Alles, was Sie über die Behandlung von transparenter Plaque wissen müssen, die kieferorthopädische Behandlung mit Technologie kombiniert

Nachricht

> Alles, was Sie über die Behandlung von transparenter Plaque wissen müssen, die kieferorthopädische Behandlung mit Technologie kombiniert

Die Behandlung mit transparenten Alignern ist in letzter Zeit zu einer Alternative für alle geworden, die eine kieferorthopädische Behandlung wünschen. Dr. Seçil Açar, Spezialist für Kieferorthopädie für Invisalign-Anbieter, erklärt uns auch alles, was wir über die Behandlung mit transparenten Alignern wissen müssen:

Welche Bedeutung hat die kieferorthopädische Behandlung für die Mundgesundheit?

Welche Bedeutung hat die kieferorthopädische Behandlung für die Mundgesundheit?

Das primäre Ziel einer kieferorthopädischen Behandlung ist die Korrektur von Zahn- und Kiefererkrankungen. Wenn schiefe Zähne korrigiert werden, wird die Reinigung einfacher, die Bildung von Zahnstein und Verfärbungen reduziert und versteckte Karies, die wir Schnittstellenkaries nennen, wird verhindert. Durch die Erweiterung des Oberkiefers wird die Nasenatmung unterstützt, die Atemwege geöffnet und das Zahnfleisch gesünder. Darüber hinaus kann durch die Korrektur der Zähne mit traumatischem Biss das Schmelzen des die Zähne umgebenden Knochengewebes verhindert werden.

Was ist eine klare Plaque-Behandlung?

Was ist eine klare Plaque-Behandlung?

Transparente Aligner sind herausnehmbare transparente Apparaturen, die als Alternative zu Zahnspangen verwendet werden, um die Zähne zu begradigen und schrittweise zu bewegen. Transparente Plaketten, die heute eine sehr beliebte Methode sind, werden individuell hergestellt. Je nach Behandlungsplan kommen eine bestimmte Anzahl Plaques, die der Patient nach Anweisung des Arztes selbst wechseln kann, und durch Verschieben dieser Plaques werden die Zähne korrigiert.

An wen kann die transparente Plakette angebracht werden, gibt es eine Altersgrenze?

An wen kann die transparente Plakette angebracht werden, gibt es eine Altersgrenze?

Heute können kieferorthopädische Behandlungen in allen Altersgruppen durchgeführt werden, von Vorpubertären über Jugendliche bis hin zu Erwachsenen. Bei Kindern empfehlen wir die erste kieferorthopädische Untersuchung im Alter von 6-7 Jahren. Ein weit verbreiteter Irrglaube, dass man jung sein muss, damit sich die Zähne richtig bewegen, gehört nun der Vergangenheit an. Die transparente Plaquebehandlung kann bei Personen jeden Alters von 7 bis 70 Jahren mit gesunden Zähnen und einer die Zähne umgebenden Knochenstruktur angewendet werden. Viele kieferorthopädische Probleme lassen sich am einfachsten im Kindes- und Jugendalter erfolgreich behandeln.

Haben Sie eine digitale Methode, die Sie für Patienten außerhalb der Stadt oder im Ausland für Kontrollen entwickelt haben?

Haben Sie eine digitale Methode, die Sie für Patienten außerhalb der Stadt oder im Ausland für Kontrollen entwickelt haben?

Da wir die Behandlung von Anfang bis Ende digital mit transparenten Alignern planen, können wir deren Kontrollen durchführen, auch wenn die Patienten nicht in die Klinik kommen können. Patienten können regelmäßig Fotos aus verschiedenen Blickwinkeln in die Anwendung namens Virtual Care hochladen. Diese Fotos können von Ärzten ausgewertet und der Behandlungsfortschritt überprüft werden, sodass die Behandlung aus der Ferne fortgesetzt werden kann. Auf diese Weise können Ärzte den Plaque-Ersatz des Patienten genehmigen oder Patienten manchmal in ihre Klinik einladen, um kleinere Korrekturen vorzunehmen. Mit dieser Anwendung können Patienten auch im Ausland ihre Behandlungen abschließen, ohne physisch zu einer Zwischenkontrolle zu kommen.

Wie funktionieren Kontrollprozesse bei Clear Aligner-Behandlungen? Nutzen Sie dafür digitale Technologien?

Wie funktionieren Kontrollprozesse bei Clear Aligner-Behandlungen?  Nutzen Sie dafür digitale Technologien?

Zur Überwachung des Behandlungsverlaufs ist es in der Regel notwendig, den Zustand des Patienten alle 4 – 6 Wochen zu sehen. Im Durchschnitt werden dem Patienten Plaque-Sets für 2 – 3 Monate im Voraus gegeben, wodurch der Kontrollzeitraum des Patienten verlängert wird. Die Zeit, zu der der Patient jede Platte ersetzen muss, wird von seinem Arzt festgelegt. Wenn der Patient zur Kontrolle kommt, wird der Behandlungsfortschritt mit dem digitalen Plan verglichen und die notwendigen Anpassungen vorgenommen. Auch eine digitale Auswertung des Behandlungsfortschritts des Patienten ist möglich. In den Kontrollen können intraorale Scans mit digitalen Tools durchgeführt und das Ausmaß der Bewegungen detailliert ausgewertet und den Patienten gezeigt werden.

Wie führt man Intraoralscans durch?

Wie führt man Intraoralscans durch?

Mit speziell für die Clear-Plaque-Behandlung entwickelten Intraoralscannern fertigen wir präzise digitale 360-Grad-Scans des Mundinneren in nur 60 Sekunden an. So sparen wir sowohl dem Patienten als auch unserer Klinik Zeit. Die Durchführung oraler Scans mit digitalen Geräten ermöglicht die Herstellung transparenter Plaques, die für jeden Patienten spezifisch sind, mit der 3D-Drucktechnologie von Zahnabdrücken. Wir können den Beginn und das voraussichtliche Ende der Behandlung mit dem Patienten teilen. Dank Intraoralscanning können wir Patienten mit kurzen Animationen den Behandlungsablauf und den Behandlungsablauf zeigen.

Welche Art von Prozess beginnt in dem Moment, in dem sich ein Patient für eine Behandlung entscheidet? Was sind die Phasen der Behandlung?

Welche Art von Prozess beginnt in dem Moment, in dem sich ein Patient für eine Behandlung entscheidet?  Was sind die Phasen der Behandlung?

Die Behandlung mit Clear Alignern beginnt mit einem Beratungsgespräch mit einem auf diesem Gebiet ausgebildeten Kieferorthopäden. In der ersten Phase werden eine allgemeine Mund- und Zahngesundheitsuntersuchung und eine detaillierte kieferorthopädische Untersuchung durchgeführt, dann werden Lächeln und Aussehen beurteilt. Ist die Behandlung entschieden, wird nach Aufnahme von Innen- und Außenaufnahmen des Mundes ein digitaler Behandlungsplan mit einem Intraoralscanner erstellt. Der Behandlungsplan wird an die transparenten Plaquezentren übermittelt und detailliert, um das beste Ergebnis zu erzielen. Nachdem der Plan genehmigt wurde, beginnt die Behandlung, wenn personalisierte Plaques hergestellt und an uns geliefert werden.

Was ist die Verwendung und Pflege von transparenten Alignern?

Was ist die Verwendung und Pflege von transparenten Alignern?

Wir empfehlen die Verwendung von transparenten Alignern für 20 – 22 Stunden am Tag, ohne Mahlzeiten. Die Zeit zum Ersetzen jeder Platte variiert je nach Behandlungsplan, kann jedoch 1 Woche oder 10 Tage betragen. Clear Aligner lassen sich am besten durch Bürsten, Spülen in warmem Wasser oder, wenn möglich, mit speziellen Reinigungstabletten reinigen. Um die Mundhygiene aufrechtzuerhalten, ist es wichtig, die Zähne nach jeder Mahlzeit zu putzen, bevor die transparenten Aligner wieder eingesetzt werden.

Was sind die Vorteile einer transparenten Plaque-Behandlung an besonderen Tagen?

Was sind die Vorteile einer transparenten Plaque-Behandlung an besonderen Tagen?

Transparente Aligner bieten dem Patienten einen mühelosen und ästhetischen Behandlungsprozess, da sie fast unsichtbar sind. Der Patient kann diese Plaques beim Essen entfernen und die gewünschte Nahrung zu sich nehmen. Plaques können zum Essen, Trinken, Bürsten und Zahnseide entfernt werden. Sie können auch zu besonderen Anlässen wie Hochzeiten, Vorstellungsgesprächen, zum Sport oder zum Spielen eines Instruments abgeschlossen werden.

Was ist das optimale Alter für Kinder und Erwachsene, um mit der Behandlung zu beginnen?

Was ist das optimale Alter für Kinder und Erwachsene, um mit der Behandlung zu beginnen?

Wenn ein Kind wächst, wächst sein Lächeln mit. Auch wenn sie Milchzähne haben, ist es für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren ein sehr geeigneter Zeitpunkt, um mit einer kieferorthopädischen Behandlung zu beginnen. In diesem Alter ist das Milchgebiss vollständig und die meisten Kinder haben einige bleibende Zähne. Dies ermöglicht uns eine effektive Beurteilung der kieferorthopädischen Situation. Bei einigen Kiefererkrankungen ist eine frühzeitige Diagnose und Behandlung sehr wichtig. Eine frühzeitige Behandlung kann auch dazu beitragen, Behandlungen zu vermeiden, die später eine Herausforderung darstellen können.

Gibt es eine Möglichkeit, die Behandlung für Kinder unterhaltsam zu gestalten?

Gibt es eine Möglichkeit, die Behandlung für Kinder unterhaltsam zu gestalten?

Ja, das gibt es definitiv. Dank der speziellen Aufkleber, die auf den transparenten Tafeln angebracht sind, können wir die Behandlung für die Kinder angenehmer gestalten. Kinder können auch bunte Aufbewahrungsboxen nach ihrem Geschmack auswählen. Die dreidimensionale Vorstellung der Kinder, wie sich ihre Zähne verbessern werden, bevor sie mit der Behandlung beginnen, erhöht auch ihre Motivation erheblich.

Für mehr Informationen:
Instagram: https://www.instagram.com/secilacarortodonti/

Leave a Comment