‘Amir Ateş Compositions Concert’ mit dem Komponisten als Gast

Amir Ateş, einer der lebenden Meister der türkischen Musik, traf sich mit den Menschen in Malatya beim „Amir Ateş Kompositionskonzert“, das von der Gemeinde Battalgazi organisiert wurde. Der türkische Kunst- und Sufi-Musikkomponist Ateş, der Musikliebhabern bei dem Konzert einen unvergesslichen Abend bescherte, an dem die Teilnehmer großes Interesse zeigten, teilte seine unvergesslichen Erinnerungen an das Konzert mit dem Publikum.

Amir Ateş, einer der Giganten der türkischen klassischen Musik, war Gast des traditionellen Konzertprogramms, das von der Direktion für Kultur und soziale Angelegenheiten der Gemeinde Battalgazi organisiert wurde. Amir Ateş, einer der großen lebenden Meister der türkischen Musik, kam im Rahmen des Konzertprogramms im Kongress- und Kulturzentrum mit den Menschen in Malatya zusammen. Der türkische Kunst- und Sufi-Musikkomponist Ateş, der Musikliebhabern einen unvergesslichen Abend bescherte, teilte mit dem Publikum die interessanten Erinnerungen, die er hatte und die er sein ganzes Leben lang nicht vergessen konnte, sowohl in seiner Kindheit als auch in der Kunstwelt.

Während es in dem von Mehmet Zeki Giray geleiteten Konzert emotionale Momente gab, spielte der Türkische Klassische Musikchor der Malatya Music Society wunderschöne Stücke für die Teilnehmer. Ateş, der seine Lieblingswerke für die Menschen in Malatya in dem Konzert aufführte, das von vielen Musikliebhabern sowie der Welt der Kultur und Kunst besucht wurde, sprach dem Bürgermeister von Battalgazi, Osman Güder, der das Konzertprogramm organisierte, seinen herzlichen Dank aus.

Der Gouverneur von Malatya, Hulusi Şahin, der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Malatya, Mehmet Çolak, der Bürgermeister von Battalgazi, Osman Güder, der Kommandeur der Gendarmerie der Provinz Malatya, Oberst der Gendarmerie, Ercan Altın, Vertreter politischer Parteien, Leiter von Nichtregierungsorganisationen, Häuptlinge und viele Bürger nahmen am Konzertprogramm teil.

„Musiker haben lange auf diesen Tag gewartet“
In einer kurzen Ansprache vor dem Konzertprogramm sagte der Bürgermeister von Battalgazi Osman Güder: „Es wird ein wunderschöner Abend in Anwesenheit unseres Meisters Amir Ateş, des berühmten Komponisten, der von unserer Gemeinde Battalgazi und der Musikgesellschaft Malatya organisiert wird und den Malatya hat warte schon lange. Ich möchte erneut meine Freude zum Ausdruck bringen, Amir Ateş, den Komponisten türkischer Kunst und Sufi-Musik, in unserem Battalgazi begrüßen zu dürfen. Du hast uns glücklich und geehrt gemacht. Ohne weitere Umschweife lasse ich Sie mit unserem Meister allein, der Tausende von Werken auf dem Gebiet der türkischen klassischen Musik und der türkischen Sufi-Musik hinterlassen hat und für Millionen von Menschen eine Inspiration und ein Licht war. Ich wünsche unserem lieben Lehrer Gesundheit im Mund und im Herzen. Sie alle sind willkommen“, sagte er.

„ES WAR EIN BESONDERES KONZERTPROGRAMM IN BATTALGAZİ“
Der Gouverneur von Malatya, Hulusi Şahin, bemerkte, dass in Malatya ein besonderes Konzertprogramm abgehalten wurde, und sagte: „Ohne weitere Umschweife verdienen unser Bürgermeister von Battalgazi, Osman Güder, und die Malatya Music Society an dem Abend, an dem dieses wunderschöne Musikkonzert stattfinden wird, einen besonderen Applaus. Es ist ein wirklich schönes und besonderes Programm. Solange Sie dieses Interesse und diese Liebe haben, werden diese schönen Musikabende fortgesetzt. Solche Programme werden in den kommenden Monaten fortgesetzt. Machen Sie sich bereit für Nächte voller Kunst und Musik. Es ist wirklich eine Ehre, heute einen so großartigen Komponisten wie Amir Ateş in unserem Malatya zu beherbergen. Ich werde meine Worte auf der Bühne, auf der unser geschätzter Meister sein wird, nicht verlängern, und ich möchte dem Chor der Malatya Musical Society von ganzem Herzen danken.“

Am Ende des Konzertprogramms überreichten der Gouverneur von Malatya, Hulusi Şahin, und der Bürgermeister von Battalgazi, Osman Güder, dem türkischen Kunst- und Sufi-Musikkomponisten Amir Ateş Blumen und Geschenke.

Bekanntmachung

WARNUNG: Die oben genannten nachrichtenähnlichen Recherchen, Nachrichten, Interviews, die auf unserer Website veröffentlicht werden, meist mit den Unterschriften unserer Korrespondentenfreunde oder der Presseorganisationen, denen sie angehören, werden leider von einigen sogenannten „Arbeitsdieben“ veröffentlicht – insbesondere von einem von ihnen ständig – von einigen sogenannten Internet-Publishern, entweder genau oder in kleinen Portionen. Durch Änderungen können sie in eigenen Publikationen veröffentlicht werden, als wären es eigene Spezialforschungen oder Nachrichten. Während er noch einmal darauf hinweist, dass es diejenigen gibt, die nichts mit ihrer Nachrichtenquelle, Recherche oder Intelligenz zu tun haben und die glauben, dass sie Journalismus-Journalismus betreiben und somit die Öffentlichkeit täuschen, indem sie auf die Bemühungen echter Journalisten „zusammenbrechen“. die „der Öffentlichkeit zugänglich gemacht“ wurden, und gleichzeitig darauf hinweisen, dass es sich bei diesen Elementen um „echte Journalisten“ handelt. Wir warnen sie davor, ihre Arbeitskraft zu stehlen.

WARNUNG: Kommentare, die Beschimpfungen, Beleidigungen, beleidigende Sätze oder Anspielungen, Angriffe auf Überzeugungen enthalten, nicht mit Rechtschreibregeln geschrieben sind, keine türkischen Schriftzeichen verwenden und in Großbuchstaben geschrieben sind, werden nicht genehmigt.

Leave a Comment