Eine ‘Bursa Nightingale’ mit kanarischem Gesang und einer Vorliebe für Pelikane

MAUER- Ata Demirer, einer der glänzenden Komiker unserer Showwelt in den 90er Jahren, erschien auf Disney Plus mit seinem neuen Film „Bursa Nightingale“! Während Demirer schreibt und spielt, sitzt Hakan Algül, der zuvor schon in der „Alas, Alas“-Reihe mit ihm zusammengearbeitet hatte, auf dem Regiestuhl. Der Film, in dem Ata Demirer einen Musiker namens Cengiz spielt, dreht sich um das Abenteuer, ein Tonband aufzunehmen und aufzutreten.

Cengiz Sezen am Anfang der Orgel, verloren nach dem Band, liebt!

Bevor Sie mit der Bewertung fortfahren, ist es sinnvoll, das Thema kurz zu erwähnen. Cengiz Sezen (Ata Demirer) ist ein Musiker, der seinen Lebensunterhalt damit verdient, dass er in dem Film, der 1986 in Mudanya spielt und größtenteils in Erdek gedreht wird, in den Teegärten mit seiner Perücke auf seiner Hand spielt. Cengiz lebt mit seinem älteren Bruder, seiner Schwester und seiner Mutter aus Deutschland zusammen und sein einziges Ideal ist es, Kassetten zu machen. Während das Leben so weitergeht, jagt sie während einer Frauenmatinee dem Hund hinterher, der ihre Perücke verfehlt hat. Dieser Hund (Oscar) schleppt ihn in ein Haus, das sein Leben verändern wird. Cengiz ist in die unabhängige und fröhliche Republik der Familie Neşe gefallen. Kanuni Taşkın (Cem Gelinoğlu), Arzu (Özge Özacar), die er zuvor vom Musikmarkt kennengelernt hatte, ihr Vater Şerafettin Neşe (Tarık Pabuççuoğlu) und ihre Mutter Zeliha (Melek Baykal). Auf Cengiz wartet ein Abenteuer, bei dem er sich den singenden Kanarienvogel der Nachtigall unter den Arm klemmen kann. Auf dieser Straße wird Cengiz Kompositionen für Pelikane und weiße Lilien komponieren; Er wird sich verlieben, er wird leiden.

Komiker Ata Demirer, der an der Rezeption eine Reservierung in “aufrichtige Unterhaltung” vorgenommen hat

„Bursa Nightingale“ ist eine typische Ata Demirer-Komödie. Demirer hat zuvor viele Male mit Hakan Algül zusammengearbeitet und einen einzigartigen Comedy-Stil erreicht und sein Thema vollständig gefunden. Manche unserer Comedians setzen auf Wortwitze, manche schöpfen Comedy aus Chaos und Zufällen. Das dominierende Thema in Demirer ist aufrichtige Unterhaltung.

Demirer bringt dich zum Lachen, wenn du verliebt bist, und bringt dich nicht weit, wenn du lachst. Der Comedian verspricht Spaß. An dieser Stelle ist es notwendig, ein bisschen Spaß und Komik zu trennen. Tatsächlich steht “Bursa Bülbül” kurz vor dem Abenteuer, eine Bühne zu betreten und ein Tape zu veröffentlichen, dessen Hauptidee eher Liebeskummer als lächerliche Ereignisse sind. Demirer Entertainment ist kontrollierte Unterhaltung. Demirer schreibt und spielt, als würde die Familie im Teegarten spielen. Natürlich gelingt es Algül entsprechend dieser Bequemlichkeit und Schlichtheit. Es ist eine bekannte Erzählung, wo man sich einschäumt, wo man sich einschäumt, wo man in den Bach tritt und spült.

Aufgrund seiner Bühnen- und Nachahmungsfähigkeiten kann Demirer mit Charakterisierungen auf offener Ebene umgehen und sich gleichzeitig auf Folgeabenteuer verlassen. Ihre Geschichten spielen meist in den Städten der nördlichen Ägäis, und die Bindung zur Großstadt ist entscheidend für den Verlauf des Konflikts. Die Geschichte, die in Istanbul in „Alas, Alas“ begann, erstreckte sich auf Çanakkale Geyikli; Diesmal geht es den umgekehrten Weg und wir kommen ins Istanbul der 80er Jahre, das mit İMÇ und Casinos das Herzstück des Musikmarktes und der Bühnenwelt ist. Wir können sagen, dass die Route im Einklang mit den Bedürfnissen der Geschichte bestimmt wurde. Um die Hoffnungen von Cengiz zunichte zu machen, muss Istanbul auf die Bühne kommen.

Mudanya-Istanbul-Linie: Süße Städte, die Städte verschlingen

Demirels Verständnis von Laufen und Jagen, Spielen und Singen dominiert den Film sehr … Die Atmosphäre wird jedoch von drei verschiedenen Punkten gebildet: der Zeit, der Stadt und dem Sektor. Diese drei provokativen Elemente für das Publikum tragen zur Aufrichtigkeit bei, die Demirers Komödie zugrunde liegt. Wir können sagen, dass das erste dieser drei Elemente nicht sehr auffällt. „Bursa Nightingale“ ist nicht gerade ein Historienfilm, auch wenn uns Dekorationen begegnen, die an die 80er erinnern, wie Wirtshauskultur, Klangkünstler der damaligen Zeit, Autos und Tetris. Es ist eine Komödie, die in den 80er Jahren spielt, die Stadt in den Hintergrund rückt und das Abenteuer in der Unterhaltungsindustrie spielt. Es gibt zwei Hauptgründe, warum der Film kein Historienfilm ist. Das ist erstmal nicht das Problem. “Bursa Nightingale” wählte die 80er wegen der Idee, “eine Kassette zu machen”, wenn die Platte veröffentlicht worden wäre, wäre sie in die 60er Jahre gegangen. Wir sehen, dass es vor allem darum geht, eine Stadt in kulturellen Austausch mit der Musikwelt zu bringen und so einen unterhaltsamen Querschnitt zu vermitteln. Der zweite Grund ist die unverständliche Struktur der 80er Jahre… Die 80er Jahre, in denen verschiedene Studien zur Populärkultur durchgeführt wurden, öffneten die Tür für unterschiedliche Lesarten, da sie mit einer Zeit des politischen und sozialen Übergangs und Wiederaufbaus zusammenfielen; Während sie den Grundstein für die Popkultur der 90er Jahre legt, verliert sie ihre Ausdruckskraft, indem sie zwischen Putsch und freien Marktfreiheiten gedrängt wird.

Die niedliche Stadt steht im Mittelpunkt des Films. Die Stadt, die sich durch ihre historischen Gebäude und Viertel auszeichnet, vervollständigt diesen Komplex, der das gesellschaftliche Leben mit touristischen Ausflügen am Meer verbindet. Andererseits wird häufig an Lebensmittel erinnert, die mit Bursa identifiziert werden, wie Kastanienbonbons und İskender Döner. Auch hier trägt der Einsatz der Heuschrecke, die von Ort zu Ort springt und die Umgebung durcheinander bringt, als Bursa-Witz zur Angenehmheit bei. Der Hauptpunkt, der den Film zu einem Bursa-Film macht und diesen Aspekt betont, ist, dass die Zeit, die man in Istanbul verbringt, ziemlich kurz ist. Istanbul hat nicht genug Geld, um eine Rolle zu spielen. Es ist auch interessant, die beiden Städte anlässlich der Küste zu vergleichen, und in der Szene, in der wir den Blick auf den Bosporus genießen, lobt Taşkın Istanbul, während sie in einem Teegarten sitzen. In dieser Szene können wir nicht (genau) verstehen, was in Istanbul anders ist, aber wir ahnen mehr oder weniger, was Taşkın bedeutet. Die Größe Istanbuls ist intuitiv! Gedränge, Anziehungspunkt, dichte Bebauung, schwindelerregender Verkehr sind nur Details. Es geht darum, die Stadt zu spüren … Es ist eine erlernte Größe! “Bursa Nightingale” lässt dies nicht zu.

Im Film findet die Welt der Unterhaltung so viel wie nötig statt. Die Kasino- und Kassetten-füllenden Szenen sind dosiert… Beide Arabeskenfilme der 80er werden gewürdigt, und sie sind nicht übertrieben. Der Film erinnert auch an die wichtigen Namen dieser Zeit. Bülent Ersoy und Emrah, die während einer Hommage an Zeki Müren und Müzeyyen Senar porträtiert wurden, trugen zur Freude bei. Auch Fahrettin Aslan, der König der Casinos, wird auf kurze, aber wirkungsvolle Weise in die Szene transportiert und einprägsam behandelt.

Naive Liebe, bittersüßes Lachen

Ata Demirer hat einen würdevollen Film geschrieben. Auch wenn die Actionszenen nicht fehlen, sind der aufkeimende Liebesprozess, Cengiz’ Mühe, ein Tape zu produzieren und das Fehlen von Nebenromanen die Pluspunkte des Films. In einigen Szenen werden ungerechtfertigte Witze verwendet, je nachdem, ob der Vogel singt oder nicht, aber das ist in einem Film namens Bursa Nightingale akzeptabel.

Der schwache Magen des Films ist, dass Bursa emotionale Probleme hat, obwohl er gut funktioniert und aus der Zeit bekommt, was er will. Bursa Nightingale ist ein unterhaltsamer Film, aber er ist ebenso bittersüß … Außerdem macht sich diese Bitterkeit ab der Mitte des Films bemerkbar, und wir sehen viele Szenen zwischen Lachen und Traurigkeit. Neben dieser Bitterkeit in seiner eigenen Geschichte zeigt der Film auch eine Verwirrung der Gefühle, die aus der Zeit stammen, in der er vergangen ist. Während Emrah und Bülent Ersoy sie in ihren Szenen zum Lachen bringen, können wir sagen, dass beide Witze verlängert werden, Metin Akpınars Intimität schmerzt auf seiner Bühne. Während diese Gezeiten zum Finale hin verebben, bietet der Abschluss des Kontos dem Publikum auch eine saubere, unabhängige Geschichte.

Wenn wir uns die Charaktere ansehen, können wir positiv über den General sprechen. Beginnen wir mit den Mängeln. Cengiz’ Familie blieb ziemlich schwach. Die Rolle von Aycan Koptur ist relativ gut, da sie eine eigene Geschichte eröffnet, aber die Mutter, der ausgewanderte ältere Bruder und die deutsche Schwägerin tragen bis auf ein paar Tische und ein Picknick am Strand nicht zum Film bei. Während sich die Mitglieder der Familie Neşe im Film bemerkbar machen, ist die Figur von Zeliha etwas verwirrend. Zweifellos wartet Mutter Zeliha auf eine bessere finanzielle Gelegenheit, indem sie die Arzt- und Ingenieursanwärter ihrer Tochter ablehnt, aber ihr plötzliches Festhalten an Organisator Osman ist ein bisschen abstoßend und überschattet die Niedlichkeit der Figur.

Zwei Punkte zur Erzählung des Films sollten hervorgehoben werden. Ata Demirer hat seinen Charakter erfolgreich gezeichnet. Er ließ sich von seinen Charakterisierungen inspirieren und inspirierte seine Skizzen, aber er versuchte nicht, dem Film voraus zu sein. Anstelle eines Films nur mit Ata Demirer schrieb er eine Geschichte, die von der üblichen Ata Demirer-Komödie geprägt war. Diese Wahl ist einer der Pluspunkte des Films. Erfolgreich hingegen ist das Management witziger Witze. Wie in der Heuschrecke enthält auch der nachtigallstimmende Kanarienvogel eine symbolische Seite in der Erzählung. Als der Kanarienvogel anfing zu singen, war es schön, dass Cengiz aufhörte zu “singen”, seine Perücke ins Wasser warf und sich von den Szenen verabschiedete. Mit drei verschiedenen Tieren wie Hunden, Kanarienvögeln und Heuschrecken näherte sich das Duo Demirer-Algül den Symbolen mit Geschmack. Die Perücke ist ein gutes Beispiel für diesen Ansatz. Ein anderer Regisseur hätte diese Perücke, die der wichtigste Teil der Hauptrolle ist, in den Vordergrund der Geschichte bringen können. Algül hat nicht übertrieben.

Sie singt auf der Bühne, sie trägt jede Perücke! Wir stellen Ata Demirer vor!

Abschließend möchte ich über die Schauspielerei in „Bursa Bülbül“ sprechen. Demirer zeigte wieder einmal eine zufriedenstellende Leistung in einem für ihn passenden Charakter. Es muss gesagt werden, dass der Film, in dem ihre Stimme auffällt, im Vergleich zu ihren früheren Rollen etwas schwerfällig ist. Wir können sogar sagen, dass er eine Reife hat. Comedians der 90er schlüpfen langsam in das, was sie am besten können. Yılmaz Erdoğan konzentriert sich auf das Drehbuch, Cem Yılmaz produziert Produktionen mit einem engen Freund und Verwandten, und Demirer verwendet seine Stimme und verwendet seine alten Charaktere. Obwohl “Bursa Nightingale” einen reifen und originellen Charakter offenbart, gibt es eine Stagnation…

Cem Gelinoğlu ist einer der Schauspieler, die aus seinen Social-Media-Skizzen stammen und am besten auf die große Leinwand passen. Er hat mit seiner Figur in diesem Film keinen Unterschied gemacht, aber er hat das Minimum für seine Leistung bezahlt. Özge Özacar reduziert sich darauf, die Casino-Szene zu füllen; Er gab, was von ihm erwartet wird, in einer begrenzten Rolle in Aussehen, viel Blick und Lächeln. Melek Baykal und Tarık Pabuççuoğlu fügten Farbe hinzu. Celil Nalçakan spielt die Rolle des Organisators Osman. Seine Bühne ist nicht klein, aber seine Rolle ist wirkungslos … Dadurch wird sein Charakter nicht vertieft.

An dieser Stelle dürfen wir natürlich nicht auf Toygan Avanoğlu in der Rolle des Doktor Fatih verzichten. Avanoğlu Güldür Güldür-Skizzen spielen eine Rolle in ihrer Einfachheit, aber sie sind ziemlich erfolgreich. Im Laufe des Films sucht das Publikum nach ihm und der Figur Emrah. Da der Regisseur diese Erwartung des Publikums einschätzt, streut er in Abständen Avanoğlu. Der Charakter von Doktor Fatih wird immer leichter, aber das Schauspiel verliert nicht an Wirkung.

Trotz seiner Schwächen ist “Bursa Bülbül” ein unterhaltsamer Film. Ata Demirer trat erneut mit aufrichtiger Unterhaltung vor das Publikum. Es spricht nicht nur die Augen, sondern auch die Ohren an. Saz-Freunde hingegen passen sich diesem Fest an. Wenn Sie den Liedern lauschen möchten, die auf Pelikanen und weißen Lilien geschrieben sind, und Teil der lustigen Abenteuer des Herzschmerzes der Nachtigall sein möchten, ist “Bursa Nightingale” auf der Bühne!

Leave a Comment