Türkische Wissenschaftler haben es geschafft! Eine neue Ära in der Behandlung von Organversagen

Endokriner Chirurg Prof. Dr. In der Studie einer multidisziplinären Forschungsgruppe unter der Leitung von Erhan Ayşan wurden aus einer gesunden Schilddrüse gewonnene Stammzellen durch verschiedene Laborprozesse in ein völlig anderes Organ der Nebenschilddrüse umgewandelt . Diese wichtige Studie wurde in einer international angesehenen wissenschaftlichen Zeitschrift veröffentlicht und fand Eingang in die medizinische Literatur.

“DAS PROBLEM, DEN SENDER ZU FINDEN, WIRD GELÖST”

Mit der Feststellung, dass die Nebenschilddrüse das einzige Organ ist, das das Kalziumgleichgewicht in unserem Körper aufrechterhält, sagte Prof. Dr. Erhan Ayşan: „Wenn in unseren Muskeln nicht genug Kalzium vorhanden wäre, könnten wir uns weder bewegen noch sprechen bei der Gewinnung der Leber aus Leberstammzellen und der Niere aus Nierenstammzellen. Wir haben das Schilddrüsenorgan auf ein anderes Organ, das Nebenschilddrüsenorgan, umgestellt Problem, einen Spender zu finden, und Er sagte: „Es wird keine Notwendigkeit geben, einen Spender für eine Transplantation mit Stammzellen zu finden, die aus der Schilddrüse derselben Person gewonnen werden, und da das eigene Gewebe dieser Person verwendet wird, wird es kein Problem mit der Gewebekompatibilität geben , so dass die Erfolgsrate der Transplantationen steigen wird”, sagte er.

“UNSERE ÜBERTRAGUNGSRATE IST NIEDRIG AUFGRUND BEGRENZENDER FAKTOREN”

Prof. Dr. Erhan Ayşan gab folgende Informationen zu dieser wichtigen Studie: „Weil jeder Mensch bei einer Nierentransplantation zwei Nieren hat, spendet er eine Niere. Nebenschilddrüsen hingegen sind die kleinsten Organe des menschlichen Körpers, ihre Größe ist ebenso groß.“ wie ein Reiskorn! Es gibt vier Nebenschilddrüsen in unserem Körper, aber nur eine von einem gesunden Menschen. Wenn eine oder zwei Nebenschilddrüsen entfernt werden, reicht dies aus verschiedenen technischen Gründen für die andere Person nicht aus. Die geringe Größe von Das Organ stellt dafür einen der wichtigsten Gründe dar. Außerdem kann das Nebenschilddrüsengewebe eines gesunden Menschen weder in der Türkei noch auf der Welt verwendet werden, weshalb wir dieses Gewebe von Menschen mit einer überlasteten Nebenschilddrüse unter bestimmten Kriterien empfehlen. Wir holen sie ab und transportieren sie. Aufgrund dieser einschränkenden Faktoren ist unsere Spenderrate niedrig. Wie ich gerade sagte, wird diese Technik auch das Spenderproblem beseitigen.“

“UNSERE STUDIE WURDE VOR ETWA EINEM MONAT IN DIE LITERATUR EINGEGEBEN”

Prof. Dr. Ayşan betonte, dass sie seit vielen Jahren mit einem breiten akademischen Personal an diesem Thema arbeiten, und sagte: „Wir haben den Artikel über die von uns entwickelte Technik in einer international angesehenen wissenschaftlichen Zeitschrift veröffentlicht. Damit ist unsere Studie in die medizinische Literatur eingegangen und dieses Verfahren wurde Wissenschaftlern vorgestellt, die sich mit dem Thema auskennen. Wir begannen sogar, einige Mails aus dem Ausland zu erhalten. Mit der weit verbreiteten Anwendung dieser Technik wurde bei vielen Organversagen ein neuer Ansatz eröffnet dies ist eine Inselzelltransplantation der Bauchspeicheldrüse, die bei der Behandlung von Diabetes eingesetzt wird”, sagte er.

Prof. Dr. Ayşan teilte die folgenden Informationen über die Arbeitsprozesse mit: „Wir haben die aus Schilddrüsengewebe gewonnenen Stammzellen mit einigen speziellen Transformationsfaktoren unter Laborbedingungen zusammengebracht und diese Zellen in erwachsene Nebenschilddrüsenzellen transformiert. Wir haben auch bewiesen, dass sie funktionsfähig sind, indem wir diese transplantiert haben Zellen in Versuchstiere umwandeln. Dadurch können Zellen eines Organs in ein anderes Organ übertragen werden. Diese Studie hat auch den Charakter einer Doktorarbeit eines unserer Studenten.”

“WIR HABEN EINEN WEG GEÖFFNET, ABER WIR HABEN VIEL MEHR ZU TUN”

Prof. Abschließend sagte Ayşan: „Anstatt Organe von anderen Menschen auf Menschen zu transplantieren, die kein Organ oder keine Funktion haben, ist es ein sehr wertvoller Schritt, Zellen zu transplantieren, die aus einem vorhandenen Organ stammen. Das Problem der Unterdrückung des Drogenkonsums und vor allem der das Problem der erfolglosen Transplantationen wird gelöst werden. In dieser Hinsicht gibt es noch viel zu tun, und diese Arbeit kann nur mit multidisziplinären, visionären, harmonischen und hart arbeitenden Akademikern geleistet werden.”

Leave a Comment