Der Film „Holy Carboy 4“ erscheint am 20. Januar

Şafak Sezer, Ersin Korkut, Müjde Uzman, Nilgün Belgün, Erhan Yazıcıoğlu, Deniz Oral, Onur Büyüktopçu, Ruhi Sarı und Buket Dereoğlu spielten in dem Film mit.

Vor der Premiere bei Kanyon AVM sagte Şafak Sezer gegenüber dem AA-Korrespondenten, dass seine Frau, seine Schwester und seine Verwandten im ersten Film der Serie von Horrorfilmen abgingen.

Als Sezer bemerkte, dass er ein Drehbuch geschrieben und Ahmet Yılmaz von der Zeitschrift Leman angerufen hatte und dass die Geschichte so begann, sagte Sezer: “Bruder, ich habe so eine Geschichte.” sagte ich. Er sprang hinein. Er sagte: „Du gehst zur Seite. Geh zum Priester, nimm Ersin, ruf Yıldırım.“ „Bist du sicher, Bruder?“ Ich sagte. Kämpfe und kämpfe, aber von morgens bis abends. Ich war unterwegs und habe es vermasselt. Dann sagte ich: ‘Du verschwindest. Ich mache etwas Schönes.’ sagte und schrieb, benutzte seine Aussagen.

Sezer erklärte, dass sie mit Suat Özkan und Kaan Ertem vom Magazin Leman für den zweiten Film nach dem ersten Film gesprochen hätten, und sagte: „Ich hatte eine Werwolfgeschichte. Wir haben sie zu einer heiligen gemacht. Eigentlich haben wir sie nicht heilig gemacht. Ersin hat dort geheiratet, es war Schluss. Dann fehlte ich im Dritten. Im Vierten waren wir wieder vereint“, so seine Einschätzung.

“Make-up und Animation sind sehr teuer”

Sezer gab an, dass das Budget des vierten Films höher war als das der vorherigen und sagte:

“Ich meine, es ist ein wirklich teurer Job, dieser Job. Vor allem die Masken- und Animationsabteilung ist sehr kostspielig. Sogar die Animation wurde im Stil einer Horrorkomödie gemacht, damit die Kinder keine Angst haben. Die Animation wurde transparenter so. Es ist nicht sehr effektiv. Mal sehen, warten wir, es war lustig und lustig. “

Schauspieler Erhan Yazıcıoğlu sagte, dass er sich dem Team im vierten Film der Serie angeschlossen habe und sagte: „Ich hoffe, ich kann alle fünf erreichen. Ich denke nur, dass sie sich nicht zu sehr ausbreiten sollten, sie sollten den fünften so schnell wie möglich vorbereiten.“ sagte.

Yazıcıoğlu drückte aus, dass es sich um eine andere Komödie handelt, und sagte: „Warum ist es anders? Ich werde keine Geheimnisse bewahren. Lass das Publikum kommen und selbst entscheiden. Aber ich bin sicher, es wird anders sein. Weil etwas, das nicht war.“ getan ist getan.” seine Aussagen verwendet.

Yazıcıoğlu erklärte, dass sie erwarten, dass der Film an den Kinokassen erfolgreich sein und das Publikum zum Lachen bringen wird, und gab die folgenden Informationen:

“Ich spiele den Gastgeber. Ich bin nicht wie erwartet der Bösewicht. Weil alle sagten: ‘Spielst du wieder den Bösen?’ “Ich bin ein sehr guter Mann. Ich besitze ein Haus, ich habe drei Töchter und eine Frau. Ich versuche mich um sie zu kümmern. Zu Hause passieren viele erstaunliche Dinge.”

“Es war so lustig, weil die Geschichte so lustig ist”

Yıldırım Memişoğlu betonte auch, dass es sich um einen sehr lustigen und visuell starken Film handelt, und sagte, dass sie davon ausgehen, dass der erste Film der Reihe in Sachen Unterhaltung hinter sich lassen wird.

Memişoğlu drückte aus, dass sie sich viel Mühe in den Film gesteckt haben, und sagte: „Wir erwarten ein gutes Ergebnis vom Publikum. Mal sehen, sie werden am Ende des Tages entscheiden, aber ich glaube, wir haben einen guten Film gemacht. Es macht Spaß.“ Film. Sie werden viel lachen.“ sagte.

Memişoğlu drückte aus, dass er den Charakter des „Artin-Bruders“ gespielt habe, und sagte:

“Ich war in den ersten beiden Filmen. Dies ist der vierte. Wieder das gleiche Team, wir sind alle zusammen. Der erste Film von Holy Carboy gehört zu den meistgesehenen Filmen, das heißt, diejenigen, die den Film mindestens 4- 5 Mal den Film gesehen. Ich glaube, das wird die gleiche Dynamik bekommen. Es war sehr lustig. Denn die Geschichte ist sehr lustig. Fragt nicht, was es ist. Wir werden es uns zusammen ansehen. Ich denke, sie werden viel Spaß haben .”

Ersin Korkut hingegen erklärte, dass er sehr aufgeregt sei und sagte: „Also, The Sacred Carboy wurde 2007 gedreht. Jetzt sind 14-15 Jahre im Jahr 2023 vergangen. Ich möchte wirklich in dieser Serie mitspielen. Ich hoffe, es wird immer so sein.“ eine Fortsetzung sein.” er sagte.

Korkut wies darauf hin, dass der Ausgangspunkt des Films Şafak Sezer ist, und sagte: „Wir haben ein sehr gutes Publikum erreicht. Jetzt sind wir hier mit Holy Carboy 4. Die Pandemie hat eingegriffen und es gibt einen leichten Rückgang des Kinopublikums. Das hoffe ich.“ Art von Comedy- und Horrorfilmen wird das Publikum zurück ins Kino bringen.” hat seine Einschätzung abgegeben.

Korkut betonte, dass an dem Film Meisterschauspieler beteiligt waren und sagte: „Wir haben den Film in anderthalb Monaten rund um Istanbul Avcılar gedreht. Er hat heute seine Premiere. Wir sind sehr aufgeregt.“ sagte.

Die Nachrichten, die den Abonnenten über das AA News Flow System (HAS) präsentiert werden, werden in einer Zusammenfassung auf der Website der Anadolu Agency veröffentlicht. Bitte kontaktieren Sie für ein Abonnement.

Leave a Comment