Das Nef Philharmonic Orchestra gibt sein erstes Konzert am 17. Januar im AKM

Nef trägt mit den vielen Projekten, die es umgesetzt hat, zum gesellschaftlichen Bewusstsein bei und glaubt an die heilende und vereinende Kraft der Kunst. Nef wird nun viele Aktivitäten mit Kunstliebhabern mit der Formation Nef Art zusammenbringen.

In dem Konzert, bei dem Dirigent Orhan Şallıel dirigieren wird und mit den wertvollen Beiträgen von General Art Director Murat Salim Tokaç, Countertenor Nils Wanderer und St. Chingiz Osmanov, einer der wichtigsten Vertreter der Peterbursg-Geigenschule, Musik aus Istanbul geben wird Liebhaber ein unvergessliches musikalisches Fest auf der gleichen Bühne.

„Die universelle Sprache der Musik stärkt die Bindungen zwischen Menschen“

Nef Sanat, das Nef mit dem Ziel ins Leben gerufen hat, Kunst zu unterstützen und Kunstliebhaber zusammenzubringen, ist die neue Kunstformation von Nef, die ihre Aktivitäten seit 4 Jahren mit dem Nef Philharmonic Orchestra fortsetzt und ihre Investitionen in Kunst fortsetzt. Nef, das Konzerte mit der Teilnahme von Tausenden von Menschen mit Themen durchgeführt hat, möchte Kunstliebhaber erreichen, indem es weltberühmte Künstler im ersten Konzert von 2023 mit Nef Sanat beherbergt.

Nef-Vorstandsvorsitzender Erden Timur erklärte, dass sie darauf abzielen, der Gesellschaft mit Nef Sanat kulturellen Nutzen zu bringen, und sagte: „Das grundlegendste Bedürfnis der Menschen ist Freiheit; Kunst ist das wichtigste Werkzeug dieses Bedürfnisses. Investitionen in Kunst sind für das Bewusstsein, die Bereicherung und die Stärkung von Gesellschaften unvermeidlich.

Timur machte auf die Investitionen aufmerksam, die sie im Laufe der Jahre in verschiedenen Bereichen mit der Nef Foundation getätigt haben, und sagte: „Als Nef fühlen wir uns dafür verantwortlich, einen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten. Wir möchten, dass unsere Mitarbeiter frei und glücklich sind und sich wohlfühlen. Sie wissen auch; Mit der Nef-Stiftung haben wir bisher das Leben von Hunderttausenden von Menschen berührt… Wir unterstützen Sport, Kunst, Wissenschaft, Bildung, Jugend usw. Wir haben in viele Bereiche investiert. Wenn wir uns die Ergebnisse dieser von uns durchgeführten Arbeiten ansehen, haben wir immer einen sozialen Nutzen erbracht, und wir haben auch maßgeblich dazu beigetragen, dass sich die Menschen besser und freier fühlen. Wir freuen uns, das Nef Philharmonic Orchestra, das mit Musik, einem der wertvollsten Zweige der Kunst, universelle Gefühle und Gedanken ansprechen wird, mit Kunstliebhabern zusammenzubringen. Denn Musik ist universell … Obwohl die Sprachen, Kulturen und Geschichten, die wir sprechen, unterschiedlich sein mögen, ist das einzige, was alle Menschen auf der Welt verbinden und eine sinnvolle Bindung schaffen kann, Musik.“

Erden Timur fügte hinzu, dass sie sich weiterhin mit Kunstliebhabern in vielen Bereichen der Musik und sogar der Kunst treffen und das Bewusstsein in der Gesellschaft durch die Teilnahme wertvoller Künstler auf ihrem Gebiet mit Nef Sanat schärfen werden.

Eine Premiere in der AKM „Türk Telekom Opera Hall“

Die junge Countertenorin Nils Wanderer, die es seit 2021 mit ihren zahlreichen aufeinanderfolgenden Meisterschaften geschafft hat, weltweit für Aufmerksamkeit zu sorgen, wird in der Spielzeit 2023/24 mit Angeboten von Europas renommiertesten Opernbühnen, insbesondere Deutschlands renommiertestem Opernhaus „Die Deutsche Oper am Rhein“. zeichnet sich als außergewöhnliches Talent aus, das sich einen Namen machen wird.

Nils Wanderer, der im letzten Jahr mit seinem Sternenlicht, seiner bemerkenswert einzigartigen Stimme und seinem außergewöhnlichen schauspielerischen Talent den ersten Platz bei fast allen Wettbewerben gewann, an denen er teilnahm, und die Karriereleiter sehr schnell erklomm, zuletzt der weltberühmte Tenor Placido Domingo, der war wurde im Oktober 2022 als renommiertester Gesangswettbewerb der Welt anerkannt. Er bewies der ganzen Welt, was für eine kraftvolle Stimme er ist, indem er den zweiten Platz beim Wettbewerb „Operalia“ gewann, der von gegründet wurde. Nach diesem Erfolg krönte der junge Countertenor seine Karriere im November 2022 mit einem Angebot der weltweit renommiertesten Klassik-Produktionsfirma „Deutsche Grammophon“.

Dieses Konzert, das vom Nef Philharmonic Orchestra unter Nef Sanat als Gala veranstaltet wird, wird ein Konzert für Klassik- und Opernliebhaber aus Istanbul zum ersten Mal erleben.

Meister der Musik treffen auf Kunstliebhaber

Chingiz Osmanov, einer der talentiertesten Geiger unserer Zeit, ist seit 2002 Mitglied der St. Petersburg Chamber Orchestra Soloists und seit 2013 Sologeiger des St. Petersburg State Symphony Orchestra. Osmanov trat als Solist und Kammermusiker auf Goyang, Aram Nuri Concert Hall, Goyang, Südkorea, Rosengarten Hall, Mannheim, London Coliseum, Israel Opera House, Tel Aviv, Moscow Music House und Glazunov.

Ein Koch mit internationalem Erfolg

Orhan Şallıel, der mit seinen bahnbrechenden Werken in der klassischen Musik, der türkischen Musik und der polyphonen Musik einen Unterschied machte, war Dirigent der Staatsoper und des Balletts Istanbul, Gründungsdirigent des Bursa Regional State Symphony Orchestra und nach seinem Studium als Dirigent tätig des Antalya State Symphony Orchestra wurde er Dirigent und Generaldirektor des Çukurova State Symphony Orchestra. trifft sich weiterhin als Art Director mit Kunstliebhabern. Şallıel, der viele Symphonieorchester im Ausland in den Niederlanden, Dänemark, Finnland, Deutschland, den USA, China, Mexiko, Japan, Spanien, Polen, Kolumbien, Usbekistan, Ungarn, Korea, Katar und Russland dirigiert hat, ist Mitglied der EAFIT Symphony Orchester in Medellin, Kolumbien. Als ständiger Gastkoch erzielt er internationale Erfolge.

Weltmusik trifft auf türkische Musik

Prof. Dr. Murat Salim Tokaç; Neben seiner Tätigkeit als Arzt begann er seine künstlerische Laufbahn 1991 als Ney- und Tanbur-Spieler im Samsun State Classical Turkish Music Chorus des Ministeriums für Kultur und Tourismus. 2004 wurde er zum Dirigenten desselben Chors ernannt. 2007 wurde er zum künstlerischen Leiter des von ihm gegründeten Istanbul State Turkish Music Research and Application Ensemble ernannt. Seine künstlerische Laufbahn krönte er mit einem Studium im akademischen Bereich. Er gab Recitals als Instrumentalsolist. Er traf Kunstliebhaber in Konzerten auf der ganzen Welt mit verschiedenen Ensembles und individuell. Das Korpuswerk des großen Komponisten Itrî, der als Höhepunkt der klassischen türkischen Musik gilt, ist eine wichtige Errungenschaft für unser kulturelles Erbe.

Leave a Comment