Izmir bereitet sich auf “TEKNOFEST” vor – Bursa News

Izmir

Truthahn Technologie Team Foundation, unterstützt von vielen Institutionen und Organisationen TEKNOFESTwird Technologiebegeisterte zusammenbringen, die ihre Träume zum 100. Jahrestag der Republik in Izmir verwirklichen wollen.

Das Festival findet vom 2. bis 5. März in Izmir, vom 16. bis 19. März in Ankara und vom 30. April bis 6. Mai in Istanbul statt.

Izmir und Ankara werden zum ersten Mal Gastgeber des TEKNOFEST sein, das ein Pionier in der nationalen Technologieproduktion und -entwicklung ist.

Izmir Gouverneur Yavuz Selim Kosger Er traf auch mit Vertretern der Öffentlichkeit, Nichtregierungsorganisationen, Kammern und Warenbörsen der Stadt zusammen und informierte über deren Arbeit.

Für das TEKNOFEST, das auf der 2nd Main Jet Base von Çiğli stattfinden wird, haben die Teams mit den Infrastrukturarbeiten für die Teilnehmer und Zuschauer sowohl auf dem Militärflughafen als auch in den umliegenden Gebieten begonnen. Es werden zusätzliche Busverbindungen eingerichtet, damit Technikbegeisterte, die das Festival besuchen möchten, das Gebiet in Çiğli bequem erreichen können.

Gouverneur Köşger sagte der Anadolu Agency (AA), dass sie sich seit langem darum bemühen, das TEKNOFEST in İzmir zu organisieren.

Köşger erinnerte daran, dass sie letztes Jahr Initiativen für das Festival hatten, und sagte: „Der wichtige Abschnitt des Festivals, das dieses Jahr in drei großen Städten unseres Landes stattfinden wird, findet in İzmir statt, und über 10.000 Teilnehmer haben sich für diese Veranstaltung beworben .” er sagte.

Köşger erinnerte daran, dass sie in den vergangenen Monaten das „İzmir Technology, Science and Innovation Festival“ organisiert hatten, und betonte, dass sie weiterhin junge Menschen mit unterschiedlichen technologischen Ideen zusammenbringen werden.

Köşger betonte, dass sich İzmir anders als andere Städte in der Türkei entwickelt habe, sagte Köşger: „İzmir entwickelt sich in den Bereichen Innovation, Informatik und Software. Wir haben ein Motto, um dies zu beschleunigen. Wir sagen, dass Ankara die politische Hauptstadt sein sollte, Istanbul die wirtschaftliche und kommerzielles Kapital und İzmir das technologische Kapital.“ „Wir haben 4-5 Techno-Städte. Wir haben das İzmir High Technology Institute. Es wird eine Machbarkeitsstudie für die Errichtung einer Freizone im Bereich Technologie in İzmir durchgeführt“, hieß es.

Köşger erklärte, dass ungefähr eine Million der 4,5 Millionen Einwohner von İzmir aus jungen Menschen besteht und dass es wichtig ist, sie im technologischen Bereich zu erziehen.

Köşger erklärte, dass es für junge Menschen wichtig sei, Technologie nicht nur zu nutzen, sondern auch zu produzieren, sagte Köşger: „TEKNOFEST schafft dafür ein Umfeld für junge Menschen. Ihr Interessengebiet ist konzentrierter als bei uns. Ich halte die Veranstaltung dafür eine gute Gelegenheit und Gelegenheit, ihnen ein solches Umfeld zu bieten. Wir bereiten uns auf den März vor. Wir empfehlen allen jungen Menschen, sich das Niveau anzusehen, das die Jugend unseres Landes erreicht hat, sowohl als Wettkämpfer als auch als Besucher.” sagte.

Köşger lud Technologiebegeisterte aus der ganzen Türkei, insbesondere aus den Städten der Ägäisregion, zum TEKNOFEST nach Izmir ein.

“Wir schätzen und unterstützen TEKNOFEST”

Der Vorstandsvorsitzende der İzmir Commodity Exchange (ITB), Işınsu Kestelli, erklärte, dass wir eine Zeit durchleben, in der die Kluft zwischen denen, die Technologie produzieren, und denen, die sie kaufen, allmählich größer wird.

Kestelli erklärte, dass das Ziel der Türkei, Innovationen hervorzubringen und ein wichtiger Faktor für Technologie und Innovation zu sein, wertvoller denn je geworden sei, sagte Kestelli: „Wir sind fest davon überzeugt, dass Veranstaltungen wie das TEKNOFEST, das Technologie zu einem Interessengebiet für junge Menschen macht, und Innovation zu fördern und zu unterstützen, haben eine sehr nützliche Funktion. Wir begrüßen und unterstützen TEKNOFEST in İzmir, der Pionierstadt unseres Landes in Sachen Innovation, und laden alle unsere jungen Leute ein, an der Veranstaltung teilzunehmen.” er sagte.

Mahmut Özgener, Vorsitzender der Handelskammer von Izmir, sagte auch, dass TEKNOFEST eine wichtige Organisation für die Entwicklung nationaler Technologie in der Türkei sei.

“Das Festival wird das Technologie-Ökosystem von Izmir berühren”

Özgener betonte die Bedeutung der Implementierung der Organisation in İzmir durch die Institutionen, die die Technologiepolitik der Türkei bestimmen, und sagte: „TEKNOFEST wird die Dynamik und Aufregung bei der Ausrichtung von Unternehmern aus İzmir auf diesen Bereich erhöhen und auch ein Interaktionsumfeld bieten, das vermitteln wird die Unterstützung großer Technologieunternehmen für neue Unternehmer. Ein solches Festival, das das Technologie-Ökosystem berührt, wird ein Auslöser für neue Unternehmer sein.“ hat seine Einschätzung abgegeben.

Zekeriya Mutlu, Präsident der Handwerker- und Handwerkskammern von İzmir, erklärte, dass sie als Handwerker bereit für das TEKNOFEST seien.

Unter Hinweis darauf, dass ein Komitee zur Organisation des Festivals gebildet wurde, sagte Mutlu: „Ich denke, dass es während der TEKNOFEST-Zeit Aktivität und Vitalität für die Handwerker geben wird. Denn jede Veranstaltung, die in der Stadt stattfindet, wirkt sich positiv auf die Handwerker dieser Stadt aus . Aufgrund des Festivals, des Transports und der Restaurants, insbesondere der Unterkünfte, gibt es Aktivitäten in der Branche”, sagte er.

Leave a Comment