hayko Çepkin der Gemeinde İzmir Buca von CHP, Gemeinde Çeşme Pınar Aylin, Gemeinde Muğla Fethiye Sena Şener, Gemeinde Bodrum Teoman, Gemeinde Milas Ferhat Göçer, Gemeinde Kuşadası Levent Yüksel, Gemeinde Çeşme Dj Efe Kaan Ok und Grup Kade, Gemeinde Menteşe Compass Group und die Gemeinde Marmaris finanzierten Nachtreisende aus dem Gemeindehaushalt unter dem Vorwand des neuen Jahres. Dass die Vorsitzenden der CHP, die in Sachen Dienst kein Geld aufbringen konnten, den Mund für Silvestervergnügen aufmachten, zeigte einmal mehr das wahre Gesicht der altbekannten Mentalität.

Marmaris

Leave a Comment